13.09.2016, 11:56 Uhr

„Losn & Singen“ – Rupertisingen im Freilichtmuseum Großgmain

Wann? 25.09.2016 14:00 Uhr bis 25.09.2016 16:00 Uhr

Wo? Freilichtmuseum , Hasenweg, 5084 Großgmain AT
Großgmain: Freilichtmuseum | GROSSGMAIN. Das Salzburger VolksLiedWerk und das Freilichtmuseum Großgmain laden am Sonntag, 25. September von 14:00 - 16:00 Uhr zum Rupertisingen ins Freilichtmuseum. Die Besucher erwartet eine Veranstaltung zum Zuhören und Mitsingen.

Die Mitanond Musi lädt seit acht Jahren und auch im Freilichtmuseum zum Zuhören ein. Ehepaar Grömer Franziska und Walter (Harfe, Kontrabass, Ziach), Julia Lechner (Gitarre, Flöten), Bettina Renzl (Hackbrett, Flöten) und Waltraud Stögner (Harfe, Hackbrett, Gitarre) spielen in den verschiedensten Besetzungen. So auch beim Rupertisingen. Sei es Hackbrettmusi, Flötenmusi, Harfenduos mit Flöten etc. Was ihnen gerade am besten gefällt. Außerdem singen sie gerne miteinander.

Aber nicht nur untereinander wird gesungen. Liedlehrerin Waltraud Stögner ruft alle Besucher zum Mitsingen auf. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Im Vordergrund steht die Freude am Singen und gemeinsam Klingen. Liedblätter zum Mitsingen gibt es vor Ort. Lassen Sie sich von der Mitanond Musi inspirieren und singen sodann gleich selbst!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.