Königsdorf

Beiträge zum Thema Königsdorf

Stinatz mit dem Bonitätswert von 1,25 rangiert auf Platz 41 unter den 2.095 österreichischen Gemeinden.

Finanz-Analyse
Im Gemeindevergleich wirtschaftet Stinatz am besten

Die zweitbeste wirtschaftliche Bonität der Gemeinden im Burgenland hat Stinatz. Das geht aus einer Finanz-Analyse aller österreichischen Gemeinden für das Jahr 2020 hervor, die das Fachmagazin "Public" präsentiert hat. Stinatz kommt auf einen Bonitätswert von 1,25 und rangiert damit auf Platz 41 unter den 2.097 österreichischen Kommunen. Bestplatzierte burgenländische Gemeinde ist Wiesen auf Platz 14. Zu den Gewinnern zählen in dieser Wertung, die vom Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ)...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Reinhard Rauscher
  2

Trauer um Reinhard Rauscher aus Königsdorf

Reinhard Rauscher aus Königsdorf verstarb nach langem und mit großer Geduld ertragenem Leiden im 80. Lebensjahr.  Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 23. Juli, um 16.30 Uhr in der Aufbahrungshalle Königsdorf statt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Von den Grabungsarbeiten machten sich A1-Breitbandbeauftragter Markus Halb (links) und Bgm.Mario Trinkl ein Bild.

Breitband-Internet
Ab November ist Königsdorf glasfaser-reif

Im November 2020 soll der Ausbau des Breitband-Internet in Königsdorf abgeschlossen sein, der derzeit im Gange ist. Dabei werden zwei Glasfaserzugangspunkte errichtet, durch die nun wesentlich höhere Kapazitäten übertragen werden können, ohne dass zusätzliche Verlegearbeiten in Wohnungen oder Häusern erforderlich sind. Die bestehende Kupferstrecke von Heiligenkreuz nach Königsdorf wird durch ein Glasfaserkabel ersetzt. "Dadurch gibt es keine Leitungsdämpfung mehr, und rund 280 Haushalte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"Kapitän" Matthias Bauer und Teile der Mannschaft bedanken sich bei den Sponsoren.

Sponsoring
Neue Dressen für Königsdorfs Tennisspieler

Der SSC Königsdorf freut sich über neue Dressen. KÖNIGSDORF. Die Königsdorfer Tennisspieler dürfen sich nach dem geglückten Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse über neue Dressen erfreuen. Als Sponsoren für die T-Shirts konnten unter anderem die Firma Mattes "Lohndrusch & Produktenhandel", der Gastwirt Erwin Jaindl (Inhaber des Café-Restaurant Traverse) und Gemeindevorstand Ronald Schulter gewonnen werden. Die Übergabe der T-Shirts erfolgte im Café Traverse. Die Mannschaft...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
80 Genossenschaftswohnungen gibt es bereits, vier weitere sind in Bau (Bild), dazu floriert der Einfamilienhausbau.
  4

Wohnbau
Königsdorfs Bevölkerungszuwachs kommt nicht von ungefähr

741 Bewohner zählte die Gemeinde Königsdorf zu Jahresbeginn 2020. Mit plus 3,2 Prozent verzeichnete Königsdorf von 2019 auf 2020 den höchsten Bevölkerungszuwachs aller Gemeinden im Bezirk Jennersdorf. Das kommt aber nicht von selbst. "Mit jedem Ansiedlungswilligen gibt es persönliche Gespräche, um einen Bauplatz oder eine Wohnung zu ermöglichen", berichtet Bürgermeister Mario Trinkl. Insgesamt 80 Gemeinde- oder Genossenschaftswohnungen gibt es bereits, fast jedes Jahr kommt ein neuer Block...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die erste größere Veranstaltung ist der Vitus-Kirtag in Bildein am Sonntag, dem 21. Juni.
 1   6

Corona-Lockerungen
Wieder öffentliche Veranstaltungen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Nach dem wirtschaftlichen und dem schulischen erwacht auch das gesellschaftliche Leben Schritt für Schritt aus seinem Corona-Dornröschenschlaf. Erste öffentliche Veranstaltungen sind bereits angekündigt. Als "Versuchsballon" kann der jährlich stattfindende Vitus-Kirtag in Bildein gelten, der am Sonntag, dem 21. Juni, im Kirchhof stattfindet. "Dort gibt es sehr viel Platz. Die Abstände zwischen den Tischen und Sitzbänken werden vergrößert, sodass die Hygiene-Sicherheitsbestimmungen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Sicherheits-Appellierer in Kinderlebensgröße wurde in unmittelbarer Nähe der Volksschule aufgestellt.

