Alles zum Thema Kleinkinder

Beiträge zum Thema Kleinkinder

Lokales

Vorsicht, Gefahr
Kleinkind verbrühte sich im Waschbecken

HÖFEN. Am 13.03.2019, gegen 17:15 Uhr, badete bzw duschte eine 32-jährige Deutsche ihre beiden Kinder (1 und 3 Jahre alt) im Badezimmer eines Apartments in Höfen. Dabei setzte die Frau ihren einjährigen Sohn in das Waschbecken, während sie daneben ihre dreijährige Tochter in der Dusche wusch. Der einjährige Bub drehte währenddessen selbstständig heißes Wasser im Waschbecken auf. Die Mutter bemerkte zwar sofort den Vorfall und nahm den Buben aus dem Waschbecken, dieser zog sich aberVerbrühungen...

  • 14.03.19
Lokales
Renate Gruber (v.) mit den Kindern und den Pädagoginnen in Wieselburg.

Spende
Rutschfahrzeuge für kleine Wieselburger

WIESELBURG. Das Wieselburger Kids & Family-Kinderhaus bekam nun von der Nationalratsabgeordneten und Bürgermeisterin, Renate Gruber, Bogenroller. Trainingsgeräte für Kleinkinder Diese Rutschfahrzeuge trainieren die Muskulatur und Koordination der Kleinkinder. "Ich möchte den Pädagoginnen herzlich für ihre tolle Arbeit danken und den Kindern mit zwei Bogenrollern eine kleine Freude machen", so die Bürgermeisterin Renate Gruber zu ihrer Spende. „Es hat echt Spaß gemacht, den Kindern...

  • 12.03.19
Lokales

Ein schöner Vormittag für Eltern und Kinder
Start der Mittwoch-Spielgruppe für Kinder ab 1,5 Jahren

Mit gleichaltrigen Kindern zusammen zu sein ist für die Entwicklung sehr wichtig. Das gegenseitige Beobachten, Nachahmen und Ausprobieren lässt erste soziale Kontakte entstehen. Altersgerechte Finger- und Kreisspiele, das Erfahren von Naturmaterialien und vieles mehr erleben wir in dieser Gruppe. Eine gemeinsame Jausenpause darf natürlich auch nicht fehlen. Ab 13. März, jeweils von 9:00 bis 10:30. Sie können auch gerne eine Schnupperstunde besuchen! Bei Interesse Anmeldung unter...

  • 28.02.19
Lokales

Buchtipp junior
Wörterbuch für Anfänger

Unsere Welt will entdeckt werden: in all ihrer Buntheit, in all ihren Facetten und nicht zuletzt über die stabilen Pappseiten eines Buches. So präsentiert der Moritz-Verlag rund 200 Begriffe, die dem kindlichen Alltag entlehnt sind und weit darüber hinausgehen. Vom Wasser in der Badewanne und im Meer. Von der Gans und vom Gorilla. Vom Zug und von der Mondrakete. Zum Blättern, Schauen, Staunen: immer wieder. (md) A. Mizielinska, D. Mizielinski, Mein ganzer Tag, Moritz 2018.

  • 23.02.19
Lokales
Im Schneebärenland zu Hause, die jungen Skianfänger auf der Gerlitzen
37 Bilder

Kleinkinder-Skikurse Gerlitzen
Skilehrer, mit ganz viel Herz und ein klein wenig "Pizza"

Skilehrer, Skihasen und Apres-Ski gehört zusammen? Wer einem Skilehrer einer Kleinkindergruppe zusieht, gewinnt einen ganz neuen Eindruck vom Skilehrer-Dasein.  GERLITZEN. Die Hütchen auf der Piste dienen eher der groben Orientierung. Zumeist werden sie ziemlich schnurgerade anvisiert, um sie anschließend direkt zu "über-" oder zumindest knapp daran vorbei zu fahren. Sie in gleichmäßigen Bogen zu umrunden hat dagegen untergeordnete Priorität. Aber, darum scheint es hier auch gar nicht zu...

