11.05.2016, 17:24 Uhr

Trainerfrage ist geklärt

Jürgen Soraperra kehrt im Sommer auf die Trainerbank des SC Imst zurück. (Foto: Peter Leitner)
Jürgen Soraperra kehrt im Sommer auf die Bank des SC Sparkasse FMZ Imst zurück.

IMST (pele). Fast sechs Jahre lang saß Thomas Schatz bis zum Sommer 2015 auf der Trainerbank des SC Imst. Nach ihm gab`s auf dem Coaching-Stuhl aber keine Kontinuität mehr. Stefan Pult kehrte dem Tirol-Ligisten nach nur einem halben Jahr wieder den Rücken. Unstimmigkeiten mit der Mannschaft waren der Grund für seinen Rücktritt. Der amtierende Trainer Franco Böhler stellte von Anfang an klar, dass er die Funktion nur vorübergehend ausüben kann.

Jetzt steht freilich fest, wer ab Sommer das Trainerzepter in Imst schwingt. Es ist der Vorgänger von Schatz, Jürgen Soraperra, der zur Zeit mit Natters eine überaus erfolgreiche Saison in der Gebietsliga West spielt. Unter dem gebürtigen Mieminger waren die Imster 2009 von der Landes- in die Tiroler Liga aufgestiegen und hatten sich dort schnell etabliert. Soraperra galt als der erklärte Wunschkandidat von mehreren Spielern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.