Motorradunfall

Beiträge zum Thema Motorradunfall

Bei Lassee ereignete sich ein Motorradunfall.

Unfall in Lassee
Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf fuhr am 27. September 2020, gegen 17.25 Uhr, mit einem Motorrad auf der L 5 von Groißenbrunn Richtung Lassee. Dabei kam er kurz vor dem Ortsgebiet aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der 25-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling gebracht.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Zwei Schwerverletzte nach Motorrad-Crash.

Polizeimeldung
Motorradunfall auf Brennerstraße

Kollision nach riskantem Überholmanöver WILTEN. Gestern Abend gegen sieben Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Brennerbundesstraße Richtung Innsbruck. Das Motorrad wurde von einem 59-Jährigem gelenkt, seine 47-jährige Frau saß hinten auf.  In der sogenannten Retterkurve bei Kilometer 1,75 setzte der 59-Jährige kurz vor dem Kurvenausgang zu einem Überholmanöver an. Dabei kollidierte der Motorradlenker frontal mit einem entgegenkommenden Pkw, welcher von einer 49-jährigen Österreicherin in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg gebracht werden.

Frontalzusammenstoß in Wegdorf
Autofahrerin übersah Motorrad

Beim einem Frontalzusammenstoß wurde ein 37-jähriger Motorradfahrer verletzt. Der Verletzte wurde ins UKH Salzburg geflogen. OBERHOFEN. Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war am 22. September gegen 14:40 Uhr mit ihrem Auto auf der B154 von Straßwalchen  in Richtung Mondsee unterwegs. Als sie nach links Richtung Wegdorf abbiegen wollte, übersah die Frau nach eigenen Angaben den 37-jährigen Mottorradfahrer aus dem Bezirk Salzburg-Land, der gerade in Richtung Straßwalchen fuhr. Es kam...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Am 19. September stürzte ein 55-jähriger Motorradfahrer mit seiner Beifahrerin in Söll. Beide waren stark alkoholisiert.

Unfall
Alkoholisierte Motorradfahrer stürzten in Söll und flüchteten

Am 19. September kam es in Söll zu einem Motorradunfall mit vorläufiger Fahrerflucht. Die Beteiligten waren stark alkoholisiert.  SÖLL (red.) Am Nachmittag des 19. Septembers lenkte ein 55-jähriger Österreicher ein Motorrad und führte auf dem Soziussitz eine 39-jährige Österreicherin mit, die keinen Helm trug. Auf der Stampfangerstraße in Söll, kamen die beiden aus bisher unbekannten Gründen zu Sturz. Dabei zogen sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.  Die Beteiligten verließen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Unfall
Motorradlenkerin stürzte

Beim Überholen verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Motorrad und kam dann in einer Wiese zu Sturz. VORDERWEISSENBACH. Eine 40-jährige deutsche Staatsbürgerin fuhr am 20. September 2020 gegen 11:20 Uhr mit einem Motorrad auf der B38 in Richtung Vorderweißenbach. Dabei überholte sie in etwa bei Strkm 125,8 einen vor ihr fahrenden Pkw. Die Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr nach links über eine Böschung, wo sie anschließend in einer Wiese zu Sturz kam. Die Frau wurde...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
9

Motorradfahrer überlebte 60 Meter Absturz nahezu unverletzt
Großeinsatz nach Motorradunfall in Namlos!

NAMLOS (filo). Zu einem Großaufgebot der Einsatzkräfte kam es am späten Samstag Nachmittag bei Namlos, verursacht durch einen Motorradfahrer, der von Namlos kommend in Richtung Stanzach zu Sturz kam. Bei der sogenannten „hohen Brücke“ passierte das Unglück bei dem der Biker über den Wegrand hinaus geriet, zu Sturz kam und über die Leitblanken rund 25 Meter über steiles, felsiges und unwegsames Gelände in ein Bachbett stürzte. Der Lenker war bei Bewusstsein, als er vom Notarzthubschrauber...

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Motorradunfall auf der Reschenstraße: Wie die Polizei nun mitteilte, ist der 28-jährige Unfalllenker seinen Verletzungen erlegen (Symbolbild).

