01.08.2016, 15:53 Uhr

Solidarität Marchfeld spendet für Therapiezentrum Lassee

(Foto: privat)
Die Unterstützung des Vereines "Contact-Lassee" (www.contact-lassee.com),der Therapiereiten, heilpädagogisches und integratives Voltigieren sowie integrative Ferienkurse begleitet von pädagogischen Fachkräften im Reitsportzentrum Lassee anbietet, ist die jüngste Aktivität des Sozialhilfefonds "Solidarität.Marchfeld". Gemeinsam mit den Leos Gänserndorf, dem Rotary Club Mistelbach und der Gemeinde Lassee konnte nun ein Hebelift angeschafft werden, der die Begleitung von mehrfach eingeschränkten Menschen auch in Zukunft ermöglicht und der für die engagierten Helfer eine wesentliche Erleichterung darstellt. Der Sozialhilfefonds "Solidarität.Marchfeld" wurde von den Marchfeldgemeinden und den Raiffeisenbanken im Marchfeld gegründet. Die Dotierung erfolgt aus dem Reinerlös der "Sommernacht der Marchfelder" (nächster Termin 10.6.2017, Schloss Hof), den das Ballkomitee jährlich zur Verfügung stellt und aus privaten Spenden. 
Vertreter der Sozialhilfefonds, des Ballkomitee, der Leos Gänserndorf und der Gemeinde Lassee konnten sich bei der Übergabe von der ebenso herausfordernden wie beeindruckenden Arbeit des Vereines "Contact-Lassee" und der Wirkung der Arbeit mit Pferden auf Menschen mit Beeinträchtigungen überzeugen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.