05.08.2016, 09:21 Uhr

Spielerinnen des UTTC-MATZEN vertraten Österreich in Frankreich

Jasmin Bugl und Elma Bektashi vom UTTC Matzen vertraten Österreich bei den internationalen Jugendspielen. (Foto: privat)
Zwei Jugendspielerinnen des UTTC-MATZEN waren mit ca. 60 anderen Jugendlichen für die Sportunion Österreich im Einsatz. Die internationalen Jugendspiele FICEP/FISEC, fanden dieses Jahr vom 8. bis 14. Juli 2016 in Beauvais, Frankreich statt. Jasmin Bugl und Elma Bektashi, wurden von der Sportunion auserwählt, und konnten an den internationalen Jugendspielen in der Sparte Tischtennis teilnehmen. Weiteres war Österreich noch in Basketball, Volleyball, Schwimmen, Leichtathletik und Handball vertreten. Bei den FICEP Spielen waren insgesamt über 800 Jugendliche von 16 verschiedenen Nationen am Start. Neben den schönen sportlichen Erinnerungen wird auch die Eröffnungsfeier mit dem Einzug der österreichischen Nationalflagge für die beiden immer in Erinnerung bleiben.
So haben auch Jasmin und Elma im Olympia Jahr 2016 ihre Mini Olympiade erlebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.