austropop

Beiträge zum Thema austropop

Leute
38 Bilder

Österreichische Klänge
Volles Pfarrstadl in Bad Fischau-Brunn

BAD FISCHAU-BRUNN (Bilder und Bericht von Karl Kreska). Mit zwei Konzerten vom Wienerlied zum Austropop, begeisterten die „Watzmann Combo“, „Die Muskateller“, „Tequila Sunrise“ und die Linedance-Gruppe „Loco Dance“, das Publikum im vollen Pfarrstadl. Paul Schneider freute sich, dass man den Erlös der Volksschule, (Direktor Susanne Dutter) zur Förderung des Englischunterrichts übergeben konnte.

  • 17.09.19
Leute
Seit 1987 wird im Hasenstall bereits gefeiert.
2 Bilder

Wo das (Hasen-)Feuer noch immer lichterloh brennt

Mitten im Herzen von Graz erfindet sich ein Platz neu: So sorgen am Glockenspielplatz neue Angebote im Café Glockenspiel ebenso für frischen Wind wie das kürzlich eröffnete Beachhouse. Auch eine wahre Bermuda-Dreieck-Legende hat sich einem leichten Facelifting unterzogen: So wurde der Hasenstall, der bereits seit 1987 Anlaufstelle für Partygänger ist und in dem schon Hermann Maier oder Thomas Muster zu Gast waren, zuletzt umfassend restauriert. "Ohne, dass sich am Stil irgendetwas verändert...

  • 13.09.19
Lokales
Das "Fest für Süd" war trotz des Regenwetters ein voller Erfolg.

Zwei Tage feiern
Das "Fest für Süd"

GÄNSERNDORF SÜD. Trotz des Regens kamen viele Gäste zum zweitägigen „Fest für Süd“, veranstaltet von der Stadtgemeinde Gänserndorf. „Bernd – die Band“, der in Wirklichkeit Stefan Gössinger heißt, sorgte mit Austropopp-Songs für tolle Stimmung im Festzelt. Viele Tombolapreise fanden Ihren Abnehmer und das anschließend fulminante Feuerwerk sorgte für Begeisterung unter den Festgästen. Am Sonntag spielte der Erste Gänserndorfer Musikverein zum Abschluss einen Frühschoppen. Auch eine Hüpfburg...

  • 09.09.19
Freizeit
Andy Warmuth & Franz Horacek & Gerhard Blaboll
2 Bilder

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung ab 16.09.2019
Gerhard Blaboll und Franz Horacek & Andy Warmuth (#285)

Franz Horacek und Andy Warmuth haben eine sehr beachtenswerte CD herausgebracht: Wien Heute! Auf dieser CD haben sie Texte des Wiener Schriftstellers Gerhard Blaboll vertont, die sie einschmeichelnd, aber doch überraschend rhythmisch interpretieren. Darüber, und warum das Wienerlied vor dreißig Jahren oft einen schlechten Ruf hatte, erzählen sie im Gespräch. Die Musik ist eine Auswahl aus der Wien Heute! Zu hören im Internet ab 16. September 2019 unter...

  • 30.08.19
Leute
18 Bilder

Austropop meets neue deutsche Welle
Austropop am Guglzipf

Nach fast 40 Jahren kein bisschen leise Nächstes Jahr ist es so weit. 40 Jahre JZB und nach wie vor sind die Verantwortlichen voll Tatendrang. Die Jahre verflogen und nach vielen großen und kleineren Erfolgen befindet sich das JZB bereits in der dritten Generation und wird weder"müde noch leise" wenn es darum geht sich Ziele zu setzen und zu verwirklichen. Doch war die Zeit nicht immer rosig und hinterließ auch einiges an Spuren, doch der Idealismus half so manchen Weg zu bestreiten. Dieser...

  • 26.08.19
Lokales
41 Bilder

SCHWECHAT STADTFEST
WIR4

Gestern Freitag wurde das 18.Schwechater Stadtfest offiziell eröffnet. Es findet heuer von 23. bis 25. August am Hauptplatz statt. Für die Besucher wird ein buntes Unterhaltungsprogramm, u.a. mit Künstlern aus der Region, auf zwei Bühnen geboten. Das Eröffnungshighlight am Freitag und zum Ersten mal dabei WIR4.  Das beste von Austria3, Austropop pur präsentiert von Ulli BÄER, Gary LUX, Harald FENDRICH und Harry STAMPFER. Der Hauptplatz platzte sichtlich aus allen Nähten, es wurde...

