Bezirk Jennersdorf

Beiträge zum Thema Bezirk Jennersdorf

Übergabe der Tablets an die Volksschule Mogersdorf: David Potetz, Julia Niederer, Schulleiterin Christina Schnecker, Bürgermeister Josef Korpitsch, Doris Steiner-Ehrenberger, Michael Ehrenberger, Thomas Niederer (v.l.).

Unternehmer sponserten
Sechs neue Tablets für die Volksschule Mogersdorf

Die Volksschule Mogersdorf darf sich über sechs gesponserte Tablets für den digitalen Unterricht freuen.  MOGERSDORF. Bürgermeister Josef Korpitsch und Schulleiterin Christina Schnecker bedankten sich bei den Sponsoren. Die Kosten von je zwei Tablets übernahmen die Mogersdorfer Unternehmer Doris Steiner-Ehrenberger, Anatis Naturprodukte, und Michael Ehrenberger, Dr. Ehrenberger Synthese, sowie je ein Tablet die Firma Comm-Unity aus Lannach und die Firma Niederer aus Jennersdorf. Die Übergabe...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Neue Mehr- und Einfamilienhäuser tragen dazu bei, dass Königsdorf im Jahr 2020 den höchsten Bevölkerungszuwachs in den Bezirken Güssing und Jennersdorf verzeichnete.
2

Bevölkerungszuwachs
Leichte Einwohner-Trendwende in Bezirken Güssing und Jennersdorf

Würden alle Orte im Südburgenland eine ähnliche Entwicklung nehmen wie Königsdorf, dann wären die Sorgen wegen Abwanderung und Landflucht deutlich geringer. In der Gemeinde im Lafnitztal ist im Vorjahr die Einwohnerzahl von 741 auf 780 gestiegen. 5,26 % betrug laut Statistik Österreich der Zuwachs, nirgendwo in den Bezirken Jennersdorf und Güssing war er höher. Beide Bezirke im PlusOhne Königsdorf hätte der gesamte Bezirk Jennersdorf ein Bevölkerungsminus zu verzeichnen gehabt. Aber so war ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Kirche, links daneben das alte Pfarrhaus sowie links im Bild der Einkehr-Gasthof Raffel bildeten das Zentrum Jennersdorfs.
5

Serie 100 Jahre Burgenland
Die Stadt Jennersdorf vor einhundert Jahren

Die Stadt Jennersdorf war zur Geburtszeit des heutigen Burgenlands Dreh- und Angelpunkt der Region. JENNERSDORF. Im Bezirksvorort musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest zu Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts der ungarische Ortsname Gyanafalva verwendet werden. 1921 kam die Stadt Jennersdorf wie das gesamte Burgenland offiziell zu Österreich. 100 Jahre Kriegerdenkmal Genauso alt wie das Land ist das Kriegerdenkmal. Das 1921 errichtete Denkmal inmitten des...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Geimpft wird nach den Vorgaben des burgenländischen Impfplans.
1 Aktion

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Corona-Impfungen in fünf Arzt-Ordinationen

Für die Corona-Impfungen sind im ganzen Burgenland Impfordinationen installiert worden. Auch fünf Ärzte in den Bezirken Güssing und Jennersdorf haben ihre Ordinationen entsprechend dafür eingerichtet: Burkhard Benedek, KukmirnRobert Müller, GüssingDoris Ulreich, StegersbachClaudia Gombotz, MogersdorfKristian Leonhardt, Deutsch Kaltenbrunn

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In zehn Gemeinden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf gibt es mit dem Bus nun einmal pro Woche eine mobile Testmöglichkeit.
4

Aufgrund hoher Fallzahlen
Land setzt Testbus in den Bezirken Jennersdorf und Güssing ein

Seit einer Woche ist in den Bezirken Jennersdorf und Güssing zusätzlich auch ein Corona-Testbus im Einsatz.  KÖNIGSDORF. Die hohen Fallzahlen zwangen Land und Gemeinden zum Handeln. Die Testkapazitäten wurden ausgebaut und ein Corona-Testbus zur Verfügung gestellt. Das mobile Test-Team fährt von Montag bis Freitag zehn Gemeinden in den Bezirken Jennersdorf und Güssing an, in denen es keine permanenten Testmöglichkeiten gibt.  Testangebot gut angenommen Königsdorf ist einer der Orte, wo der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Von den überdurchschnittlich vielen Infektionsquellen im Bezirk Jennersdorf konnten im Feber laut Landesregierung 70 % nachverfolgt werden.

