07.06.2016, 15:05 Uhr

CarSharing Vereine im Seenland feiern Geburtstag

Ein Auto des CarSharing Vereins Obertrum-Seeham am Parkplatz vor dem Strandbad in Seeham
Seeham: Regionalverband Salzburger Seenland |

In Seekirchen feiert man das fünfte Jahr in Henndorf das zweite und in Obertrum/Seeham das erste Jahr CarSharing.


CarSharing (=Autoteilen) bringt viele Vorteile. Besonders die Besitzer von wenig genutzten Zweitautos könnten von einem Umstieg auf eine CarSharing Auto profitieren.
Selbst Kleinstwagen kosten pro Monat nicht unter 350,--, die beliebten Modelle der Kompaktklasse noch deutlich mehr. Car Sharing stellt eine kostengünstige und zudem umweltfreundliche Alternative dar. Noch dazu braucht sich der Fahrer eines CarSharing Autos um nichts zu kümmern. Um Vignette, Service, Reifen, Reinigung und die Vollkasko-Versicherung kümmert sich der jeweilige Anbieter der Fahrzeuge. Jedes der CarSharing Autos im Seenland kann per App am Smartphone gebucht werden. Die Verrechnung der Fahrtkosten erfolgt automatisch einmal pro Monat.
Seit fünf Jahren ist der CarSharing Verein in Seekirchen aktiv und betreibt je nach Nachfrage drei bis vier Fahrzeuge darunter auch Hybridantrieb im Gemeindegebiet. Den zweiten Geburtstag feiert man in Henndorf. Dort steht ein Biogas Fahrzeug im Besitz der Gemeinde für CarSharing zur Verfügung. Den ersten Geburtstag feiert der CarSharing Verein Obertrum-Seeham, der je ein Fahrzeug in Obertrum und Seeham betreibt. Alle Initiativen werden von den Gemeinden unterstützt. Danke dafür!

Wenn wir Ihr Interesse an CarSahring geweckt haben, beim Regionalverband Salzburger Seenland liegt eine Liste aller CarSharing-Ansprechpartner in den Gemeinden auf. Wenn es in Ihrer Gemeinde noch kein CarSharing Angebot gibt und Sie Interesse hätten ein Fahrzeug zu benützen oder CarSharing mit zu organisieren bitte ebenfalls um Rückmeldung beim Regionalverband Salzburger Seenland unter energie@rvss.at oder 06217/20240-42
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.