Polizeimeldung
Motorradfahrer nach schwerem Unfall auf der Reschenstraße verstorben

PFUNDS. Ein 28-jähriger Motorradfahrer war am 13. September auf der B180 Reschenstraße in einer Kurve über die Fahrbahnmitte hinausgeraten und mit zwei Fahrzeugen kollidiert. Wie die Polizei nun mitteilte, ist der Unfalllenker am 16. September seinen schweren Verletzungen erlegen. Motorradunfall in Pfunds Ein 28-jähriger Niederländer fuhr am 13. September 2020 gegen 17:15 Uhr mit einem Motorrad auf der Reschenstraße in Richtung Pfunds. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bisher...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei einem Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Pfunds wurde ein 54-jähriger Motorradfahrer verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Überholmanöver auf der B180 – Motorradfahrer prallte gegen Pkw

PFUNDS. Bei einem Überholmanöver prallte ein Motorradfahrer auf der Reschenstraße gegen das Heck eines Autos. Der 54-Jährige zog sich beim Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu. Verkehrsunfall auf der Reschenstraße Am 15. September 2020, gegen 16.40 Uhr, lenkte ein 54-jähriger Österreicher auf der B180ß Reschenstraße zwischen Pfunds und Tösens einen PKW in Richtung Landeck. Bei Kilometer 15,8 setze er zu einem Überholvorgang an und befand sich bereits auf der Gegenfahrbahn, als ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Verletzte musste mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 ins Salzkammergut Klinikum Bad Ischl geflogen werden.

Unfall auf Weißenbacher Landesstraße
Mit dem Motorrad schwer gestürzt

STEINBACH. Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte am 13. September mit seinem PKW im Kreuzungsbereich der Weißenbacher Landesstraße 153 von einer Schotterstraße in die gegenüberliegende Spur abbiegen. Gleich nach dem Anfahren bemerkte er den mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Bad Ischl fahrenden 25-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Gmunden, der schon auf den Fahrstreifen nach Weißenbach ablenkte, um einen Zusammenstoß noch zu vermeiden. Auch der Pkw-Lenker versuchte...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der schwer verletzte Motorradfahrerin wurde mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Graz geflogen.

Gegen Leitschiene geprallt
Motorradfahrerin bei Unfall in Königsdorf schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist in Königsdorf auf der B57 in Richtung Henndorf eine Motorradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie prallte mit ihrem Bike gegen eine Leitschiene und kam dabei zu Sturz. Ihre Mitfahrerin blieb zum Glück unverletzt. Laut Landessicherheitszentrale (LSZ) wurde die schwer verletzte Motorradfahrerin an der Unfallstelle erstversorgt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Landeskrankenhaus Graz geflogen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Schwer verletzt wurde ein Biker bei einem Unfall auf der Weißenbachtalstraße (Symbolfoto).

Unfall
Motorradfahrer über Leitplanke geschleudert

Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in UKH Salzburg geflogen. BAD ISCHL. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit seinem Motorrad am 5. September 2020 gegen 18:40 Uhr auf der Weißenbachtalstraße, B153, Richtung Attersee. Im Ortschaftsbereich Mitterweißenbach, Gemeinde Bad Ischl, verlor der 21-Jährige nach einer Geländekuppe die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Leitplanke. Der Mann wurde über diese geschleudert und kam in einem Bachbett zum Liegen....

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser

Motorradunfall in Sölden
Frontalzusammenstoß zweier Motorräder

SÖLDEN. Am 5.9.2020 um 13 Uhr lenke ein 53jähriger Schweizer sein Motorrad auf der Timmelsjochstraße talwärts. Zum gleichen Zeitpunkte lenkte ein 59jähriger österreichischer Staatsbürger sein Motorrad in Richtung Timmelsjoch. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es bei der Kehre 2 zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Motorräder, bei dem die beiden Lenker schwer und eine auf dem Sozius des 59jährigen mitfahrende 59jährige Frau unbestimmten Grades verletzt wurden. Die beiden Männer wurden nach...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der verletzte Motorradfahrer musste ins Salzkammergut-Klinikum geflogen werden.