Keine Groß-Cluster
Corona-Krise im Bezirk Jennersdorf eine Familienangelegenheit

Die noch immer extrem hohe Corona-Infektionsrate im Bezirk Jennersdorf ist hauptsächlich auf Ansteckungen im Familienkreis zurückzuführen. Das gab eine Sprecherin des Corona-Krisenstabs der Landesregierung auf Bezirksblätter-Anfrage bekannt, ohne allerdings Zahlen zu nennen. Platz 2 österreichweitNach Hermagor (Kärnten) war Jennersdorf in den letzten Wochen der österreichische Bezirk mit der zweithöchsten Sieben-Tages-Inzidenz, die die Ansteckungen im Verhältnis zur Einwohnerzahl darstellt....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Neues Führungsteam in Jennersdorf: Bezirksinspektor Bruno Huber, Kontrollinspektor Gerald Bognar, Abteilungsinspektor Günther Beck (v.l.).
2

Stadtpolizei Jennersdorf
Neue Führungs-Crew im Dreier-Interview

Im Interview mit den neuen Polizeiinspektoren der Dienststelle Jennersdorf. JENNERSDORF. Nachdem der bisherige Kommandant der Polizeiinspektion, Siegfried Jud, vergangenes Jahr in das Bezirkspolizeikommando wechselte, rückte der Weltener Gerald Bognar in die vakant gewordene Stelle auf. Als seine Stellvertreter fungieren die Jennersdorfer Günther Beck und Bruno Huber. Zuständig für die Gemeinden Jennersdorf, St. Martin und Weichselbaum, erzählt das Führungstrio über die aktuellen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Gritsch: Kommandant Wilfried Kahr, Bürgermeister Franz Josef Kern und Stellvertreter Georg Weidacher (v.l.).
5

Kommandantenwahl 2021
Weitere Runde der Feuerwehrwahlen im Bezirk Jennersdorf

In der Feuerwehr Gritsch gibt es mit Georg Weidacher einen neuen Kommandant-Stellvertreter. Kommandant Wilfried Kahr wurde hingegen wiedergewählt. Die Feuerwehr Königsdorf-Ort setzt wie schon in den vergangenen Jahren weiter auf Kommandant Roman Decker und Kommandant-Stellvertreter Christof Deutsch. Die Mitglieder der Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Berg bestätigen ihr Führungsduo. Kommandant Robert Wolf bleibt ebenso im Amt wie sein Stellvertreter Gerald Bauer. Auch in Deutsch Kaltenbrunn-Ort...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Soziallandesrat Leonhard Schneemann schickte die mobile Teststation auf die Reise.

Ab 16. Feber
Corona-Testbus tourt durch den Bezirk Jennersdorf

Seit heute ist im Auftrag der Landesregierung ein Corona-Testbus im Bezirk Jennersdorf und Teilen des Bezirks Güssing unterwegs. Er macht in zehn Orten Station und bietet kostenlose Covid-19-Antigentests an. Grund ist die rekordverdächtig hohe Infektionsrate im Bezirk Jennersdorf, die letzte Woche die höchste in ganz Österreich war. Die erste Testmöglichkeit beim mobilen Testteam gibt es heute, Dienstag, in Maria Bild. Die Tests werden von Kräften des Roten Kreuzes und des Bundesheeres...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am Areal des Freibads, wo bereits zwei Beachvolleyballplätze sind, soll eine Sommersportanlage entstehen.
2