  • 24.08.19
Lokales
"Scheibbs 3": Die Austropopper Reinhard Panzenböck, Georg Grassberger und Christian Zehetner.
116 Bilder

Scheibbs 3
Austropop erklingt in der Bezirkshauptstadt Scheibbs

Seit mittlerweile 20 Jahren sorgt die Austropop-Band "Scheibbs 3" für tolle Stimmung auf diversen Konzerten. SCHEIBBS. Im Jahr 1999 haben sich die drei Musiker Reinhard Panzenböck, Christian Zehetner und Georg Grassberger zusammengefunden, um die Band "Scheibbs 3" ins Leben zu rufen und sich mit feinstem Austropop in die Fußstapfen von Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich und Georg Danzer zu begeben. Toller Austropop aus Scheibbs "Wir haben einander schon vorher gekannt und in diversen...

  • 21.08.19
Leute

Zum Vormerken
"Wöd-Hit Nocht" mit Hackbrett

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Helmut Richter und seine Musikkollegen der Band "Hackbrett" – bekannt für Musik von Austropop bis Reggae – greifen am 14. August zu den Instrumenten. Im Rahmen der "Wöd-Hit Nocht" gastiert die Formation ab 20 Uhr im Puchberger Kurpark. Bei Schlechtwetter wird in der Schneeberghalle aufgespielt. Eintritt frei.

  • 09.08.19
Lokales
Kulturstadtrat Franz Piribauer, Musikschuldirektor Raoul Herget, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Christian Kolonovits und Unterstützer Wolfgang Fürlinger umringt von Musikerinnen.
6 Bilder

Am 7. September auf dem Hauptplatz
"Symphonic Rock“-Konzert mit Austropop-Stars

WIENER NEUSTADT (Red.). Am 7. September findet im Rahmen des „Bunten Stadtfests“ auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz ein ganz besonderes Konzert-Highlight statt. Unter dem Titel „Symphonic Rock“ werden Austropop-Stars wie Roman Gregory, Johannes Krisch, Andy Baum, Lukas Fendrich und Nazide Aylin gemeinsam mit einem 70-köpfigen Orchester und einem Kinderchor Welthits in symphonischen Versionen zum Besten geben. Arrangiert werden die Lieder von Christian Kolonovits, am Dirigentenpult steht...

  • 07.08.19
Lokales
Der Musiker setzt sich für den Erhalt der Kirche ein.

Benefizkonzert für die Andreaskirche, Rabenstein an der Pielach
'Dirndlblüten' für Andreaskirche

Wir trafen uns mit dem Dirndltaler Sänger und Gitarristen Gerhard Hauss. PIELACHTAL (th). Viele kennen den Vollblutmusiker Gerhard Hauss vielleicht als Mitglied der Bands "Solo zu Dritt" oder den "Dirndlblüten". Doch auch alleine ist er unterwegs: Sein Soloprogramm "Austropopp hautnah" präsentierte er vor Kurzem. Seine neue CD ist bereits in Arbeit. Benefizkonzert Bei einem Kaffee erzählt der Rabensteiner von seinem Musikwerdegang und erwähnt dabei, dass er wieder ein Konzert zu Gunsten...

  • 05.08.19
Leute
Klaus Eberhartinger und seine Mannen präsentierten einen der ersten großen Hits "Ba-Ba-Banküberfall".
116 Bilder

Pinkafeld
Fulminantes Abschlusskonzert der E.A.V. im Schlosspark

Das Wiederholungskonzert der Ersten Allgemeinen Verunsicherung lockte viele Besucher in den Pinkafelder Schlosspark. PINKAFELD. Nach einigen Turbulenzen beim ersten Konzert im Rahmen der "1000 Jahre EAV"-Abschiedstour unter dem Motto "Alles ist erlaubt" fand das Wiederholungskonzert am Sonntagabend im Schlosspark Pinkafeld statt. Wieder kamen gut 2.000 Besucher, um Klaus Eberhartinger, Thomas Spitzer & Co. noch einmal live zu erleben. Die Stars des Austropop hatten dafür auch praktisch...

  • 05.08.19
Lokales
Paul Haas mit Band

"Take a chance"-Gewinner Paul Haas im Interview
Vom Froschkönig zum Lokal-Matador

(jp) Leibnitz. Die WOCHE Leibnitz konnte den 21-jährigen jungen Musiker und "Take a chance"-Gewinner Paul Haas zum Anlass des SOUNDWAVE Open Air am 26.7. im Marenzipark für ein Interview gewinnen. „In Wien kann man sein, wie man ist“, erzählt er. In Leibnitz aufgewachsen, wofür er schwärmt, weil er hier seine Wurzeln und Freunde hat, aber Musik machen – dafür wäre Wien einfach besser. WOCHE: Du hast ja bei der Casting-Show „Take a chance mitgemacht. Wie war das für dich? Paul Haas:...