Verkehrssicherheit
Kinderfigur soll Autofahrer in Königsdorf zum Einbremsen bewegen

"Brems dich ein" steht auf dem Aufsteller in Kinderform und Kinderlebensgröße, der heuer in der Nähe der Volksschule Königsdorf aufgestellt wurde. Sein Ziel: Er soll Autofahrer dazu animieren, an dieser neuralgischen Stelle den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Denn etliche sind dort viel zu schnell unterwegs. Den neuen "Verkehrssicherheitsberater" nahmen die Schulkinder, Direktorin Petra Granitz und Bürgermeister Mario Trinkl in Empfang.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Seit 29. Mai lockt das Freizeitvergnügen am Wasser.

Bezirke Jennersdorf und Güssing
Bäder mit verspätetem Saisonbeginn

Mit corona-bedingter Verspätung und etappenweise gehen die Badeanlagen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf heuer in Betrieb. Seit 29. Mai haben das Freibad Heiligenkreuz im Lafnitztal, die Wassererlebniswelt Moschendorf/Gaas, der Bade- und Surfsee Rauchwart und der Badesee Königsdorf geöffnet.Das Freibad Neuhaus am Klausenbach ist seit 31. Mai offen.Am 6. Juni folgt das Freibad Güssing.Das Freibad Jennersdorf sperrt am 11. Juni auf, der angrenzende Campingplatz allerdings schon am 29....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Wie schon 2016 holte Kurt Löffler aus Königsdorf auch 2020 den Sieg in der Kategorie Most/Frizzante.
  2

Kurt Löffler gewann
Einer der Obstprodukt-Landessiege geht nach Königsdorf

Bei der burgenländischen Landesprämierung für Obstverarbeitungsprodukte ging ein Landessieg nach Königsdorf. Kurt Löffler gewann mit seinem "Apfelfrizzante Braeburn" die Produktgruppe Most/Frizzante. Bei der Prämierung der Sortensieger reüssierten der Obsthof Zotter aus Kukmirn und der Obstverarbeiter Erich Hirmann aus Rudersdorf. Zotter gewann mit seinem Holunderblütensirup die Kategorie "Sirupe", Hirmann mit seinem Kriecherlbrand die Kategorie "Kriecherl-/Ringlottenbrände". Zum...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der künftige Amtmann Werner Siegl (links) wurde von Bürgermeister Mario Trinkl willkommen geheißen.
 1

Siegl wird Thorschütz nachfolgen
Neuer Amtmann für Königsdorf

Der künftige Amtmann der Gemeinde Königsdorf hat seinen Dienst angetreten. Werner Siegl wird von der derzeitigen Amtsleiterin Silvia Thorschütz eingeschult, die im kommenden Jahr in Pension gehen wird. Bürgermeister Mario Trinkl gratulierte dem zukünftigen Amtsleiter zum Dienstantritt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber nach Graz ins Spital gebracht.

Mit Lkw zusammengeprallt
Motorradfahrer bei Unfall in Königsdorf schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B57 bei Königsdorf wurde heute kurz nach 9.30 Uhr eine Person schwer verletzt. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland waren auf einer Kreuzung ein Motorrad und Lkw zusammengestoßen.  Der Verunglückte wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus ins LKH Graz geflogen. An der Unfallstelle waren auch ein Notarzteinsatzfahrzeug aus Fürstenfeld sowie ein Rettungswagen und ein praktischer Arzt im Einsatz. Die Feuerwehr Königsdorf rückte ebenfalls...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In Großmürbisch war das Gemeindeamt die Masken-Schaltzentrale: Bürgermeister Jürgen Kurta und Mitarbeiterin Barbara Recker.
  5

Für die Bezirke Güssing und Jennersdorf
Gemeinden helfen ihren Bürgern beim Maskieren

Mund-Nasen-Schutzmasken, wie sie als Coronaviren-Schutz nun verpflichtend sind, können Kunden in vielen Geschäften am Eingang in Empfang nehmen. Aber auch immer mehr Gemeinden stellen sie ihren Bürgern zur Verfügung. In Großmürbisch beispielsweise können selbstgenähte Masken telefonisch bestellt werden. Bürgermeister Jürgen Kurta persönlich wirft die von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellten Abdeckungen persönlich in die Briefkästen ein. Für Kinder gibt es auf Wunsch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Irmgard Heschl erhält ihre Lebensmittel- und Medikamentenlieferung vom Olbendorfer Gemeindearbeiter Jürgen Graf.
  3

Corona macht erfinderisch
Organisierte Nachbarschaftshilfe unterstützt Daheimbleibende

Die Aufforderung an die Österreicher, möglichst daheimzubleiben, um Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu vermeiden, hat neue Modelle der gegenseitigen Unterstützung entstehen lassen. In vielen Gemeinden wurden Zustelldienste etabliert. In Olbendorf sind etwa die Gemeindearbeiter unterwegs, um ältere Mitbürger mit Lebensmitteln und Medikamenten zu versorgen. Pro Tag stellen sie rund zehnmal Artikel zu, die zuvor im Geschäft oder beim Arzt bestellt wurden, berichtet Bgm. Wolfgang Sodl. Die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Roman Decker (3. von rechts) und Christof Deutsch (2. von links) bilden das neue Führungs-Duo. Zur Wahl gratulierten Alfred Kloiber, Bürgermeister Mario Trinkl, Abschnittsinspektor Günther Holler und Vizebürgermeister Dieter Wirth (von links).

