09.03.2016, 14:30 Uhr

Mieminger Florianis haben sehr viel geleistet

Beförderungen des Kommandos der FF Mieming: Von links: BezKdt Stv BR Fischer Hubert, ABI Markert Roland, Bürgermeister Dr Franz Dengg, Schriftführer HV Schatz Wolfang, Kdt Stv. OBI Weber Stefan, Kdt HBI Sagmeister Alexander, Kassier HV Fritz Peter. (Foto: Foto: FF Mieming)

139. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mieming im Zeichen von Beförderungen und einem emotionalem Rückblick eines Einsatzreichen Jahr 2015

MIEMING. Anfang Februar fand die 139. Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal Mieming statt. Kommandant Alexander Sagmeister konnte zur Eröffnung u.a. Bürgermeister Franz Dengg, Vize-Bgm. Klaus Scharmer (beide Mitglieder der Feuerwehr Mieming, Anm.), Bezirks-Feuerwehrkommandant Stv. Hubert Fischer, Abschnittskommandant Roland Markert und Ortsstellenleiter der Bergrettung Mieming Clemens Krabacher begrüßen

Gedenken an verstorbene Mitglieder
Nach den Begrüßungsworten wurde eine Gedenkminute für zwei im Jahr 2015 verstorbenen Mitglieder eingelegt.

Detaillierte und aufschlussreiche Berichte des Kassiers Peter Fritz, des Schriftführers Wolfgang Schatz sowie der abschließenden Entlastung des Kassiers stand als nächstes auf der Tagesordnung.

Beim Jahresrückblick des Kommandanten bilanzierte Alexander Sagmeister das vergangene Jahr 2015 mit über 470 Tätigkeiten.
146 Einsätze darunter der schwere Busunfall in Obsteig sowie den Bränden in Unter- und Obermieming wurden nochmals im Detail angesprochen und zum Teil mit emotionalen Bildern die Einsätze Revue passieren lassen.

Weiters besuchten im Jahr 2015 insgesamt 30 Männer der Feuerwehr Mieming in ihrer Freizeit bzw. im extra dafür konsumierten Urlaub Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Telfs. Auch bei verschiedenen Bewerben waren wieder Trupps aus Mieming dabei. Besonders die drei Gruppen (30 Mann) die das Technische Leistungsabzeichen in Silber und Gold absolvierten, sowie die absolvierten Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold in Imst mussten erwähnt werden.

Als nächstes standen die Angelobungen sowie Beförderungen am Tagesprogramm
Nach über einjähriger Grundausbildung wurden zum Feuerwehrmann Simon Spielmann, Daniel Spielmann und Florian Plattner, zum Oberfeuerwehrmann Alexander Perktold sowie Thomas Pirktl und Michael Sonnweber zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Das Kommando der Feuerwehr Mieming wurde vom Bezirksverband Imst befördert.
Gemäß den Bestimmungen des Landesfeuerwehrgesetzes für Tirol und den Durchführungsverordnungen der Landesregierung wurde das gesamte Kommando vom Bezirks-Feuerwehrkommandant Stv. Hubert Fischer befördert:


Kommandant Alexander Sagmeister wurde von Oberbrandinspektor zum Hauptbrandinspektor, Kommandant-Stv. Stefan Weber vom Brandinspektor zum Oberbrandinspektor, Kassier Peter Fritz vom Oberverwalter zum Hauptverwalter und
Schriftführer Wolfgang Schatz vom Oberverwalter zum Hauptverwalter befördert.

Bei den anschließenden Reden der Ehrengäste wurde die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Mieming von allen Seiten gelobt. Die Redner bedankten sich für die ausgezeichnete Arbeit im vergangenen Jahr.

Am Ende ließ man die Aktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres mit einer Bilder- und Video-Show Revue passieren und beschloss damit die 139. Jahreshauptversammlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.