04.09.2016, 08:43 Uhr

Tag der offenen Tür bei der Rot Kreuz Bezirksstelle Imst

Auch heuer wieder veranstaltete das Rote Kreuz Imst in Zusammenarbeit mit anderen Einsatzorganisationen einen "Tag der offenen Tür". Das Programm war vielfältig, außerdem bestand die Möglichkeit des Blutspendens. Die Feuerwehr Imst, die Bergrettung Imst, die Polizei Imst und das Rote Kreuz Imst brachten den Besuchern das näher, was sie jeden Tag erleben. Neben einem bunten Kinderprogramm , Speisen und Getränken, Kaffee und Kuchen, konnten man sich selbst u.a. in den ÖAMTC Überschlagssimulator setzen um zu spüren wie es ist wenn man sich mit einem Auto überschlägt, und worauf es ankommt wenn man dieses Auto noch eigenhändig verlassen kann.

Hierzu nun ein paar Bilder:
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.