Alles zum Thema Überholmanöver

Beiträge zum Thema Überholmanöver

Lokales

Gemeinde St. Valentin
Missglücktes Überholmanöver fordert einen Verletzten

Großes Glück hatte ein Autolenker Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in St. Valentin. ST. VALENTIN. Am 6. Mai gegen 7.30 Uhr war der Mann aus dem Bezirk Steyr-Land mit seinem Auto von Ernsthofen kommend Richtung St. Valentin unterwegs. Laut eigenen Angaben verlor er im Zuge eines Überholmanövers kurz vor der Ortseinfahrt St. Valentin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Daraufhin schleuderte er von der Fahrbahn, prallte gegen ein angrenzendes Firmengebäude und kam wieder auf der Straße zum...

  • 06.05.19
Lokales
Auf der Großgmainer Landesstraße kam es am Sonntag zu einem Unfall.

Großgmain
Verkehrsunfall mit Alkolenker bei Überholmanöver

Am Sonntagnachmittag kam es bei einem Überholvorgang auf der Großgmainer Landesstraße (L114) zu einem Verkehrsunfall. GROßGMAIN. Am späten Nachmittag des 14. Aprils verminderte ein 27-Jähriger laut Polizei auf der Großgmainer Landesstraße die Geschwindigkeit. Daraufhin, so heißt es weiter, wurde er von einem 20-Jährigen überholt. Dieser streitet dies jedoch ab. Es kam zu einem Unfall. An beiden Autos entstand Sachschaden, die beiden Fahrer blieben unverletzt.  Erhebungen laufen...

  • 15.04.19
Lokales
Eines der Autos landete in der Wiese.
6 Bilder

Unfall in Weitra: Überholmanöver ging schief

WEITRA (red). Ein 77-Jähriger aus Weitra fuhr Dienstagfrüh auf der LB119 von Weitra in Richtung Großschönau und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Ein hinter ihm fahrender 80-Jähriger aus Großschönau übersah das Abbiegemanöver und überholte. Es kam auf der linken Straßenhälfte zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Auto des Großschönauers kam links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in der angrenzenden Wiese wieder auf den Rädern zum Stillstand. Das Auto des Mannes aus...

  • 03.04.19
Lokales
Drei Verletzte nach Unfall in Stans

Unfall
Verletzte in Stans

STANS. Am Samstag, den 30.03.2019 gegen 12.20 Uhr lenkte ein 31-jähriger Mann seinen Traktor mit Anhänger auf der Landesstraße von Stans kommend in Fahrtrichtung Vomp. Nach dem Ortsgebiet von Stans wollte er nach links abbiegen, weshalb eine unmittelbar hinter dem Traktor fahrende PKW-Lenkerin hinter dem Traktor anhielt. Als der 31-Jährige in die Kreuzung einfuhr und bereits mit dem linken Vorderreifen des Traktors in die Gegenfahrbahn ragte, setzte ein 41-jähriger Lenker zwei Fahrzeuge...

  • 30.03.19
  •  1
Lokales
Der Kastenwagen prallte gegen den abbremsenden VW Polo.
3 Bilder

Rücksichtsloses Überholmanöver führte zu Unfall: Polizei bittet um Hinweise

ALTWEITRA (red). Eine 17-jährige fuhr Dienstagmorgen im Zuge einer Übungsfahrt im Beisein ihrer Mutter auf der B 41 in Richtung Altweitra. Weil ein Auto im Gegenverkehr überholte, musste das Mädchen stark abbremsen. Der hinter ihr fahrende 34-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Sein Kastenwagen prallte gegen das Heck des VW Polo. Beide Frauen verletzt Mutter und Tochter wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert und nach ambulanter...

  • 20.03.19
Lokales
Der überholende PKW kollidierte seitlich mit dem überholten Sattelzugfahrzeug, prallte frontal gegen den entgegenkommenden LKW und streifte einen hinter dem LKW nachfahrenden PKW des Gegenverkehrs.
5 Bilder

Verkehrsunfall
Überholmanöver auf Eibergstraße in Schwoich führte zu Kollision mit LKW

SCHWOICH. Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am 11. März im Gemeindegebiet von Schwoich. Gegen 15:55 Uhr fuhr ein 48-jähriger Pole mit einem Sattelzugfahrzeug samt Sattelanhänger auf der Eiberg Bundesstraße (B173). Trotz Gegenverkehr überholte ein 35-jähriger Deutscher mit seinem Auto dieses Sattelzugfahrzeug auf Höhe des Kettenanlegeplatzes. Sowohl der 48-jährige Sattelzugfahrzeug-Lenker, als auch der Lenker des entgegenkommenden LKWs, ein 57-jähriger Deutscher, wichen auf den...

