Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Das Motorrad landete weit unten im Gebüsch
2

Motorradunfall in Kühtai
Motorradfahrer sprang vom Bike bevor es über die Böschung stürzte

KÜHTAI/OETZ. Am 22.06. gegen 15 Uhr fuhr ein Motorradlenker auf der Kühtaier Landesstraße von Kühtai kommend talwärts. Nachdem der Mann einen Fahrradfahrer überholte, geriet er in einer leichten Linkskurve nach rechts über den Fahrbahnrand hinaus, kam über eine Länge von ca. 30 m auf das Bankett hinaus und verlor dadurch die Kontrolle über sein Motorrad. Der Mann touchierte einen Leitpflock und konnte vom Motorrad springen, bevor dieses ca. 15 m über eine Böschung abstürzte. Der Motorradfahrer...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
6

Stein beschädigte Motorrad
Unfall nach Steinschlag

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht von Feuerwehr Gutenstein). Am Dienstag den 22. Juni um 12 Uhr 12 wurde die FF Gutenstein zu einer Fahrzeugbergung, Richtung Zellenbach bei Km 35, nachalarmiert. Am Unfallort angekommen lag ein Motorrad am Straßenrand. Rotes Kreuz Pernitz und PI Pernitz waren bereits vor Ort und versorgten den Unfalllenker und übergaben in an die Besatzung des Notarzthubschrauber von Öamtc. Durch die Befragung der mitfahrenden Motorradfahrer/innen mit denen der Verunfallte...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Der Unfall ereignete sich am 22. Juni 2021.
4

Motorradunfall in Mauerkirchen
Frau tödlich, Mann schwerst verletzt

UPDATE 23.06.21 Die traurige Serie an Verkehrsunfällen im Bezirk Braunau nimmt kein Ende. Bei einem Motarradunfall wurden eine Frau tödlich und ein Mann lebensgefährlich verletzt. MAUERKIRCHEN. Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich am 22. Juni 2021 in Moosbach bei Mauerkirchen. Gegen 13.20 Uhr fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seiner 52-Jährigen Ehefrau auf der B142 Richtung Moosbach. Auf Höhe Spraidt geriet er in der Ausfahrt aus einer S-Kurve ins Rutschen, wobei das...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Zillertal
Schwerer Motorradunfall in Kaltenbach

RIED. Ein 62-jähriger Deutscher lenkte am 21. Juni gegen 13.00 Uhr als Mitglied einer mehrköpfigen Gruppe, sein Motorrad auf der Zillertaler Höhenstraße talwärts.  In einer Linkskurve geriet der Mann ohne Fremdeinwirkung über den rechten Fahrbahnrand und stürzte rund 25 Meter in steiles Waldgelände. Die Gruppenmitglieder leisteten sofort Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Nach der Erstversorgung durch das Notarztteam des „Heli 4“, konnte der verletzte Lenker von drei Mitgliedern...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Ein Unfalllenker aus Ebreichsdorf musste im Christophorus 12 nach Graz geflogen werden

Deutsch Goritz
Motorradfahrer in Straßengraben gestürzt

Eine Motorradgruppe war am Montag auf der L 211 aus Richtung Deutsch Goritz kommend in Richtung Dietersdorf unterwegs.  Ein 51 Jahre alter Lenker aus Ebreichsdorf, er fuhr an zweiter Position in der Gruppe,  kollidierte aus bislang unbekannter Ursache mit einem entgegenkommenden Pkw. In einer Rechtskurve geriet der Mann mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 33 Jahre alten Frau gelenkt wurde. Der Motorradfahrer kam durch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die beiden Motorradfahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurden mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Motorradunfall in Tannheim
Betrunken gegen Schranke - zwei Personen schwer verletzt

TANNHEIM (eha). Im Bereich des Vilsalpsees hat sich am Sonntag kurz vor Mitternacht ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden eine 29-jährige Motorradfahrerin und ihr 50-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Gegen Schranke gefahren Die 29-jährige Österreicherin war gegen 23:50 Uhr auf einer Gemeindestraße vom Vilsalpsee in Richtung Tannheim unterwegs. Am Sozius fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit, wobei beide Personen keinen Sturzhelm trugen. Wie die Polizei berichtet touchierte die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Eine 50-Jährige Österreicherin wurde bei einem Motorradunfall verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Motorradfahrerin erlitt bei Sturz in St. Anton schwere Verletzungen

