14.03.2016, 13:46 Uhr

VS Gries im Sellrain im Landesfinale

17. Kindersicherheitsolympiade der Abteilung Zivil – und Katastrophenschutz:
VS Gries i. S. beim Landesfinale in St. Johann mit dabei
In einem mehrstündigen Projekt haben sich die Kinder der 2. Klasse in der VS Gries im Sellrain mit dem Thema „Sicherheit auf der Schipiste“ auseinandergesetzt. Ausgangspunkt bildeten die Pistenregeln der FIS. (Internationaler Schiverband).
Entstanden ist ein von Schi – und Snowboardfahrern bevölkerter Schiberg, umrandet von den bebilderten Pistenregeln.
Stolz präsentieren die Kinder der 2. Klasse das Ergebnis ihres Projektes, mit dem sie in die Landesauswahl der sichersten Klassen gewählt wurden.
Mit auf dem Bild: Frau Lehrerin Sandra Haider und Herr Gabor GUNDA vom Tiroler Zivilschutzverband.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.