Konzept geht in den Gemeinderat
Freizeitsportanlage im Jennersdorfer Freibad

Manfred Forjan, Obmann des Volleyballvereins „Fidas Volleys“ und burgenländischer Verbandspräsident, präsentierte kürzlich ein Konzept für eine neue frei zugängliche Freizeitsportanlage. Am Gelände des Freibads, wo bereits zwei Beachvolleyballplätze sind, soll eine Sommersportanlage entstehen. JENNERSDORF. "Als Volleyballverein ist es uns wichtig, nicht nur an Hallenvolleyballmeisterschaften, sondern auch an offiziellen Beachmeisterschaften bzw. Beachturnieren teilnehmen zu können", erklärt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der Eltendorfer Manuel Mirth nach seiner Stammzellenspende: "Der Gedanke, helfen zu wollen, stand bei mir im Vordergrund."
1 2

"Geben für Leben"
Manuel Mirth aus Eltendorf wird Lebensretter durch Stammzellenspende

Manuel Mirth aus Eltendorf wurde mit seiner Stammzellenspende Lebensretter eines Kleinkindes.  ELTENDORF. Manuel Mirth ließ sich im Juli vergangenen Jahres in Oberwart typisieren. "Der Gedanke, helfen zu wollen, stand bei mir im Vordergrund", so der Eltendorfer. Nur wenige Monate später meldete sich der Verein „Geben für Leben“ bei ihm, dass er mit seiner Stammzellenspende womöglich das Leben eines Kindes retten könnte.   Spender hat gewartet"Als ich erfahren habe, dass ein Kleinkind aus...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Vertreter der Landes-Wirtschaftsagentur und der zwölf Gemeinden des Bezirks Jennersdorf zeigen sich zuversichtlich.
Video 3

Hoffnung auf Betriebsansiedlungen
Neues Gewerbegebiet an der S7 für zwölf Gemeinden

22 Hektar groß wird das Gewerbegebiet, das direkt neben der geplanten S7-Abfahrt zwischen Rudersdorf und Deutsch Kaltenbrunn entsteht. Das Besondere daran: Nicht nur die Landes-Wirtschaftsagentur und die beiden Lafnitztalgemeinden sind an dem 7,2-Millionen-Euro-Projekt beteiligt, sondern auch alle anderen zehn Gemeinden des Bezirks Jennersdorf. Gegen Standortwettlauf"Damit wird ein möglicher Standortwettlauf zwischen den Gemeinden von vornherein ausgehebelt", so die Begründung von...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das mobile Test-Team mit seinem Bus macht ab kommendem Dienstag Station in allen Gemeinden des Bezirks Jennersdorf.

Corona-Alarm
Land schickt Test-Bus in den Bezirk Jennersdorf

Die alarmierend hohen Corona-Infektionszahlen im Bezirk Jennersdorf haben nun auch die Landesregierung auf den Plan gerufen. Ab kommendem Dienstag tourt ein mobiles Testteam mit einem Bus durch die zwölf Gemeinden, um möglichst viele Infizierte ausfindig zu machen. Österreichweit im SpitzenfeldSeit Anfang Jänner gehört Jennersdorf zu den am meisten betroffenen Bezirken Österreichs. Die Sieben-Tages-Inzidenz, die die Infektionszahlen in Relation zur Bevölkerungszahl setzt, bewegt sich seit 6....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Popcorns in Jennersdorf waren 2020 besonders süß, oder doch eher salzig?
Video 3

Mit Video
Rückblick Fasching 2020 in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Was macht ein Narr in so einem Jahr? Feiert er im Stillen zuhause oder lässt er es für heuer sein? Fakt ist die aktuelle Covid-19-Pandemie macht die allseits beliebte Faschingssaison praktisch unmöglich.  Daher wollen wir in einem kleinen Rückschau-Video auf die Umzüge in Jennersdorf, Güssing, Wallendorf, Bocksdorf und Dobersdorf aus dem letzten Jahr dem Fasching 2021 gebührend huldigen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Wallendorf: Kommandant Thomas Illigasch, Bgm. Josef Korpitsch, Kommandantstellvertreter Thomas Schrei, Gemeindevorstand Nina Kren (v.l).
4