Roman Decker
Neuer Kommandant für Feuerwehr Königsdorf-Ort

Die Feuerwehr Königsdorf-Ort hat sich eine neue Führung gewählt. Kommandant wird der bisherige Stellvertreter Roman Decker. Er folgt Florian Breier, der die Wehr viereinhalb Jahre geleitet hatte. An die Stelle Deckers als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter rückt Christof Deutsch nach.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der 17-jährige Lukas Boandl aus Königsdorf gehört seit heuer dem "Golf Team Austria" an.
 1   3

Serie "Unsere Sporttalente"
Lukas Boandl aus Königsdorf: "Mein Ziel ist, Golfprofi zu werden"

Der junge Golfspieler Lukas Boandl ist amtierender steirischer Landesmeister und steht seit heuer im Aufgebot des österreichischen Nationalkaders.   Lukas Boandl wusste schon früh, dass Golf mehr als nur ein Hobby für ihn ist. "Denn am liebsten möchte ich natürlich mein Hobby zum Beruf machen und Golfprofi werden." Das erste Mal in Berührung kam er mit der traditionellen Ballsportart, als er neun Jahre alt war. "Ein Bekannter erhielt zum Geburtstag die Platzreife (Anm.: Anfängerkurs)...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Umbauten sind abgeschlossen, berichtet Bgm. Mario Trinkl. Jetzt fehlen nur noch die anhaltenden Minustemperaturen.

Neuer Eislaufplatz
Königsdorf gerüstet fürs Eislaufvergnügen

Der Parkplatz des Badesees in Königsdorf lässt sich bei entsprechend niedrigen Temperaturen nun zum Eislaufplatz umfunktionieren. Die entsprechenden Umbauten hat die Gemeinde vornehmen lassen, berichtet Bgm. Mario Trinkl. Der Eislaufplatz bzw. Eisstockplatz hat eine Fläche von über 1200 m². Er kann auch bei wenigen Minusgraden belaufen werden, da auf die abgedichtete Asphaltschicht nur wenige Zentimeter Wasser aufgespritzt werden müssen und somit eine schnelle Eisbildung ermöglicht wird....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Übungsannahme: Auf dem Gelände der Schotterwerks in Königsdorf musste eine Person aus einem Auto retten, das über eine steile Böschung abgestürzt war.
  12

Abschnittsübung
Sieben Feuerwehren übten beim Schotterwerk in Königsdorf

Einer Reihe kniffliger Aufgaben stellten sich sieben Feuerwehren aus dem Bezirk Jennersdorf bei einer gemeinsamen Übung auf dem Gelände der Schotterfirma Rohrdorfer in Königsdorf. Es galt, einen in Vollbrand stehenden Pkw zu löschen, eine Person aus einem Auto zu retten, das über eine steile Böschung abgestürzt war und eine eingeklemmte Person aus einem Pkw zu holen, der mit einem großen Radlader kollidiert war. Der Radlagerfahrer erlitt einen "Herzinfakt" und musste aus einer Höhe von über...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bei den sterblichen Überresten des Mannes lagen Munitionsteile, ein Spaten und Reste einer Munitionskiste.
  2

Gefallen 1945
Soldaten-Skelett aus dem Zweiten Weltkrieg in Königsdorf gefunden

Vorarbeiten für den Bau der S7-Unterflurtrasse in Königsdorf haben ein grausiges Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg ans Tageslicht gebracht. Bei archäologischen Grabungen wurde das Skelett eines deutschen Wehrmachtssoldaten gefunden. "Der Mann war wahrscheinlich Maschinengewehrschütze und dürfte im April 1945 gefallen sein", erklärt Wolfgang Wildberger, Landesobmann des Schwarzen Kreuzes. Mit den sterblichen Überresten wurden auch Munitionsteile, ein Spaten und Reste einer Munitionskiste...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Erntezeit bei Stefan Kulovits: Stolz zeigt er seine Kakipflaumen und die frisch geernteten Gojibeeren.
 1   3

Kaki, Goji, Bananen, Erdnüsse
Exotische Ernte in Königsdorf

Stefan Kulovits ais Königsdorf lebt in einem Wohnblock in der Zipfgasse und hat ein ausgefallenes Hobby: Er züchtet exotische Früchte. Vor seiner Terrasse hat er nicht heimische Pflanzen angebaut: einen Olivenbaum, zwei Bananenstauden, ein Kakibäumchen, einen Gojibeeren-Strauch, eine Palme und Erdnüsse. Kulovits hegt und pflegt seine Exoten mit viel Liebe über das ganze Jahr.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Den ARBÖ-Pickerlreport präsentierten Evelyn Lind, Ewald Schnecker (Mitte) und Einsatzleiter Matthias Csenar.

