29.06.2016, 10:17 Uhr

Rocky Leon zu Gast beim Hoffest im Malaria

TRAGWEIN. Rocky Leon ist am Samstag, 16. Juli, beim alljährlichen Hoffest im Jugendzentrum Malaria live zu Gast. Geboren in den USA als Sohn einer Österreicherin und eines Brasilianers, aufgewachsen in San Francisco und Salzburg, kann der 30-Jährige bereits auf ein ereignisreiches Leben zurückblicken. Als One-Man-Band bringt er mit Laptop-Station, Gitarre, Vocal-Beat-Box und anderen Instrumenten seine außergewöhnliche Lebensphilosophie zum Ausdruck. Mit dabei sind beim Hoffest auch der Local Hero, Straßenmusiker und Austropopper "Hoizkopf" sowie die hauseigenen resident DJs. Das Malaria-Team wird das Publikum mit Feuershows, Cocktails und Kulinarischem aus dem Kessel versorgen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.