  • 01.08.19
Leute
SPS mit Julius Schmalz, Heimo Prodinger und Peter Santner.
6 Bilder

Austropop für die Wandersleut'

Auf der Grazer Hütte gab die Tamsweger Band "SPS" ein Konzert. TAMSWEG, KRAKAU. Auf der Grazer Hütte, die im Grenzgebiet der Gemeinden Tamsweg und Krakau auf steirischer Seite liegt, spielte am Samstag die Band "SPS" auf. Die Tamsweger Formation mit den Musikern Peter Santner, Heimo Prodinger und Julius Schmalz unterhielt das zahlreich zum Konzert hinaufgewanderte Publikum mit Austropop-Klassikern. Auch internationale Hits – in etwa aus der Zeit der 1970er- und 1980er-Jahre, waren dabei....

  • 29.07.19
Lokales
33 Bilder

Open-Air Konzert in Thannhausen

Entspanntes Sommerfeeling und ein Hauch von Urlaub lagen beim Open-Air Konzert in Thannhausen in der Luft. Wie schon in den letzten Jahren organisierte der Kulturausschuss der Gemeinde Thannhausen auch heuer wieder das beliebte Sommer-Konzert im Gemeindezentrum. Die Weizer Musikgruppe "Gegenlicht" begeisterte die zahlreichen Gäste mit einer bunten Mischung aus Austropop, Country und einigen Eigenkompositionen. Viele bekannte Lieder regten zum tanzen, mitsingen und mitklatschen an. Für das...

  • 27.07.19
  •  2
Leute

Puchberg
Alter Eiskeller lockt mit Open Air

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kulturverein Puchberger Bläserensemble lockt am 10. August, 19.30 Uhr mit einem Open Air. Zu sehen ist die Jacky Cleever Elvis-Show und "The Dandys" Austro-Pop. Karten zu 13 Euro sind in der Trafik Hausmann sowie in der Trafik Kaiser erhältlich. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Achtung: bei Schlechtwetter verfügt der Eiskeller nur über eine beschränkte Zahl an Sitzplätzen! Dafür gibt's eine Live-Übertragung auf die Videowall im angeschlossenen...

  • 25.07.19
Lokales
Beim Interview in Schönbrunn: Christopher Seiler (l.) und Bernhard Speer (r.) mit bz-Redakteur Thomas Netopilik.
14 Bilder

Traum-Talk
Seiler und Speer: "Die Polizei ist zuckersüß zu uns"

Das Duo Seiler und Speer sprach auf dem Traum-Sofa über seine Anfänge und seinen derzeit großen Erfolg. WIEN. Seit seinem Superhit "Ham kummst" im Jahr 2015 lebt das Musikerduo Christopher Seiler und Bernhard Speer (alias Seiler und Speer) seinen persönlichen Traum. Neben fünffachem Platin räumten die beiden auch zwei Amadeus-Awards ab. "Wir haben früh erkannt, dass uns mit ‚Ham kummst‘ etwas Besonderes gelungen ist. Das Lied konnte man in der Disco, im Bierzelt, auf einer Hochzeit und auch...

  • 22.07.19
Freizeit
Austropop

Gewinnspiel
2 x 2 Karten für "Zaumgspüt Austropop"

SCHLÜSSLBERG. Mit einem klaren Bekenntnis zum Austopop, einer wachsenden Fangemeinde und einer handvoll feiner Gigs bereichern "ZAUMGSPÜT" das lokale musikalische Angebot. Die Oberösterreichsicher spielen Erlesenes vom Austropop – von Danzer, STS, Bär Hirsch, Fendrich bis hin zu Pizzera und Jaus. Die BezirksRundschau verlost 2 x 2 Karten für das Konzert am 1. August um 20 Uhr in der Hofbühne Tegernbach – die beiden Gewinner werden am 26.  Juli per Email verständigt:

  • 19.07.19
Lokales
Werde zur Meerjungfrau mit den Bezirksblättern.

Die 25 geilsten Dinge, die man in NÖ erlebt haben muss
Gewinn dieses geile Ding: Werde selbst zur Meerjungfrau

Entdecke die Welt der Meerjungfrauen und feiere dein großes Fest im Töpperschloss in Neubruck. SCHEIBBS/NEUBRUCK. Im Zuge unseres großen Gewinnspiels "Die 25 geilsten Dinge, die man in NÖ erlebt haben muss", verlosen die BEZIRKSBLÄTTER 25 außergewöhnliche Events, die man normalerweise käuflich nicht erwerben kann. Einer dieser Events wird im Bezirk Scheibbs veranstaltet: Werde zur Meerjungfrau und feiere dein eigenes Fest mit deinen drei besten Freunden im traumhaften Ambiente des...