ARBÖ-Pickerlreport
Wie gut sind die Autos im Bezirk Jennersdorf?

KÖNIGSDORF. Von den rund 3.000 Pkw und Kombi, die im Jahr 2018 vom ARBÖ im Bezirk Jennersdorf geprüft wurden, mussten 200 zu einer Nachbegutachtung. Das sind etwa 6,5 Prozent, wie aus dem von ARBÖ-Bezirksobmann Ewald Schnecker präsentierten "Pickerl-Report" hervorgeht. Nachbegutachtungen sind vorzunehmen, wenn bei einer § 57a-Begutachtung schwere Mängel festgestellt werden können. Dann wird eine Frist zur Behebung gesetzt. Bei der Feststellung von Gefahr in Verzug muss das Auto sofort...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ein "Waldmobil" der Jägerschaft brachte den Volksschulkindern Wissenswertes über Wild, Wald, Jagd und Natur nahe.
  3

Revierausgang
Königsdorfer Kinder und Jäger vereint

Wissenswertes über Wild, Wald, Jagd und Natur erfuhren die Kinder der Volksschule Königsdorf von den Jägern ihres Ortes. Die Jagdgesellschaft lud sie mit Direktorin Petra Granitz zu einem Revierausgang. Ein "Waldmobil" des Landesjagdverbands, präparierte Wildtiere und eine Hundevorführung gaben hautnahe Einblicke in die Natur-Arbeit der Jäger, die im Anschluss zu einer gemeinsamen Jägerjause einlud.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Erfolgreiche Direktvermarkter: Cindy (3. von links) und Jürgen Thorschütz (3. von rechts) aus Königsdorf.
  3

Aus Königsdorf, Deutsch Kaltenbrunn, Neusiedl
Steirische Prämierung für südburgenländische Lebensmittel

Mit ihren Lebensmittelspezialitäten machten südburgenländische Direktvermarkter bei der steirischen Spezialitätenprämierung auf sich aufmerksam. Familie Panner aus Neusiedl bei Güssing schaffte mit ihrem geselchten Fischerl sogar Gold und mit ihrer Fleischwurst "Pannanossi" den Einzug ins Gold-Finale. Prämiert wurden außerdem der Osterschinken, die Osterkrainer und die Knoblauchwurst aus dem Hause Panner. Auch dem Bauernhof Thorschütz aus Königsdorf gelang der Einzug ins Gold-Finale, und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Direktvermarkter Angelika Spirk, Anita Thamhesl (Mitte) und Alfred Thamhesl (von links) aus Königsdorf freuten sich über die Auszeichnungen für ihre Produkte.

Für Speck und Wurst
Zwölf Prämierungen für Thamhesl aus Königsdorf

Mit zwölfmal Lob kehrte die Königsdorfer Direktvermarkterfamilie Thamhesl von der steirischen Fleischspezialitätenprämierung zurück. Sechs von ihren am Hof hergestellten Produkten erhielten im Finale die Goldmedaille für die mögliche Höchstpunkteanzahl: die Königsdorfer Hauswurst, die Knoblauchwurst, die Kürbiskern-Uhudler-Wurst, der Pfefferspeck, der Paprikaspeck und der Karreespeck. Prämiert wurden außerdem das gekochte Geselchte, das geselchte Karree, der Karreespeck mit Pfefferkruste,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Jubiläumsfahrt: LAbg. Bernhard Hirczy, LAbg. Ewald Schnecker, Passagier Markus Bammer und Taxi-Unternehmer Norbert Decker (von links).

Mobilität im Bezirk
Fahrgast Nr. 5.000 im Jennersdorf-Taxi

Es war Markus Bammer, dem es vorbehalten blieb, die Jubiläumsfahrt mit dem Anruftaxi des Bezirks Jennersdorf zurückzulegen. Der Königsdorfer war der 5.000. Fahrgast, der die Dienste des vor drei Jahren eingeführten Mobilitäsdienstes in Anspruch nahm. Taxiunternehmer Norbert Decker ließ es sich nicht nehmen, Bammer persönlich von Königsdorf nach Fürstenfeld und nach dem Krankenhausbesuch auch wieder retour zu chauffieren. Die beiden Abgeordneten Ewald Schnecker und Bernhard Hirczy übergaben...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.