ST. ANTON AM ARLBERG. Auf der B 197 Arlbergpassstraße kam eine 50-Jährige mit ihrem Motorrad in der "Maienwasen-Galerie" in einer Linkskurve zu Sturz. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Motorradunfall in St. Anton am Arlberg Am 20. Juni 2021 gegen 16:10 Uhr fuhr eine 50-jährige Österreicherin mit ihrem Motorrad auf der B197 in Fahrtrichtung Westen. In der sogenannten Maienwasen-Galerie kam die Lenkerin aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve zu Sturz und zog sich dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Maria Saal
44-Jähriger Motorradfahrer starb bei Unfall mit Pkw

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich Sonntagfrüh in Maria Saal. Ein 44-jähriger Motorradfahrer stieß mit einem Pkw zusammen. MARIA SAAL.  Am Sonntag gegen 8:50 Uhr fuhr ein 44-jähriger Mann aus Maria Saal mit seinem Motorrad auf der Hörzendorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Maria Saal und stieß dabei im Kreuzungsbereich „Raggasaal“ mit einem nach rechts einbiegenden PKW, gelenkt von einem 18-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich von Maria Saal. Der Motorradlenker kam zu Sturz und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
Der Fahrradlenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Unglückliches Überholmanöver
Fahrradfahrer bei Unfall am Griffnerberg verletzt

Ein PKW-Fahrer wollte einen Radler überholen, wurde dabei aber bereits selbst überholt.  ST. ANDRÄ. Am 20. Juni 2021 gegen 9.20 Uhr wollte ein 69-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der Packer Bundesstraße im Freilandgebiet von St. Andrä im Bereich des Griffener Berges einen vor ihm fahrenden Fahrradlenker überholen. Als er während des angesetzten Überholmanövers bemerkte, dass er selbst bereits von einem PKW überholt wurde, lenkte er seinen PKW nach rechts und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bei schönem Wetter häufen sich die Motorradunfälle.

Motorradunfälle in Veitsch und Mürzzuschlag

Am gestrigen Samstag kam es abermals steiermarkweit zu einer Häufung von Motorradunfällen. Zwei davon ereigneten sich auch im Mürztal.  Gegen 14.20 Uhr fuhr ein Moped-Lenker aus dem Bezirk Bruck an der Leitha auf der L102 im Gemeindegebiet von Groß-Veitsch von Turnau kommend in Richtung Mitterdorf. Schließlich kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge ohne Fremdbeteiligung zu Sturz. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von einer nachfolgenden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Trotz der sofort eingeleiteten medizinischen Notversorgung erlag der 25-jährige Motorradlenker in Glatzau noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
1

Kirchbach
Kollision: Tödlicher Unfall mit dem Motorrad

KIRCHBACH . Ein 25-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Leibnitz erlitt Samstagabend bei einer Kollision mit einem Pkw tödliche Verletzungen. Das Auto lenkte ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark. Die Ursache für die frontale Kollision auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Glatzau ist noch völlig unklar. Trotz der sofort eingeleiteten medizinischen Notversorgung erlag der 25-Jährige noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Pkw-Lenker war bei dem Vorfall unverletzt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der 33-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

Polizei-News
Motorradfahrer (33) stürzte in Niederwaldkirchen über Böschung

NIEDERWALDKIRCHEN. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am Samstag, 19. Juni 2021, gegen 21 Uhr, mit einem Motorrad auf der Niederwaldkirchner Landesstraße. Dabei kam er im Bereich einer starken Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß gegen die Leitschiene. Danach stürzte er über die Leitschiene und über eine etwa zwei Meter steil abfallende Böschung und kam dort zu liegen. Der Mann zog sich beim Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu...

