20.04.2016, 16:55 Uhr

Thaur bekommt Übungsplatz

(Foto: Potzinger)
In Thaur soll südlich des bestehenden Fußballplatzes ein zweites Spielfeld mit Kunstrasen entstehen, entweder als Übungsplatz, vielleicht auch als vollwertiger zweiter Platz, auf dem auch bei Regen oder Schneefall die Meisterschaftsspiele der ersten mannschaft durchgeführt werden können. Auch weitere Einrichtungen wie ein Beachvolleyballplatz sind angedacht. Da die Grundstückszusammenlegung in Thaur immer noch nicht abgeschlossen ist, kann die Gemeinde die benötigten Grundstücke durch Tausch erwerben.
Die Erweiterung der Sportstätten ist seit Jahren geplant, hat sich aber aus Geldmangel immer wieder verzögert. Wann mit dem Bau begonnen werden kann steht noch nicht fest.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.