08.03.2016, 08:48 Uhr

Vor 100 Jahren schrieb die "St. Pöltner Zeitung"

9. März 1916:
Obritzberg. (Sammlung.) Die Sammlung für die lungenkranken Soldaten wurde auch in der Gemeinde Obritzberg am 5. d. M. abgehalten. Es wurden im ganzen über 150 K aufgebracht. Herzlichen Dank allen artigen und fleißigen Mädchen, welche bei der Sammlung beteiligt waren und Dank allen edlen Spendern.
Haindorf. (Auszeichnung nach dem Tode.) Oberjäger Franz Maner des k.k. Landesschützen-Regiments, welcher am 18. Dezember 1915 auf dem südlichen Kriegsschauplatze den Heldentod fand, wurde mit der silbernen Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet. Dieselbe wurde seinen Eltern Josef und Rosalia Maner, Wirtschaftsbesitzer in Mannersdorf, zugeteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.