  • 13.02.19
  •  2
Lokales

Bezirk Horn investiert zwei Mio. Euro in Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden

In der Dezember-Sitzung des NÖ Schul- und Kindergartenfonds wurden unter dem Vorsitz von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister insgesamt 118 Förderansuchen aus ganz Niederösterreich behandelt. Das Land Niederösterreich unterstützt die Gemeinden in ihrer Funktion als Kindergarten- und Schulerhalter über den Schul- und Kindergartenfonds bei Baumaßnahmen an Kindergarten- und Pflichtschulgebäuden mit insgesamt 5,3 Mio. Euro. Landtagsabgeordneter Bgm. Jürgen Maier: „Gemeinden im...

  • 18.01.19
Leute

Neues im Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS
Neues Frühjahr/Sommer Programm 2019

Das neue Frühjahr/Sommerprogramm des Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS ist fertig und steht auf der Homepage unter www.elternkindzentrum-wels.at zum Download bereit. Ein vielfältiges Programm wurde zusammengestellt: Baby-Mutter-Tag, Offene Treffen, Babymassage, Tragetuchberatung, Babyschwimmen, Kindernotfallkurs, SpielRaum Gruppen nach Emmi Pikler und Spielgruppen mit verschiedenen Schwerpunkten in der Dragonerstraße, Pfarre St. Franziskus, Gartenstadt und in Thalheim. Neu sind der...

  • 09.01.19
Gesundheit

Erste- Hilfe- Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

Start: 20. März 2019 Montag und Mittwoch 18.00 – 22.00 Uhr (3 Abende: 20., 25. und 27. März 2019) Im Schubi-Du, Gilmstraße 11/11a, 6330 Kufstein (Turnsaal) Erste-Hilfe-Kurs für Notfälle und Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter. Notsituationen können überall entstehen. Um in diesen Lagen auch entsprechend handeln zu können, bieten wir für Mamas, Papas, Omas, Opas und Freunden der Familie, sowie Pädagogen/-innen diesen speziell für Säuglinge und Kleinkinder ausgerichteten Kurs...

  • 04.12.18
Lokales
Manuela Karner, Waltraud und Karin Eberhard und Barbara Köller (von links)

Wolfsberg
Erstes "Welcome Baby"-Frühstück für Eltern von Babys und Kleinkindern

Im Rahmen der Veranstaltung im Café Eberhard finden auch Fachvorträge statt. WOLFSBERG. Diesen Termin sollten sich alle Wolfsberger Mamas vormerken: Am Dienstag, dem 13. November von 9 bis 11 Uhr lädt die Stadtgemeinde Wolfsberg alle Eltern von Babys und Kleinkindern zu einem kostenlosen Frühstück in das Café Eberhard in der St. Johanner Straße 3 ein. "Diese Aktion läuft im Rahmen unserer Initiativen Familienfreundliche und Kinderfreundliche Gemeinde", so Vizebürgermeisterin Manuela Karner....

  • 02.11.18
Lokales
Zahlreiche Eltern informierten sich über richtige Ernährung für ihre Kinder.

NÖGKK: Richtig Essen von Anfang an

WAIDHOFEN. Vor kurzem fand in Waidhofen der kostenlose Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ statt. Diätologin Michaela Perzi besprach mit den Jungeltern, ob jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten muss, wie viel Flüssigkeit Kinder trinken sollen und welche Alternativen es gibt, wenn die Kleinen bestimmte Lebensmittel verweigern. Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema...

  • 14.10.18
Lokales
Blumenstrauß und Altlengbacher Babyrucksack.

Babytreff im Freizeit- und Kulturzentrum

ALTLENGBACH (pa). Die jüngsten Bürger wurden beim monatlichen Babytreff im Freizeit- und Kulturzentrum von den Altlengbacher Gemeinderätinnen Annemarie Widauer (ÖVP) und Anita Fisselberger (SPÖ) begrüßt. Die jungen Familien bekamen einen Blumenstrauß sowie einen Altlengbacher Babyrucksack überreicht. Dabei war auch Anita Fisselbergers Tochter Lea, Jamshid Azimi und Belghiz Omidy mit Sohn Benjamin, Michaela Trautwein mit Tochter Annika, Daniela Sklensky mit Sohn Jonas und Sabine Nyul mit Sohn...

