03.07.2016, 17:43 Uhr

28-jähriger Brite am Halltaleingang tot aufgefunden

Copyright: BMI/Egon WEISSHEIMER, 06.05.2010 Hohe Wand, Flugretter Einsatzübung, Polizeihubschrauber im Flug (Foto: Polizei/Egon WEISSHEIMER)
MILS/ABSAM. Seit dem 30.06.2016 wurde nach einem 28-jährigen britischen Staatsbürger gesucht, der nicht mehr in seine Unterkunft zurückgekehrt war. Am 02.07.2016 wurde er gegen 13.40 Uhr von einem Passanten im Bereich Mils, Walderbrücke, tot aufgefunden.
Aufgrund des unwegsamen Geländes musste der Leichnam von der Besatzung des Polizeihubschraubers geborgen werden. Die Erhebungen zu den näheren Umständen sowie zur Todesursache sind noch Gegenstand der Ermittlungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.