08.05.2016, 09:07 Uhr

Motorradunfall im Sellrain

Am 7.5.2016 um 13.25 Uhr fuhr ein 28jähriger bosnischer Staatsbürger mit seinem Motorrad auf der Sellraintalstraße (L13) von Kühtai kommend in Richtung Haggen.
Beim Km 21,3 geriet er mit dem Vorderreifen auf einen Bitumenstreifen am Fahrbahnrand, verlor die Kontrolle über das Motorrad und prallte gegen eine Böschung. Er zog sich dabei eine Handverletzung zu und wurde vom Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.