11.03.2016, 22:25 Uhr

Pfinxtn auf der und um die Burg Heidenreichstein

(Foto: Eder)
Zum zweiten Mal laden Alf Krauliz, Reinhard Sprinzl und der Verein Akademie für Kultur und Naturvermittlung zum PFINXT’N Festival – Musik Poesie Tanz ein. Aufgrund des großen Erfolgs im Vorjahr wird das Festival zeitlich und räumlich ausgeweitet. Es findet von 14. – 16. Mai 2016 in Rittersaal, Burghof und Burggraben der Burg Heidenreichstein im nördlichen Waldviertel statt. Zahlreiche namhafte Künstler wie Erwin Steinhauer, Paul Gulda, Agnes Palmisano, Miguel Herz-Kestranek, Stephan Paryla-Raky, Walter Baco sowie BartolomeyBittmann und Catch-Pop String-Strong
sind Teil des diesjährigen Festivals – in Festivalproduktionen, Uraufführungen und Gastspielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.