15.08.2016, 21:56 Uhr

VIDEO: Johnny Logan rockt das Hafen Open Air

Johnny Logan rockte als Headliner das Hafen Open Air
Der irische Sänger und Songwriter Johnny Logan spielte als Headliner auf dem Alberner Hafen. Opus, Ulli Bäer etc. heizten dem Publikum drei Tage lang ein.

Bei Traumwetter und guter Stimmung konnten die Besucher des diesjährigen Hafen Open Airs ihre Lieblingsacts aus Österreich genießen. Das Kultfestival lief über drei Tage und war komplett kostenlos. Zum zehnjährigen Jubiläum rockten auch altbekannte Acts wie Ulli Bäer oder Gary Lux die Bühne.



Johnny Logan spielte am Sonntag das Abschlusskonzert. "Ich kennen Wien seit den 80ern. Ich habe hier viele gute Freunde", so der irische Sänger. Auch Margit Ambros war zu Gast und begrüßte Johnny Logan: "Wir kennen uns noch aus Rennbahn Express Zeiten und pflegen eine gute Freundschaft. Es ist schön ihn wieder zu sehen", meint Margit Ambros.

Meet and Greet mit den Stars

Musiker wirken oft unantastbar. Einige Gewinner des bz-Gewinnspiels rund um das Hafen Open Air konnten ihre Stars hautnah erleben. Neben Johnny Logan, wurde auch Opus und Lichtwärts mit Ulli Bäer von ihren Fans in die Arme geschlossen.
Vor allem Newcomer bestimmen das Line-Up des Hafen Open Airs. Veranstalter Sascha Penz: "Sechs Monate im Proben ist nichts gegen ein Mal auf einer großen Bühne zu spielen." Das Hafen Open Air bietet so seit mittlerweile einem Jahrzehnt, jungen österreichischen Künstlern eine Möglichkeit vor der breiten Masse aufzutreten.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
20
Rudolf Himmelmayr aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 21.08.2016 | 18:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.