  • 10.07.19
Leute
Toller Austropop wurde beim Scheibbser Bahnhof geboten.
17 Bilder

Scheibbs 3
Fetziger Austropop bei der Schienenbar in Scheibbs

Die Austropop-Band "Scheibbs 3" gab ein Konzert bei Lisis Schienenbar beim Scheibbser Bahnhof. SCHEIBBS. Elisabeth Brandstätter lud vor Kurzem zum Konzert in ihrer Schienenbar beim Bahnhof in Scheibbs. Dort spielten Reinhard Panzenböck, Christian Zehetner und Georg Grassberger mit ihrer Band "Scheibbs 3" auf und boten den erschienenen Besuchern fetzigen Austropop. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook.

  • 08.07.19
  •  1
Freizeit
Armin Stockerer, Christian Auer singen Austropop mit Begleitung einer Band.

Zwei Bayern auf musikalischer Entdeckungsreise
Stopp bei Austropop

WELS. Wie kommt es, dass zwei Bayern mit einer Band Austropop singen? Auf ihrem Roadtrip in den Süden bleiben die zwei Musiker Armin Stockerer und Christian Auer in Österreich hängen. Der eine ist ein kleiner Philosoph mit Beziehungsproblemen, der andere ein Energiebündel mit einer polizeilichen Vorladung im Rücken und beide sind sie mehr als reif für die Insel. Über ihre Liebe zur Austropopmusik entsteht die Geschichte einer charmanten und witzigen Reise zweier Freunde und gleichzeitig eine...

  • 03.07.19
Freizeit

Gewinnspiel
Die EAV treffen – 3x2 Meet & Greet mit den Austropoppern gewinnen

PICHL. Die Erste Allgemeine Verunsicherung wird 2019 zum dritten Mal ins Innbachtal kommen. Da die 2019er Tour unter dem Motto steht: „Alles ist erlaubt – 1000 JAHRE EAV – Die Abschiedstournee“ wird es auch der letzte Auftritt der EAV in Pichl bei Wels sein. 40 Jahre Bühnenerfahrung – auf den Brettern die die Welt bedeuten macht die Band um Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger im Sommer auch in Pichl halt um den Abschied aus dem Live-Geschäft mit uns zu feiern. Sie kommen mit einem neuen...

  • 27.06.19
  •  2
Leute
Die Jagdgesellschaft Großpetersdorf lud zur Austropop-Nacht ein.
24 Bilder

Großpetersdorf
Austrobockerl sorgte für Stimmung im Alten Kino

GROSSPETERSDORF. Die Jagdgesellschaft Großpetersdorf lud am Samstag, 22. Juni, zur Austropop-Nacht mit "Austrobockerl" (alias Tom Bröckl) ins Alte Kino. Neben bester Musik aus Österreich gab es auch Wildschmankerl mit Gulasch oder Würstl und auch eine Weinkost mit Topweinen aus der Region.

  • 23.06.19
Lokales
Austropo Festival 2019 - Das Event zum genießen.

Austropop Festival 2019
Ende der Austropop Durststrecke

KAPRUN. Musik aus´m Bauch, wo no wirklich wer spüt“ – Unter diesem Motto geht es vom 20. bis 22. Juni 2019 in der Event-Arena bei der Baumbar Kaprun rund. Das Line-Up reicht von Austropop-Legenden wie Falco THE SHOW und andere Spitzen Musiker die in Kaprun für beste Stimmung sorgen werden.  Mit dabei u.a. Julia BuchnerNatürlich dürfen die heimischen Acts mit „Julia Buchner&Band“ am Freitag und am Samstag mit A6PLUS nicht fehlen. Bereits am Donnerstag beginnen wir mit einem besonderen...

  • 17.06.19
Lokales
Auch Bezirkschef Daniel Resch (l.) und Stadträtin Kathrin Gaál (3.v.l.) kamen zur Umbenennung des Döblinger Gemeindebaus.
2 Bilder

Umbenennung
Ein Gemeindebau zu Ehren von Hansi Lang

Mehr als elf Jahre nach seinem Tod bekam der Austropopper seine verdiente Ehrung. DÖBLING. Seit seinem Tod im Jahr 2008 kämpfte die Familie des Musikers Hansi Lang um eine Erinnerung an den bekannten Döblinger. Zuerst suchte sein Bruder Gerhard nach einem Weg, den man nach Lang benennen sollte. Dies scheiterte immer wieder am Veto aus der Bezirkspolitik. Im September 2018 war es dann soweit: Am Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14 wurde eine selbst finanzierte Gedenktafel um 1.000...

  • 14.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.