12.05.2016, 12:33 Uhr

Polizei erwischte 61 Raser und Drängler

EUGENDORF (buk). Zehn Geschwindigkeitsübertretungen und 51 Mal zu geringen Abstand hat die die Polizei auf der A1 bei Eugendorf gemessen. Der geringste Abstand bei den Lkw-Lenkern lag bei elf anstelle der vorgeschriebenen 50 Meter. Bei den Autofahrern waren neun Meter – bei 121 km/h exakt 0,28 Sekunden Abstand – trauriger "Rekord". Die höchste Geschwindigkeit betrug 214 km/h anstatt der erlaubten 130, wie die Polizei berichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.