07.03.2016, 17:30 Uhr

Hunderettung: Verein Tierträume-Pfotenfreunde half dem Kettenhund Bonbonel

(Foto: privat)
Helga und Manfred Zandl aus Deutsch-Wagram gründeten 2015 den Tierschutzverein "Tierträume-Pfotenfreunde e.V." Ausschlaggebend war die große Tierliebe. Mit nun acht Hunden, die aus verschiedensten tristen Verhältnissen gerettet wurden, teilen die beiden ihr Zuhause.
Durch die Einnahmen des Projektes, ein Catering beim Kabarett " Dein Hund und Du" im Volkshaus Deutsch-Wagram, konnten sie dem rumänischen Kettenhund "Bonbonel" die Ausreise nach Österreich ermöglichen.
Seit Sonntag 28. Februar ist er bei den Zandls auf seinem Pflegeplatz und genießt sein neues Leben in Freiheit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.