  • 12.03.19
Lokales

Verkehrsunfall mit Tankfahrzeug
Unfalllenker zeigte ungültigen Führerschein vor

22-jähriger Lenker geriet nach Überholmanöver ins Schleudern und krachte in Tanksattelzugfahrzeug. Ein beim jungen Man durchgeführter Alkotest verlief  TARSDORF. Gestern, am 1. Februar 2019, gegen 21:50 Uhr lenkte ein 22-Jähriger seinen Pkw auf der L 501 in Richtung Hochburg Ach. Unmittelbar vor der Ortseinfahrt Tarsdorf überholte er einen anderen Pkw. Dabei übersah der junge Mann den im Gegenverkehr herannahenden Pkw einer 46-Jährigen. Er verriss sein Fahrzeug nach rechts und touchierte...

  • 02.02.19
Lokales
Thalgau: Auf der Thalgauegg Landesstraße kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Thalgau
Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Am Sonntagnachmittag (20. Jänner 2019) kam es zu einem Unfall, bei dem zwei Autofahrer und ihre Beifahrerinnen unbestimmten Grades verletzt wurden. THALGAU. Ein 26-jähriger Flachgauer fuhr mit seinem Geländewagen die Thalgauegg Landesstraße von Thalgau kommend in Fahrtrichtung Fuschl. Just als er in einen Güterweg einbiegen wollte, überholte ihn ein 80-jähriger Flachgauer. Es kam zur Kollision. Beide Lenker und deren Beifahrerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten...

  • 21.01.19
Lokales
Mehr Sicherheit: Emil Hell (ASFINAG Services), Enrico Gabl, Rudolf Salzgeber, Bernhard Knapp (Land Tirol), GF Stefan Siegele (ASFINAG Alpenstraßen GmbH) und Brigitte Hutter (Land Vorarlberg).
12 Bilder

Präventivmaßnahme gegen Raserei und Überholmanöver
Section Control im Arlbergtunnel – mit VIDEO

Die neue Section Control Anlage wird am 6. Dezember aktiviert. Damit soll ein präventiver Schritt gegen gefährliche Überholmanöver, die trotz Verbots immer wieder stattfinden, im längsten Straßentunnel Österreichs gesetzt werden. Die ASFINAG investierte 800.000 Euro. Bis zu 20 Überholmanöver pro Tag ST. ANTON/LANGEN (otko). Mit 6. Dezember 2018 gibt es im Arlbergtunnel (S16 Arlberg Schnellstraße) eine wesentliche Neuerung: Eine Section Control Anlage wird zukünftig die Einhaltung der...

  • 06.12.18
Lokales
Der Unfall passierte während eines Überholmanövers auf der Erler Straße in Niederndorf.
3 Bilder

Verkehrsunfall
PKW kollidierte mit Radfahrer in Niederndorf

NIEDERNDORF. Bei einem Überholmanover auf der Erler Straße kam es in Niederndorf am 25. Oktober zu einem Unfall. Ein 25-jähriger einheimischer PKW Lenker kolliedierte dabei um 18:56 Uhr mit einem entgegenkommenden Radfahrer. Nach den Angaben des PKW Lenkers war der Radfahrer unbeleuchtet unterwegs und zudem wegen dunkler Bekleidung ohne Reflektoren äußerst unvorteilhaft bekleidet. Deswegen sei dieser für den PKW Lenker beim Überholmanöver nicht erkennbar gewesen. Der 39-jährige deutsche...

  • 29.10.18
Lokales
Symbolbild

Überholmanöver auf der L76
Landeck: Kollision forderte zwei Verletzte

LANDECK. Beim Überholen eines Traktors auf der L76 in Landeck am 25. Oktober 2018 gegen 16:20 Uhr dürfte ein 28-jähriger Deutscher einen vorschriftsmäßig entgegenkommenden PKW eines 44-jährigen Niederländers übersehen haben. Trotz sofortiger Vollbremsung des Niederländers und einem Ausweichmanöver des Deutschen konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt. (Quelle: Polizei)

  • 28.10.18
Lokales
In Bruck an der Glocknerstraße kam es auf der Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall: Ein Motorrad kollidierte mit einem Lkw.

