08.04.2016, 15:13 Uhr

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ein Alkotest bei der Radfahrerin war nicht möglich. (Foto: Neumayr)
GROSSGMAIN (mek). Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad ist es kürzlich im Kreuzungsbereich Kaindlweg Großgmainer Landesstraße. Die Radfahrerin stürzte über die Motorhaube und verletzte sich schwer. Das Ergebnis des Alkotest beim 44-Jährigen ergab einen Wert von 0,22 Promille.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.