19.06.2016, 22:39 Uhr

Fußball-Transfermarkt nimmt Fahrt auf

Torhüter David Kraft wird in der kommenden Saison wieder ein wichtiger Faktor in der Stegersbacher Mannschaft sein. (Foto: Günter Perissutti)
Auch wenn die Fußball-Saison noch nicht lange aus ist, bereits jetzt sind die Vereine dabei die Kader für die kommende Spielzeit zu planen. Einige haben bereits zugeschlagen:

SV Stegersbach
Gleich zwei Rückkehrer gibt es beim SV Stegersbach. Mit Torhüter David Kraft kommt ein großgewachsener Spieler zurück vom Wiener Sportclub in das Südburgenland. Bereits in der Saison 2014/15 war Kraft ein sicherer Rückhalt für Stegersbach. Mit Abwehrspieler Franz Faszl kommt ebenfalls ein Ex-Stegersbacher vom Sportclub zurück. Doch auch für vorne wurde etwas gemacht: Matthias Lindner vom UFC Purbach verstärkt die Stegersbacher in der nächsten Saison.

UFC Jennersdorf
Der Abstieg hatte für die Jennersdorfer auch etwas Gutes: Mit Stefan Deutsch kommt ein Jennersdorfer-Eigenbauspieler zurück zum Verein. Er kommt von Neo-Rivale Rudersdorf in den südlichsten Bezirk des Burgenlandes.

SV Eltendorf
Bei den Eltendorfern gibt es mit Julian Schlaffer einen Neuzugang aus Hartberg. Wolfgang Taucher verlässt den Verein jedoch wieder und wechselt zur kommenden Saison nach Voitsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.