  • Rohrbach
  • Elisabeth Klein
Aus ungeklärter Ursache touchierte der Motorradlenker in einer Rechtskurve die Leitschiene auf der Gegenfahrbahnseite und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Leitschiene touchiert
26-Jähriger stürzte mit Motorrad in Munderfing

Am 19. Juni 2021, gegen 15:55 Uhr, fuhr ein 26-Jähriger, der erst seit kurzem die Lenkberechtigung für die Klasse A besitzt, mit seinem Motorrad in Munderfing auf der B147. MUNDERFING. Wie die Polizei berichtet, touchierte der Mann aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Leitschiene auf der Gegenfahrbahnseite und stürzte. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 6 ins UKH Salzburg geflogen.

  • Braunau
  • Martina Weymayer
Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr entfernt.
3

Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia
Motorradfahrer stürzt in Forchtenstein

Freitag Nachmittag kam es auf der Landesstraße L223 Kreuzung Einfahrt BOKU Forchtenstein zu seinem Unfall. FORCHTENSTEIN. Der Lenker eines Motorrades kam am Ende einer Kurve mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, krachte mit seinem Zweirad gegen den Randstein und blieb in einer Entwässerungsrinne liegen. Die Kameraden der Feuerwehr Neustift an der Rosalia waren schnell zur Stelle. Sie sicherten die Unfallstelle ab und banden die ausgelaufenen Betriebsmittel. Das Motorrad wurde vom...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der 21-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus C10 ins UKH geflogen.

Kontrolle verloren
21-Jähriger bei Sturz mit Motorrad schwer verletzt

Am 19. Juni 2021, um 13 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger aus Wien mit seinem Motorrad in Gutau auf der Gutauer L 1472. Aus noch unbekannter Ursache verlor er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. GUTAU. Wie die Polizei berichtet, schlitterte das Motorrad dabei 30 Meter über die Gegenfahrbahn in die Leitschiene, wo es steckenblieb. Der Lenker wurde über die Leitschiene geschleudert und kam unterhalb einer hohen Böschung im Dickicht zu liegen. Die Freunde, die...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Der Verletzte wurde mit dem Notarzhubschauber ins UKH Salzburg geflogen (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Motorradunfall mit Eigenverletzung

Ein Motorradunfall ereignete sich im Bereich Seetal ind der GEmeinde Tamsweg, heisst es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. TAMSWEG. Am späten Nachmittag des 18.Juni 2021 verlor aus unbekannter Ursache im Bereich von Seetal ein 28-jähriger Motorradlenker auf teils nasser Fahrbahn die Herrschaft über sein Motorrad, heißt es in der Meldung. Zaun durchstossenBei dem anschließenden Sturz sei der 28-jährige Steirer in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abgekommen, habe einen, wie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
6

Einsatz für die Feuerwehr
Schwerer Motorradunfall in Königstetten

Die Feuerwehr Königstetten wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. KÖNIGSTETTEN (pa). Aus unbekannter Ursache fuhr ein Motorradfahrer gegen den Fahrbahnteiler bei der Ortseinfahrt und kam bei den darauffolgenden Sturz ca. 30m weiter zum Liegen. First Responder, Notarzt und Rettung versorgten bereits den Fahrer. Nachdem der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus abtransportiert wurde und die Polizei die Unfallstelle freigab, wurde das Motorrad auf den Anhänger verladen. Das...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach barg den Verletzten in Kleinsöding (Symbolbild)

Zusammenstoß in Kleinsöding
Motorradfahrer stürzte über die Motorhaube

SÖDING-ST. JOHANN. Am Donnerstag bog gegen 14.45 Uhr eine 32-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Voitsberg in Kleinsöding, von der Landesstraße 340 kommend, in die Packerstraße B70 ein. Dabei dürfte sie den auf der B70 in Richtung Voitsberg fahrenden 41-jährigen Motorradlenker, ebenfalls aus dem Bezirk Voitsberg, übersehen haben. Der Motorradfahrer prallte mit seinem Motorrad frontal gegen die Beifahrerseite des Pkw, stürzte über die Motorhaube und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. ...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Motorradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich unbekannten Grades.
3