Bruck
85-jähriger Motorradfahrer mit Lastwagen kollidiert

Der Mann wurde überholt, stürzte und stieß mit dem Lkw zusammen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.  BRUCK. Am Vormittag des 16. Oktobers überholte eine 57-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer. Dieser kam dabei zu Sturz. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der 85-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzt erstversorgt. Danach brachte ihn das Rote Kreuz ins Tauernklinikum Zell am See.  Bis dato soll noch unklar sein, ob das überholende Auto...

  • 17.10.18
Lokales
Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Globasnitz mit sechs Mann

Unfall
Traktor nach Überholvorgang von Fahrbahn abgekommen

54-Jähriger kam mit seinem Traktor in Globasnitz von der Fahrbahn ab und stürzte in den Wald.  GLOBASNITZ. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt war gestern mit seinem Traktor auf der Gemeindestraße von Globasnitz Richtung Hemmaberg (Gemeinde Globasnitz) unterwegs. Auf halber Strecke überholte er einen Radfahrer, weshalb er etwas mehr Gas geben musste. Dadurch hoben die vorderen Räder vom Asphalt ab und das Fahrzeug wurde unlenkbar. Der Traktor kam von der Fahrbahn ab, stürzte in...

  • 02.10.18
Lokales

Sechs Verletzte
Beim Überholen in Gegenverkehr gekracht

VÖCKLAMARKT. Mit einem entgegenkommenden Auto stieß heute, Montag, um 15.20 Uhr ein 28-Jähriger auf der Attergauer Landesstraße zusammen, berichtet die Polizei. Der Mann war in Richtung St. Georgen unterwegs und wollte laut Polizei kurz vor der starken Rechtskurve in Walchen ein vor ihm fahrendes Auto überholen.  Dabei kam er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und schlitterte fast querstehend an dem vor ihm fahrenden Auto vorbei, berichtet die Polizei weiter. Anschließend geriet...

  • 01.10.18
Lokales
Im Einsatz standen 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr

Verkehrsunfall in Feistritz ob Bleiburg
22-jährige nach Überholvorgang von der Straße abgekommen

Die Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt geflogen. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Eine 22-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt lenkte heute gegen 11:30 Uhr ihren PKW auf der Jaunfeld Landesstraße (L 128a), von St.Michael ob Bleiburg in Richtung Mittlern. Während eines Überholvorganges im Gemeindegebiet von Feistritz ob Bleiburg kam sie vom linken Fahrbahnrand auf das Bankett und verriss das Lenkrad. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug und landete in einer...

  • 01.10.18
Lokales
Die Motorradlenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. (Symbolfoto)

Motorradfahrerin stürzt beim Überholen in Thiersee

THIERSEE. Am 16. September kam es gegen 16:20 Uhr auf der Thierseestraße in Thiersee zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 21-jährige deutsche Motorradlenkerin unbestimmten Grades verletzt wurde. Drei Motorradfahrer fuhren von Vorderthiersee kommend in Richtung Bayrischzell, wobei die 21-Jährige an zweiter Position fuhr. Nachdem diese in einer leichten Rechtskurve einen Überholvorgang startete, verlor sie aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Motorrad. Anschließend kollidierte sie mit...

  • 19.09.18
Lokales
Der 41jährge Ponaguer musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

41jähriger Pongauer wurde in Auto eingeklemmt

NUSSDORF (kha) Ein 41-jähriger Pongauer fuhr vor Kurzem mit einem Bekannten von Nußdorf in Richtung Salzburg. In einer langgezogenen Linkskurve überholte er mehrere Fahrzeuge, als er beim Fahrbahnwechsel plötzlich ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug schlitterte völlig unkontrolliert nach links und prallte gegen merhere  Bäume prallte. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der freiwilligen Feuerwehr geborgen werden. Die Erstversorgung erfolgte durch die Besatzung des Rettungs-...

  • 03.09.18
Lokales
In Nußdorf kam es auf der Lamprechtshausner Straße (B156) zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Gegen Bäume geprallt: Zwei Verletzte in Nußdorf

Am späten Nachmittag des 2. Septembers kam es auf der Lamprechtshausner Straße (B156) zu einem Verkehrsunfall. NUßDORF. Ein 41-jähriger Pongauer fuhr von Nußdorf kommend in Richtung Salzburg. Er überholte in einer langgezogenen Linkskurve mehrere Fahrzeuge. Aufgrund des Gegenverkehrs "musste der Pongauer sein Fahrzeug wieder auf die rechte Fahrbahnseite lenken", berichtete die Polizei. Überholmanöver mit Folgen "Dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern, schlitterte völlig unkontrolliert nach...

  • 03.09.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Henndorf (Flachgau) erlag heute ein 56-Jähriger seinen Verletzungen. Er war bei einem Überholvorgang mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen.

