24.05.2016, 14:49 Uhr

Hagenberger ist Österreichs "härtester Feuerwehrmann"

Martin Remplbauer
HAGENBERG. Martin Remplbauer ist Österreichs "härtester Feuerwehrmann". Gekürt wurde der Hagenberger im burgenländischen Siegendorf im Rahmen des Bewerbes "Thoughest Firefighter Austria". Teamkollege Manuel Stütz sicherte sich den Vizestaatsmeistertitel in seiner Altersklasse und Thomas Kiesenhofer wurde Dritter. Auch im Teambewerb landeten die Mühlviertler auf dem Treppchen: Sie belegten hinter Tschechien und dem Team Austria 2 Rang drei. „Ich bin überglücklich, nun offiziell stärkster Feuerwehrmann Österreichs zu sein", sagt Remplbauer. "Es war wieder ein brutal schwerer Bewerb, der mich zum Schluss an mein Leistungslimit brachte."

Alle Fotos: FF Hagenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.