Kommandantenwahl 2021
Feuerwehren im Bezirk Jennersdorf wählten ihre Führung

Die Feuerwehren im Bezirk Jennersdorf absolvierten eine weitere Runde der Kommandantenwahl.  Die Mitglieder der Feuerwehr Wallendorf wählten Thomas Illigasch erneut zum Kommandanten und Thomas Schrei zum Kommandant-Stellvertreter.  Als Kommandant der Feuerwehr Eisenberg an der Raab wurde Andreas Kern neu gewählt. Er folgt Erich Bedöcs, der nach 12 Jahren die Funktion als Kommandant zurücklegte. Auch die Kommandant-Stellvertretung wurde mit Lukas Bedöcs neu besetzt.  Alles beim Alten blieb es in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Mehrere Redner stellten sich bei der Kundgebung in Jennersdorf hinter der suspendierten Amtsärztin Alexandra Koller.
2 1 22

50 Leute, 15 Anzeigen
Solidaritätskundgebung für suspendierte Amtsärztin in Jennersdorf

Rund 50 Demonstranten versammelten sich Mittwochvormittag in Jennersdorf, um ihre Solidarität für die suspendierte Amtsärztin kundzutun. Alexandra Koller war von der Landesregierung dienstfrei gestellt worden, nachdem sie bei der Anti-Corona-Demonstration in Oberwart als Rednerin aufgetreten ist und sich dort öffentlich gegen die Covid-19-Schutzimpfung ausgesprochen hat. JENNERSDORF. Mit Trommeln und Tafeln haben an die 50 Anhänger (Polizei spricht von 70 Teilnehmern) zugunsten der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Zu den größten Verlierern im Tourismusjahr 2020 zählen trotz guter Sommersaison die Thermenregionen Stegersbach (Bild) und Loipersdorf.
2

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Tiefrote Tourismus-Bilanz für Corona-Krisenjahr 2020

Der Corona-Virus hat im Tourismusjahr 2020 tiefe Schneisen hinterlassen. Obwohl im Sommer wegen der kaum möglichen Auslandsreisen außerordentlich gut gebucht war, gingen die Übernachtungen in der Jahresbilanz gegenüber 2019 massiv zurück: im Bezirk Güssing um 30,8 % auf 214.700, im Bezirk Jennersdorf um 14,1 % auf 115.943. Hauptbetroffen waren die Thermenregionen Stegersbach und Loipersdorf. Die Nächtigungen in der Gemeinde Stegersbach sanken um 36,9 % auf 158.194, in der Gemeinde Jennersdorf,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kalch: ABI Michael Gombotz, Wolfgang Weber und Bgm. Reinhard Jud-Mund.
4

Wahl 2021
Feuerwehren der Gemeinde Neuhaus/Klausenbach wählten ihre Führung

Keine Veränderungen brachte die notwendige Wahl der Kommandanten und ihrer Stellvertreter in der Gemeinde Neuhaus am Klausenbach.  Die Wehr in Kalch bestätigte Kommandant Gerhard Mautner und seinen Stellvertreter Wolfgang Weber für eine weitere Amtsperiode.  Das Krottendorfer Führungsduo, bestehend aus Kommandant Thomas Sampt und Stellvertreter Markus Lackner wurde ebenfalls wiedergewählt wie Kommandant Rudolf Rogatsch und Stellvertreter Hannes Sampt in Bonisdorf.  Für weitere sechs Jahre...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Jennersdorf: Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf, Bundesrat Bernhard Hirczy, Alfred Gratzer, Gerhard Wischenbarth, Reinhard Deutsch.
8

Kommandantenwahl 2021
Neuer Kommandant für Stadtfeuerwehr Jennersdorf

Die Kommandantenwahlen der Feuerwehren des Abschnitt 1 im Bezirk Jennersdorf brachten einige Änderungen mit sich. Die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Jennersdorf wählten einen neuen Kommandanten. Alfred Gratzer folgt Siegfried Stacherl als Kommandant, der über elf Jahre die Funktion innehatte und nicht mehr antrat. Als sein Stellvertreter bleibt Gerhard Wischenbarth weitere sechs Jahre im Amt. Die Führung der Feuerwehr Rax-Ort erhält erstmals weibliche Verstärkung. Neben dem erneut gewählten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Unterschreiben konnten Wahlberechtigte für Tierschutz, für Impffreiheit und für Ethikunterricht in der Schule.