  • 10.10.18
Lokales
Schlüsselübergabe: Bgm. Erich Wahl, NR Johanna Jachs, LR Birgit Gerstorfer, Robert Oberleitner, Harald Weingartsberger (GF´s Neue Heimat)Krabbelstubenleiterin Kathrin Haghofer und deren Nachfolgerin Elisabeth Schatz, VBgm. Eva Hoffmann (v.l.).
12 Bilder

Großer Tag für kleine Krabbler

Bis zur letzten Sekunde wurde noch gearbeitet, um zum Schulbeginn fertig zu werden. Für 44 Unter-Dreijährige bietet die in der Rekordbauzeit von nur einem Jahr errichtete Krabbelstube DinoWelt4222 an der Siedlungsstraße nun viel Platz für vier Gruppen in den liebevoll gestalteten Räumen und Freiflächen. Die Plätze sind  angesichts des rasanten Bevölkerungszuwachses im Ort stark gefragt. Am 11. September übergaben Bgm. Erich Wahl, LR Birgit Gerstorfer, NR Johanna Jachs und die...

  • 12.09.18
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Medizinmythen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Medizinmythen: Kleinkinder und hochallergene Lebensmittel

Darf man Kleinkindern keine hochallergenen Lebensmittel geben? Manche Eltern verzichten aus Sicherheitsgründen darauf, Kleinkinder mit hochallergenen Lebensmittel wie beispielsweise Nüsse oder manche Obst- und Gemüsesorten zu füttern. Aus medizinischer Sicht gibt es hier allerdings keinen Grund zur Sorge. Nach dem sechsten Monat sei es laut Experten wissenschaftlich nicht begründbar, Kindern hochallergene Lebensmittel zu verweigern. Tatsächlich deuten neuere Studien darauf hin, dass eine...

  • 06.09.18
Lokales
Die Augartenbesucher wurde über die Gefahren durch Hitze im Auto informiert.

Hohe Temperaturen können im Auto tödlich sein

Oft sterben Kleinkinder und Hunde in heißen Autos. Das ließe sich aber einfach vermeiden. Immer wieder hört man von zu Tode gekommenen kleinen Kindern in heißen Autos - erst vor kurzem starb ein Kleinkind in Vorarlberg, weil es im heißen Auto auf einem sonnigen Parkplatz zurückgelassen worden war. Aber auch Hunde sind im Sommer durch die Hitze gefährdet. Darum haben die Tierschutzorganisation Vier Pfoten und die Grünen Leopoldstadt die gemeinsame Info-Aktion „Hitze kann töten“ im Augarten...

  • 21.07.18
  •  1
  •  2
Leute
14 Bilder

ÖLRG - Hilfsprojekte Familie Spendet 1,5 Tonnen Hilfsgüter!

ÖLRG Hilfsprojekte 2018 Frau Heidi Gutsche selbst Mutter von 2 Autistischen Kinder (Lisa und Elias) übergab an Präsident BRR Davy Koller persönlich ca. 1.5 Tonnen an Kinder und Erwachsenen Bekleidung - Schuhe und viele andere nützliche Dinge. Als Fam. Gutsche von den vielen Hilfsprojekten der ÖLRG hörte, zögerten sie nicht lange und spendet übrigens, nicht das erstemal wieder sehr viel Kinderbekleidungen Schuhe Spielsachen und Küchengeräte. Diesmal ging es nach Rumänien und nach Ungarn. Da...

  • 18.05.18
  •  1
Lokales
Die Mütter fühlen sich sehr wohl mit ihrem Nachwuchs bei den Treffen in Hörmsdorf.

Wenn die Krabbel-Connection Party macht

Alle zwei bis drei Wochen treffen sich zehn bis 15 Mütter mit ihren Kleinkindern im "Cabarlou" in Hörmsdorf zu einem ungezwingenen Austausch. "Cabarlou"-Chefin Silvia Pongratz hat dazu einen eigenen Raum adaptiert, der den Mamas mit ihren Kleinen entgegenkommt. EIBISWALD. Unwillkürlich fühlt man sich an Udo Jügens-Hit „Aber bitte mit Sahne“ erinnert: Da und dort ein Biss von Mamas Kuchen, ehe sich die Kleinen den wirklich wichtigen Dingen des Lebens zuwenden: Spielzeuge oder Bilderbücher...

