05.07.2016, 09:33 Uhr

Wasserspaß in Statzendorf

(Foto: Lebenkunst Media)
STATZENDORF (red). Kurz vor Ferienbeginn fand beim Windrad am Schauerberg das Abschlussfest des Kindergarten Statzendorf statt. Es wurde ein „Familien-Feuerwehr-Picknick“ veranstaltet.
Die Kindergartenkinder eröffneten das Fest mit zwei Liedern und danach luden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf mit einigen freiwilligen Helfern zu zahlreichen interessanten Stationen ein. Die Kinder durften das neue Feuerwehrfahrzeug HLF 3 besichtigen, ein Hebekissen ausprobieren, Gummistiefel weitwerfen und natürlich bei den Kübelspritzen ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen.

Viel Programm

Es gab auch eine Feuerwehr-Malstation und ein Feuerwehr-Memory. Im Anschluss hatten sich alle das Picknick verdient und die Kameraden der Feuerwehr wurde dankenswerter Weise vom Kindergartenteam verköstigt. Beim gemeinsamen Abschluss bedankte sich Kindergartenleiterin Uschi Marbach bei allen Kindern, den Feuerwehrmännern und den freiwilligen Helfern mit einem Geschenk. Die Schulanfänger überreichten dem Kindergarten einen Apfelbaum als Abschiedsgeschenk. Als Höhepunkt für die Kinder, den Eltern und das Kindergartenteam gab es den Temperaturen entsprechend noch eine ausgedehnte Wasserschlacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.