Tierschutz, Impffreiheit, Ethikunterricht
Volksbegehren im Bezirk Jennersdorf überdurchschnittlich erfolgreich

Unterschiedliche Ergebnisse brachten die drei Volksbegehren, die vom 18. bis 25. Jänner zur Unterstützung auflagen. Am meisten Unterstützung fand das Tierschutzvolksbegehren. Im Bezirk Jennersdorf unterschrieben 925 Personen das Anliegen, (verfassungs-)gesetzliche Änderungen einzuführen, um Tierleid zu beenden und tiergerechte Alternativen in der Nutz- und Haustierhaltung zu fördern. Der Prozentanteil von 6,48 % war der höchste im Burgenland. Im Bezirk Güssing kamen die Betreiber auf 1.065...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
St. Martin-Ort: Kommandant Martin Brückler, Bürgermeister Franz Kern, Kommandant Stellvertreter Christoph Schmidt, Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf.
3

Kommandantenwahl 2021
Feuerwehr-Führungsduos in Ämtern bestätigt

In Neumarkt an der Raab wurden Kommandant Heribert Taucher und Stellvertreter Marco Tauber ebenso wiedergewählt wie in St. Martin-Ort Kommandant Martin Brückler und Stellvertreter Christoph Schmidt. Bürgermeister Franz Kern und Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Kropf gratulieren den bestätigten Führungsduos.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Alexandra Koller war bei der Anti-Corona-Demonstration in Oberwart aufgetreten und hatte sich dort öffentlich gegen die Covid-19-Schutzimpfung ausgesprochen.
3

Nach Rede bei Anti-Corona-Demo
Jennersdorfer Amtsärztin wurde dienstfrei gestellt

Die Amtsärztin des Bezirks Jennersdorf ist von der Landesregierung mit sofortiger Wirkung dienstfrei gestellt worden. Alexandra Koller war am vergangenen Samstag bei der Anti-Corona-Demonstration in Oberwart als Rednerin aufgetreten und hatte sich dort öffentlich gegen die Covid-19-Schutzimpfung ausgesprochen. Vor rund 250 Demonstranten sprach sie von "elender Pharma-Diktatur", "Gehirnwäsche" und "experimentellen Impfstoffen". Weitere dienst- bzw. disziplinarrechtliche Konsequenzen werden...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Jennersdorfer Amtsärztin Alexandra Koller sprach sich bei der Anti-Corona-Demonstration in Oberwart gegen die Covid-19-Schutzimpfung aus.
1 13

Land prüft Konsequenzen
Jennersdorfer Amtsärztin trat bei Anti-Corona-Demo auf

Die Amtsärztin des Bezirks Jennersdorf hat für gehörigen öffentlichen Wirbel gesorgt. Alexandra Koller war am vergangenen Samstag bei der Anti-Corona-Demonstration in Oberwart als Rednerin aufgetreten und hatte sich dort öffentlich gegen die Covid-19-Schutzimpfung ausgesprochen. Vor rund 250 Demonstranten sprach sie von "elender Pharma-Diktatur", "Gehirnwäsche" und "experimentellen Impfstoffen". Grüne für AbberufungDie burgenländischen Grünen fordern in diesem Zusammenhang von der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Im Bezirk Jennersdorf stieg die Arbeitslosigkeit 2020 um 44,6 %, im Bezirk Güssing um 27,9 %.
3

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Corona traf Arbeitsmarkt im Jahr 2020 massiv

Die Corona-Krise hat im abgelaufenen Jahr auf dem regionalen Arbeitsmarkt tiefe Schneisen geschlagen. Im Bezirk Jennersdorf stieg die Arbeitslosigkeit im Jahresdurchschnitt 2020 um 44,6 %, das war der höchste Zuwachs im Burgenland. Im Bezirk Güssing lag der Anstieg der Arbeitslosigkeit übers Jahr gerechnet bei 27,9 %. Hohe ArbeitslosenzahlenIm März waren rekordverdächtige 1.347 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) Stegersbach vorgemerkt, im April 1.285 und im Dezember, als die saisonelle...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.