  • 17.05.18
  •  1
  •  2
Leute

Musiktheater "Cinello" begeistert Kleinkinder

Ein Kindertheater der außergewöhnlichen Art, welches bei Kindern ein musikalisches Empfinden bringt. Kinder im frühen Alter, ab einem Jahr, spielerisch, musikalisch und rhythmisch zu begeistern, ist für die freischaffende und ausgebildete Tänzerin, Sängerin und Pädagogin Aline Kristin Mohl ein Bedürfnis. Zusammen mit dem Tubisten Martin Eckmann hat die Künstlerin im Stadtsaal Mürzzuschlag vor zahlreichem Publikum bewiesen, wie ihre Methode positiv unter den "Dreikäsehochs" ankommt. Im Zyklus...

  • 15.05.18
Sport

Kinder & KLEINKINDER Taekwon-Do Info & Vorführung - Palmenhaus Burggarten Wien

ZURÜCK ZUR BEWEGUNG! Wir möchten Sie gerne darüber Informieren, dass Heute am 10. Mai 2018 auf der Terrasse des Palmenhaus-BRASSERIE Burggarten Wien eine Informations-veranstaltung des Traditional Style Taekwon-Do Trainingscenter für ganzheitliche asiatische Gesundheits- und Bewegungslehre, speziell für Kinder und Kleinkinder (3-10) Jahre in der Zeit von 11 bis 13 Uhr, stattfindet. Taekwon-Do macht Spaß , fördert Selbstvertrauen und Konzentration. Es trägt zur Charakterstärke bei,...

  • 09.05.18
Lokales

Babybasar im Kuss --> Wandbemalung zu gewinnen!

Am 28.04.2018 verwandelt sich das Kuss Wolfsberg, von 9-12 Uhr, wieder in einen bunten Basar auf dem sich alles finden lässt was für Babies und Kleinkinder gebraucht wird. Neben privaten Ausstellern werden auch wieder gewerbliche Aussteller mit ihren tollen Produkten vertreten sein! Und nicht nur das! Bei MT ArTs habt ihr am Babybasar die Möglichkeit eine Wandbemalung im Wert von € 150 zu gewinnen! Desweiteren verlost Silvia Weber von "SW Kerzendesign" eine Muttertagskerze und auch bei...

  • 26.04.18
Lokales
Jürgen Schobert hält die Reste des Feuerwerkskörpers in Händen.
8 Bilder

Knallkörper: Kinder auf Spielplatz attackiert

Betroffener Vater setzt 100 Euro Belohnung zur Überführung des Täters aus; Ermittlungen laufen auf Hochtouren. TULLN. "So etwas darf sich nicht wiederholen", sagt Jürgen Schobert, dessen zweijährige Tochter beinahe von einem Feuerwerkskörper getroffen wurde. Die Sonne schien so herrlich, dass Veronika Schobert mit Töchterchen L. den Spielplatz der Wohnhausanlage in der Heinrich-Öschl-Gasse aufsuchte. Doch der Spaß dauerte nicht allzulange an, denn ein Unbekannter soll einen Knallkörper...

  • 23.04.18
Lokales

Vortrag: Unruhezustände bei Babys und Kleinkindern

HIRSCHBACH. Am 15. Mai  findet um 9 Uhr in der Kleinkunstbühne des Vereinssaals Hirschbach ein Vortrag zum Thema "Unruhezustände bei Babys und Kleinkindern" mit karin Opelka statt. Im Rahmen des Projekts "Kleinregion Junior" werden alle Eltern herzlich zum Vortrag von Karin Opelka, Ergotherapeutin, Still- und Trageberaterin und Cranio Sacral Therapeutin, ein. Sie wird sich dem Thema „Unruhezustände von Babys und Kleinkindern“ widmen. Abendliches Schreien? Schlaflos? Zornausbruch oder...

  • 23.04.18
Wirtschaft
Nicole Obweger und Julia Stoffner im Mamiladen in Lienz
13 Bilder

Mit Mamiladen in die Selbstständigkeit

Nicole Obweger aus Seeboden machte aus der Not eine Tugend und eröffnete ihr eigenes Babyfachgeschäft in Lienz. SEEBODEN, LIENZ (ven). Die Seebodenerin Nicole Obweger hat sich einfach selbst geholfen: Nachdem die Mutter von drei Kindern für Bekleidung und Babyartikel ständig weite Fahrten in Kauf nehmen musste, eröffnete sie im im August 2017 einfach ihren eigenen "Mamiladen" in Lienz.  Produkte nicht bekommen Vor fünf Jahren ist sie der Liebe wegen nach Matrei gezogen. Nach der Geburt...

  • 11.04.18
  •  1