04.10.2016, 11:16 Uhr

Cheerdance: Fitness und Tanz für alle

Cheerdance verbindet Fitness mit Tanz sowie heiße Musik mit dem Schwingen der Pompons. (Foto: Eva Lojka)

Eva Lojka unterrichtet Tanzschritte – mit Pompons aus dem Cheerleading.

FLORIDSDORF. Im Tanzstudio Loft 21 in der Donaufelder Straße 101 werden kräftig die Pompons geschwungen. Das sind die Glitzerbälle, die man aus dem US-Football kennt, wo sie zumeist von Damen am Spielfeld-rand geschwungen werden.
Bei Eva Lojka in Floridsdorf läuft es ein bisschen anders: „Ich bringe Cheerdance in den Breitensport.“ Das Spezielle daran: Die Bewegungen sind für alle Personen und für jedes Alter geeignet. Abhängig von der Musik können die Tänze auch ruhiger werden.

So können Mamis mit Baby in einem Kurs turnen, ältere Semester bei langsameren Rhythmen ihre Beweglichkeit steigern und junge Sportler beim Kurs mit hohem Tempo einsteigen.

Besondere Bedürfnisse

"Cheerdance ist auch ideal für Menschen mit besonderen Bedürfnissen", so Lojka. Grund: Bei dieser Tanzform wird das Körpergefühl verbessert. Trainiert wird in gemischten Gruppen. Zu verschiedenen Tanzstilen von Modern Dance über Schlager bis zu Pop werden Schritte und Bewegungen geübt.

Den Teilnehmern gefällt es. Florian macht es besonders Spaß: "Ich bin zwar Fußballer und meine Eltern haben mich angemeldet, aber es ist toll!" Nadja hört am liebsten den Kiddy Contest und lebt beim Spiel mit den Pompons auf.
Die Arbeit im eigenen Tanzstudio macht Eva Loika Spaß, "auch wenn es nicht so einfach war, Büro und Sport unter ein Dach zu bringen." Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie unter www.tanzfitness.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.