Verkehrsunfall in Keuschen
Motorradfahrer über Motorhaube geschleudert

Gestern Abend verlor ein Motorradfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Zweirad und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. ST. LORENZ. Ein 29-Jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Gmunden verlor am 26. August gegen 20 Uhr im Ortsgebiet Keuschen auf der Thalgau Straße L539 in Richtung Mondsee in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck zusammen. Der Motorradfahrer wurde bei dem...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der 37-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er vom KH Zams an die Klinik nach Innsbruck überstellt werden musste (Symbolbild).

Polizeimeldung
Motorradfahrer schlitterte in Grins gegen einen Lkw

GRINS. Ein 37-jähriger Motorradfahrer kam auf der Tiroler Straße nach einer Notbremsung zu Sturz. Er schlitterte gegen einen Lkw und erlitt dabei schwere Verletzungen. Verkehrsunfall auf der B 171 in Grins Ein 48-jähriger Slowake lenkte am 12. August 2020 gegen 08:00 Uhr einen Lkw auf der B171 Tiroler Straße in Richtung Westen. Im Bereich der Auffahrt auf die S16 Arlberg Schnellstraße bog er nach links ab. Zur selben Zeit fuhr ein 37-jähriger Österreicher auf der B171 mit seinem Motorrad in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tödlicher Verkehrsunfall in Strengen: Der 20-jährige Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.
2

Polizeimeldung
Tödlicher Motorradunfall auf der Tiroler Straße in Strengen

STRENGEN. Ein 20-Jähriger stürzte auf der B 171 in Strengen mit einem Motorrad in einer Linkskurve. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Tödlicher Verkehrsunfall in Strengen am Arlberg Ein 20-jähriger Österreicher war am 11. August2020 gegen 20.00 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Strengen unterwegs. In einer Linkskurve kam der Mann aus unbekannter Ursache zu Sturz, schlitterte mitsamt dem Motorrad ca. 80 Meter auf...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tödlicher Motorradunfall auf der Arlbergpassstraße (Symbolbild).

Polizeimeldung
Tödlicher Motorradunfall auf der Arlbergpassstraße

KLÖSTERLE, ST. CHRISTOPH. Bei einem Motorradunfall auf der Arlberpassstraße wurde ein 72-Jähriger tödlich verletzt. Er hatte unmittelbar nach der Passhöhe einen Reisebus überholt und war mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert. Dabei wurde der Mann vom Bus überrollt. Motorradfahrer von Reisebus überrollt Ein 72-jähriger Motorradlenker fuhr am 11. August gegen 11.35 Uhr auf der Arlbergpassstraße L197 von St. Christoph am Arlberg kommend in Richtung Klösterle. Rund 600 Meter nach der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beide Motorradlenker wurden schwer verletzt.

Unfallmeldungen
Schwere Motorradunfälle in Seewalchen und Unterach

Samstagabend kam es in Seewalchen zu  einem schweren Verkehrsunfall. Dem Motorradfahrer soll dabei eine Hand abgetrennt worden sein. Freitagabend wurde ein Motorradfahrer in Unterach schwer verletzt. SEEWALCHEN, UNTERACH. Am 1. August 2020 fuhr gegen 20:05 Uhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw auf der L1274, der Gamperner Landesstraße in Richtung Kreuzung mit der B151, der Attersee Landesstraße als ein 52-Jähriger mit seinem Oldtimer-Motorrad in die Gegenrichtung...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Rettung und Polizei kümmerten sich um die Verunfallten.

Polizeimeldung
Motorradunfall in Breitenwang

BREITENWANG. Am 31.07.2020, gegen 12.00 Uhr ,fuhren ein 43-jähriger deutscher Staatsbürger sowie seine 21-jährige Tochter mit ihren Motorrädern auf der L255 im Gemeindegebiet von Breitenwang. Aufgrund eines auf der Fahrbahn stillstehenden PKW musste die Motorradlenkerin ihr Fahrzeug abrupt abbremsen, ihr unmittelbar nachkommender Vater konnte sein Motorrad trotz Vollbremsung nicht zum Stillstand bringen und kollidierte mit dem Motorrad der Tochter. Durch die Kollision kam der Motorradlenker zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße (Symbolbild).