Adnet
PKW und Motorradcrash auf der Wiestallandesstraße

Am späten Abend des 15.6. ereignete sich auf der Wiestal Landesstraße, im Gemeindegebiet von Adnet ein Verkehrsunfall, bei welchem ein PKW mit einem Motorrad kollidierte. ADNET. Ein 22-jähriger Oberösterreicher fuhr laut Polizei mit seinem PKW auf der L107 und wollte nach links abbiegen, als zur gleichen Zeit ein 50-jähriger Tennengauer mit seinem Motorrad entgegenkam und eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Durch den Unfall kam der Zweiradfahrer laut Polizei zu Sturz, wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Das Rote Kreuz brachte zwei Verunfallte von Altneudörfl ins LKH Feldbach.

Bad Radkersburg
Kollision zwischen Pkw und Motorrad

BAD RADKERSBURG. Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Motorrad wurden der Motorradlenker und seine Mitfahrerin verletzt. Die beinen Pkw-Insassen blieben unverletzt. Bei einem Umkehrmanöver auf der B 69 in Altneudörfl dürfte ein 71-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark ein nachkommendes Motorrad, gelenkt von einem 57-Jährigen aus dem Bezirk Murau, übersehen haben.  Durch das Bremsmanöver kippte das Motorrad um, schlitterte auf der Fahrbahn weiter und kollidierte in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Polizei Urfahr-Umgebung
Motorradfahrer fuhr bei Pkw auf der B125 in Mittertreffling hinten auf

ENGERWITZDORF. Als der Biker hinten in das abbiegende Auto hineinkrachte, stürzte er und zog sich Verletzungen zu. Er wurde ins UKH Linz eingeliefert. Die Kollision ereignete sich am 15. Juni 2021 gegen 16:15 Uhr. Dabei fuhr ein 52-jähriger bosnischer Staatsangehöriger aus Linz mit einem Pkw auf der B125 Richtung Gallneukirchen. Im Ortsgebiet von Mittertreffling wollte er Richtung Buchweg einbiegen. Dahinter lenkte ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung sein Motorrad.

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Der Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt (Symbolfoto).

Kleintransporter bog ab
Biker bei Unfall in Grieskirchen schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad kam es am 15. Juni 2021 gegen 6.50 Uhr im Gemeindegebiet von Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Am Dienstagmorgen fuhr ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit einem Kleintransporter auf der B 141 Richtung Haag am Hausruck. Dahinter fuhr ein 53-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem Motorrad. Bei der Kreuzung mit der L 1193 beabsichtigte der Autofahrer links abzubiegen. Dabei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Viel zu tun gab es am Wochenende für die Polizei, Feuerwehr und auch der Rettung in unserem Bezirk.
2

Blaulichtorganisationen
Ein Wochenende voller Einsätze

Am Sonntag gab es wieder einige Einsätze für die Rettungs- Polizei-und Feuerwehr Mannschaften. Zwei Motorradunfälle, ein Reitunfall, ein Brand und eine Lärmbelästigung hielten die Einsatzkräfte in unserem Bezirk auf Trab. Auch ein Betrug beschäftigt die Polizei. Am Sonntagnachmittag gegen 15Uhr kollidierte in Fladtnitz an der Teichalm ein 24-jähriger Motorrad-Lenker beim Überholvorgang mit einem Traktor. Dabei wurde der Biker unbestimmten Grades verletzt. Der 24-jährige Grazer fuhr mit seinem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Einsatzkräfte mussten zur Mur ausrücken.

Murau
Zwei Suchaktionen und ein Motorradunfall

Zwei Unfälle auf der Mur und ein Motorradunfall beschäftigten die Einsatzkräfte in Murau. MURAU. Ein ereignisreiches Wochenende haben die Einsatzkräfte in Murau hinter sich gebracht. Einen glücklichen Ausgang nahm eine Suchaktion am Freitag: Eine 58-jährige aus Ungarn stammende Murauerin war in den Abendstunden abgängig - ihre Tochter erstattete Anzeige. Eine Suchaktion der Einsatzkräfte blieb vorerst erfolglos und wurde um 23 Uhr abgebrochen und am nächsten Morgen fortgesetzt. Erst in den...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.