Weihnachtsbeleuchtung

Beiträge zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Leute

Spendenübergabe bei St. Anna Kinderkrebshilfe
Dank an alle Spender

Danke der zahlreichen Besuchern unseres Weihnachtshauses, konnten wir heuer, anlässlich unserer Weihnachtsbeleuchtung, einen neuen Spendenrekord  von 4300€ erzielen! Am 17. Jänner 2020 waren wir persönlich im St. Anna Kinderkrankenhaus, um diese Spende abzuliefern. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Spendern bedanken. Karl Adamec u. Brigitte Schmidt aus Brand.

  • 18.01.20
Leute

Spendenübergabe bei St. Anna Kinderkrebshilfe
Dank an alle Spender

Danke der zahlreichen Besuchern unseres Weihnachtshauses, konnten wir heuer, anlässlich unserer Weihnachtsbeleuchtung, einen neuen Spendenrekord  von 4300€ erzielen! Am 17. Jänner 2020 waren wir persönlich im St. Anna Kinderkrankenhaus, um diese Spende abzuliefern. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Spendern bedanken. Karl Adamec u. Brigitte Schmidt aus Brand.

  • 18.01.20
Lokales

Weihnachtsbeleuchtung

Auch heuer leuchtet unser Weihnachtshaus wieder. Natürlich gibt es auch wieder eine Spenden aktion für ST. Anna Kinderkrankenhaus. Besichtigung und spenden ist noch bis 6. Jänner 2020 möglich. Wir danken allen Besuchern und Spendern!

  • 27.12.19
Wirtschaft
2 Bilder

Waldwirtschafts-Plakat erstrahlt weihnachtlich

Die Waldwirtschaftsgemeinschaft Litschau stellte ein Transparent bei der Ortseinfahrt auf der Weidhofnerstraße in Heidenreichstein, mit dem Hinweis, dass Strom aus Biomasse wieder nachwächst, auf. Nun erstrahlt es auch im Weihnachtlichen Lichterglanz.

  • 12.12.19
  •  1
Lokales
34 Bilder

Stadt der Engel wird ihren Namen wieder gerecht
Gmünd erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz

GMÜND (pp). Die ortsansässigen Wirtschaftstreibenden "Echt Gmünd" mit dem Obmann Peter Ruzicka haben wieder in enger Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Gmünd für eine weihnachtliche Stadtbeleuchtung gesorgt. Zur feierlichen Inbetriebnahme der Lichter gab es am Schubertplatz eine kleine Feier. Das Rote Kreuz versorgte mit warmen Getränken und Kekserln und ein Ensemble der Stadtmusik brachte Weihnachtsmusik dar. Die Kinder bekamen kleine Laternen geschenkt und durften damit den großen Baum...

  • 29.11.19
Lokales
Karl Adamec und Brigitte Schmidt bei der Übergabe an Andrea Prantl.
2 Bilder

Brand
Lichtermeer spielte 3.600 Euro ein

BRAND. Jahr für Jahr erstrahlen am und rund um das Haus von Karl Adamec und Brigitte Schmidt in Brand tausende Lichter für den guten Zweck. 2017 kamen dabei 2.300 Euro für das St. Anna Kinderspital zusammen. Dieser stolze Betrag konnte diesmal aber sogar noch übertrumpft werden. "Am 15. Jänner konnten wir in Wien die Summe von 3.600 Euro an Andrea Prantl von der St. Anna Kinderkrebsforschung überreichen", freuen sich Schmidt und Adamec, die sich herzlich bei allen Spendern bedanken möchten....

  • 23.01.19
Lokales
16 Bilder

Ganz Gmünd erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz

GMÜND. Beim Auftakt des Lichterglanzes am Schubertplatz am vergangenen Donnerstag hat sich Gmünd wieder in die "Stadt der Engel" verwandelt. "Wir leiten heute die stille Zeit ein, daher gibt es auch kein Mikrofon", scherzte Bürgermeisterin Helga Rosenmayer in ihrer Ansprache, kurz bevor der Christbaum hinter ihr erleuchtete. Ein Blick auf die unzähligen Engerl und Lichter in der Stadt soll in der Vorweihnachtszeit selbst das erhitzteste Gemüt beruhigen. Dank sprach Rosenmayer dafür den...