Polizeimeldung
Wespe unter dem Helm – Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße

GALTÜR, PARTENEN. Aufgrund einer Wespe unter dem Motorradhelm verlor ein 20-jähriger Deutscher auf der Silvretta-Hochalpenstraße die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen eine Böschung. Er erlitt schwere Verletzungen. Motorradunfall auf der Silvretta-Hochalpenstraße Am 1. August 2020, gegen 15.15 Uhr lenkte ein 20-jähriger Mann aus Deutschland sein Motorrad allein auf der Silvretta-Hochalpenstraße in Partenen bergwärts. Er fuhr als Zweiter eine fünfköpfigen Motorradgruppe. Dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber nach Graz ins Spital gebracht.

Mit Pkw kollidiert
Junger Motorradfahrer bei Unfall in Schandorf schwer verletzt

SCHANDORF. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich im Ortsgebiet von Schandorf ein schwerer Verkehrsunfall, zwischen einem 16-jährigen Motorradfahrer und einem 49-jährigen Pkw-Lenker. Im Bereich einer ungeregelten Kreuzung kollidierten die beiden Kraftfahrzeuge und der Motorradlenker kam zu Sturz. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der junge Motorradlenker vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Graz geflogen. Der Lenker des PKW wurde nicht verletzt, ein bei ihm durchgeführter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH nach Linz gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Asten, St. Florian
Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

Montagvormittag stieß ein 67-Jähriger mit seinem Motorrad gegen einen Sattelanhänger und wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert.  ASTEN, ST. FLORIAN. Ein 40-Jähriger fuhr am 20. Juli, gegen 11 Uhr mit seinem Lkw in St. Florian auf der B1 Richtung Linz und ordnete sich bei der Kreuzung B1/Westbahnstraße zum Linksabbiegen ein. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Motorrad ebenfalls auf der B1 aus Asten kommend in...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Absturz eines Motorradfahrers in Nauders.
2

Polizeimeldung
Motorradfahrer stürzte in Nauders 20 Meter in den Wald

NAUDERS. Ein Schweizer Motorradfahrer war auf der Martinsbrucker Straße von der Fahrbahn abgekommen und rund 20 Meter in den Wald gestürzt. Er blieb unverletzt. Absturz eines Motorradfahrers in Nauders Großes Glück und wohl mehrere Schutzengel hatte am Samstagnachmittag (11. Juli) gegen 15 Uhr ein Motorradfahrer auf der B 185 Martinsbrucker Straße in Nauders. Der Schweizer war mit seiner Maschine aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und flog rund 20 Meter in hohem Bogen in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Lenker kam in einem Acker neben der St. Stefaner Landesstraße zu liegen.
1

Wolkersdorf
Motorradfahrer in Acker gestürzt

Heute Vormittag kam ein Motorradfahrer nach der Kollision mit einem Pkw im Acker zu liegen. ST. STEFAN. Am Donnerstag, den 9. Juli 2020, lenkte ein 58-jähriger Wolfsberger sein Motorrad auf der St. Stefaner Landesstraße in Richtung St. Andrä. Gegen 11 Uhr war er im Kreuzungsbereich mit der Johann-Gutsche-Straße unterwegs, wo sich der Unfall zugetragen hat: Ein 76-jähriger Mann aus St. Andrä bog zur gleichen Zeit mit seinem Auto auf die Landesstraße ein und es kam zur Kollision mit dem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Unfall am Samstag
Tödlicher Motorradunfall auf A1-Abfahrt Enns-West

Ein 53-Jähriger Mottoradfahrer verstarb am vergangenen Samstag noch an der Unfallstelle bei der A1-Autobahnabfahrt Enns-West. ENNS. Der Motorrad-Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war laut Polizei am Samstag gegen 8.30 Uhr in einer Gruppe von acht Motorradfahrern als zweiter Fahrer auf der A1, Gemeindegebiet Enns, in Richtung Wien unterwegs. Bei der Abfahrt Enns-West fuhr die gesamte Gruppe von der Autobahn ab. Der 53-Jährige fuhr laut Zeugenaussagen mit einer Geschwindigkeit von etwa...

  • Enns
  • Michael Losbichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.