Tödlicher Zusammenstoß in Henndorf: Autofahrer stirbt an Unfallstelle

Kurz nach 5 Uhr kam es am 24. August zu einem Verkehrsunfall auf der Wiener Bundesstraße (B1). Für einen 56-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. HENNDORF. Der 56-jährige Kroate aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Auto von Neumarkt kommend in Richtung Henndorf unterwegs. Dort soll er einen vor ihm fahrenden Laswagen überholt haben - trotz doppelter Sperrlinie. Er stieß frontal gegen eine entgegenkommende Autofahrerin aus dem Flachgau. Beide wurden in ihren Autos eingeklemmt und wurden von der...

  • 24.08.18
Lokales
Ein Bild der Verwüstung in der Telfer Saglstraße: Hecke und Betonmauer wurden umgefahren, die beiden Fahrzeuge (eines davon links im Bild) wurden vom Aufprall um mehrere Meter versetzt.
15 Bilder

Unfall nach Überholmanöver in Telfs: Raser hinterlässt Bild der Verwüstung

Ein Bild der Verwüstung hat ein Einheimischer nach einem mißglückten Überholmanöver nach Mitternacht, 23.8., in der Telfer Saglstraße hinterlassen. Er krachte in eine Hecke, beschädigte zwei parkende Fahrzeuge und rammte eine Gartenmauer. Großes Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt. TELFS. Ein heftiger Knall schreckte kurz nach Mitternacht die Bewohner eines Mietshauses in der Telfer Saglstraße 28a auf. Ihnen bot sich ein Bild der Verwüstung: Zwei geparkte Fahrzeuge standen nicht mehr da,...

  • 23.08.18
Lokales
Einsatz bei Fahrzeugkollision in der Gemeinde Regau

Frontalcrash bei Überholmanöver

REGAU. Laut Polizeibericht kam es gestern, Montag, kurz vor 18 Uhr in der Gemeinde Regau zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Autolenker setzte auf der Schörflinger Straße im Ortsgebiet Preising zum Überholen eines Kippwagens an. Der 49-Jährige folgte mehreren Fahrzeugen, die den Kipper passierten. Die Lenkerin vor ihm konnte den Überholvorgang gerade noch beenden. Der 49-Jährige schaffte es jedoch nicht mehr, sich rechtzeitig in den Fließverkehr einzuordnen und kracht in ein...

  • 21.08.18
Lokales
Per Notarzthubschrauber wurde der Deutsche in die Rosenheimer Klinik geflogen.

Biker beim Überholen auf Bankett geraten & gestürzt

THIERSEE (red). Am 15. August überholte ein 57-jähriger deutscher Motorradfahrer auf der L37 von Thiersee kommend in Richtung Landl ein vor ihm fahrendes Fahrzeug, als er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und auf das Straßenbankett geriet. Beim Zurücklenken auf die Fahrbahn stürzte der Motorradfahrer und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzthubschrauber ins Klinikum Rosenheim geflogen.

  • 15.08.18
Lokales
Der Motorradlenker erlag trotz der Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Motoradlenker verunglückt bei Frontalcrash tödlich

BURGKIRCHEN. Ein 21-Jähriger aus Salzburg fuhr am 3. August 2018, gegen 23.40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B147von Burgkirchen kommend in Richtung Braunau. Laut Polizeimeldung überholte er dabei gleichzeitig mit einem weiteren Autofahrer einen vor Pkw. Während der erste Lenker seinen Überholvorgang gerade noch rechtzeitig beenden konnte, stieß der Salzburger frontal mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Braunau am Inn, zusammen. Der Motorradlenker...

  • 04.08.18
Lokales
Die Radfahrerin wurde beim Überholmanöver eines LKW verletzt - Foto: https://pixabay.com/de/radweg-radfahren-fahrradweg-3444914/

Grafenstein: LKW-Fahrer übersah Radfahrerin

Während einem Überholmanöver bemerkte er die entgegenkommende Radfahrerin und kollidierte mit dem überholten Fahrzeug. Auch sie bremste stark und verletzte sich. GRAFENSTEIN. Gestern am Nachmittag wollte ein LKW-Fahrer auf der Grafensteiner Landesstraße (L 107) im Bereich von Gumisch einen anderen LKW überholen. Er übersah jedoch im ersten Moment eine entgegenkommende Radfahrerin (28) und leitete dann plötzlich eine Vollbremsung ein. Doch er stieß seitlich mit dem überholten LKW zusammen. Auch...

  • 31.07.18