  • 03.12.18
Lokales
Es weihnachtet sehr! Karl Adamec mit Heinz Frank, Lena und Chiara Pomaßl, dem Nikolaus und Brigitte Schmidt im Lichtermeer.
9 Bilder

Brand
Tausende Lichter für einen guten Zweck

Alle Jahre wieder verwandelt Karl Adamec sein Haus in ein strahlendes Weihnachtslichtermeer. BRAND (mm). Seit 1. Dezember stiehlt ein Haus im Bezirk allen anderen die Schau. Was vor acht Jahren mit einer kleinen Weihnachtsbeleuchtung begann, mauserte sich im Laufe der Zeit zu einem Highlight im wahrsten Sinne des Wortes. "Uns war bald klar, dass mehr Lichter sein müssen, nicht zuletzt für die Kinder", erzählt der Hausherr. Die Mitgliedschaft seiner Frau Brigitte Schmidt beim...

  • 01.12.18
Lokales
2 Bilder

Weihnachtsbeleuchtung für einen guten Zweck

Das ist das Wohnhaus der Familie Schmidt-Adamec in Brand. Es strahlt heuer für einen guten Zweck für eine Spendenaktion für das St. Anna Kinderspital. Die Fotos schickte uns Brigitte Schmidt per WhatsApp, vielen Dank! :-)

  • 22.12.16
Freizeit
Lichterketten und neonfarbene Figuren machen dein Haus zum kunterbunten Winter Wonderland? Dann schick uns ein Foto deiner Weihnachtsbeleuchtung und gewinne einen der tollen Preise aus dem EVN Shop
81 Bilder

Gewinnspiel: Wir suchen Niederösterreichs strahlendste Weihnachtsbeleuchtung

Die Bezirksblätter wollen eure auffälligsten, grellsten, strahlendsten und schönsten Weihnachtsbeleuchtungen sehen und verlosen in Kooperation mit EVN unter allen Teilnehmern tolle Geschenkideen für Weihnachten Ein Meer an kunterbunten Lichterketten, vom Dach blickende Rentiere mit leuchtend roten Nasen oder ein fröhliches Farbenspiel das an eine Mischung aus 80er-Jahre Großraumdiskothek und Science Fiction-Film erinnert. Jedes Jahr vor Weihnachten verwandeln sich Niederösterreichs Häuser,...

  • 01.12.16
  •  1
  •  3
Leute
Bgm. Helga Rosenmayer und Sepp Hag bei der einweihe der Gmünder Weihnachtsbeleuchtung.

Gmünd im vorweihnachtlichen Lichterglanz

GMÜND. Vergangenen Mittwoch wurde die neue Weihnachtsbeleuchtung durch Bgm. Helga Rosenmayer und Echt Gmünd Obmann Sepp Hag ihrer Bestimmung übergeben. Ganz Gmünd erstrahlt nun im vorweihnachtlichen Lichterglanz. Die Stadtgemeinde Gmünd hat in Zusammenarbeit mit "Echt Gmünd" in den vergangenen Jahren die Beleuchtung in der Adventzeit auf die ganze Stadt ausgeweitet. Heuer wurde auch am Gmünder Schubertplatz eine passende Beleuchtung installiert, die bei der feierlichen Inbetriebnahme erstmals...

  • 24.11.16
Lokales

Gmünd erstrahlt im Lichterglanz

GMÜND (mm) Pünktlich zu Adventbeginn wurde die festliche Weihnachtsbeleuchtung in Betrieb genommen. Josef Hag als Obmann von "Echt Gmünd" sowie Helga Rosenmaier und Hubert Hauer bedankten sich bei den fleißigen Mitarbeitern des städtischen Bauhofs Jürgen Pollak, Jürgen Reininger, Thomas Schulner, Manuel Hahn, Konrad Vorhemus und Thomas Votava sowie Franz Höllrigl für die tolle Zusammenarbeit und wünschen den Einwohnern und Besuchern Gmünds eine schöne Vorweihnachtszeit.

  • 26.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.