15.04.2016, 11:44 Uhr

Freistadt eröffnet die Genussmarkt-Saison

FREISTADT. Ab 29. April beginnen die Wochenenden in Freistadt wieder ganz genussvoll. Jeden Freitagnachmittag gibt es zwischen 14 und 18 Uhr frische und regionale Köstlichkeiten am Hauptplatz zu kaufen. Vom Biofleisch bis zu erlesenen Käsesorten, von frischen Mehlspeisen bis zu Pestos, Säften, Marmeladen, Chutneys und frischem Gemüse – das Angebot der Marktstandler lässt keine Wünsche offen.
Am Freistädter Wochenmarkt wird auch frisch gekocht. Ab 11.45 Uhr bieten die Freistädter Wirte leckere Schmankerl und bodenständige Spezialitäten an. Jede Woche kommt ein anderes kulinarisches Highlight auf den Tisch: vom Spanferkelbraten, Steckerlfisch oder Schnitzerl bis hin zu Spezialitäten aus Tschechien. Dazu gibt es edle Tropfen aus den besten Weinbauregionen Österreichs.

Der Genussmarkt ist noch viel mehr als eine hervorragende Einkaufs- und Genussmöglichkeit. Er ist Treffpunkt für Jung und Alt, pulsierendes Zentrum der Stadt. Livemusik darf beim Genussmarkt auf keinen Fall fehlen. Eingeläutet wird die heurige Genussmarktsaison mit der Bürgergarde. Wolfgang Seidl zaubert knusprige Schnitzerl aus der Pfanne, tolle Weine gibt es vom Bioweingut Bernthaler. Das traditionelle Eröffnungs-Bierfassl wird der neue Genussmarkt-Chef, Wirtschaftsstadtrat Thomas Koller, anschlagen: „Ich freue mich auf eine abwechslungsreiche, freudige und hoffentlich auch wettertechnisch schöne Genussmarktsaison und wünsche allen Besuchern viel Spaß beim Verweilen, Plaudern, Schmökern, Verkosten und Genießen.“

Auch nach dem Eröffnungsfreitag geht es am Genussmarkt bunt weiter. Am 6. Mai findet der Tag der Sonne mit dem Schwerpunkt E-Mobilität statt. Am 20. Mai präsentieren die Innenstadt-Kaufleute wieder ihre modischen Highlights bei der langen Einkaufsnacht – dieses Jahr mit tollen Liveacts: Einer der besten Fußball-Freestyler des deutschsprachigen Raumes, Christian Kerschdorfer, und die Austrian Skip Company mit ihrer spektakulären Seilspringshow werden die Zuschauer in Staunen versetzen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.