Königsdorf

Beiträge zum Thema Königsdorf

Für die über den Naturpark Raab organisierten geführten Kanutouren wird als zweiter Fluss neben der Raab seit heuer die Feistritz befahren.
1 1 3

Fluss-Touren
Feistritz wird statt Lafnitz zur Kanu-Strecke

Die über den Naturpark Raab organisierten geführten Kanutouren auf der Lafnitz gibt es nicht mehr. "Die Flussstrecke zwischen Deutsch Kaltenbrunn und Rudersdorf ist mittlerweile für diese Art von Kanufahrten zu verklaust", erklärt Monika Hierzer aus dem Naturpark-Büro. Als zweiter Fluss neben der Raab wird daher seit heuer die Feistritz befahren. Einstiegsstelle ist in Fürstenfeld in der Rennmühlstraße, die Strecke führt über die steirisch-burgenländische Landesgrenze bis Dobersdorf. Auf dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bei dem Unfall mit einem Rasenmähertraktor wurde ein Gemeindearbeiter unbestimmten Grades verletzt.

Umgestürzt
Königsdorfer bei Unfall mit Rasenmähertraktor verletzt

Bei einem Unfall mit einem Rasenmähertraktor ist heute, Dienstag, in Königsdorf ein Gemeindearbeiter verletzt worden. Der 40-Jährige kam aus unbekannten Gründen bei Mäharbeiten vom befestigtem Untergrund ab und stürzte mit dem Fahrzeug in den Limbach. Da der Mann mit den Beinen eingeklemmt war, musste er von der Feuerwehr Königsdorf mittels Kran geborgen werden. Der Gemeindearbeiter wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht, sein Arbeitsgerät wurde schwer beschädigt....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ein Höhepunkt dürfte auch heuer der Abenteuertag auf dem Bauernhof von Gabriele Petersen in Königsdorf-Berg werden.

Zwei Gemeinden
Gemeinsamer Kinderferiensommer in Königsdorf und Eltendorf

Die seit drei Jahren erfolgreich laufende Ferienbetreuung in den Gemeinden Königsdorf und Eltendorf wird auch heuer fortgesetzt. Für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren bietet es ein abwechslungsreiches Spiel- und Sportprogramm. Ein Höhepunkt dürfte auch heuer wieder der Abenteuertag auf dem Bauernhof von Gabriele Petersen in Königsdorf-Berg werden. Im Juli findet die Ferienbetreuung in der Volksschule Königsdorf statt, im August in Eltendorf. Die Betreuungszeit beginnt um 7.15 Uhr und endet...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
In der Kirchensiedlung mit ihren vielen neuen Wohnhäusern gilt nun verbindlich Schritttempo, erklärt Bürgermeister Mario Trinkl.

Verkehrsberuhigung
Königsdorfer Kirchensiedlung ist nun eine "Wohnstraße"

Die Kirchensiedlung in Königsdorf gilt seit einem entsprechenden Beschluss des Gemeinderats als Wohnstraße. Zusätzliche Verkehrsschilder und Straßenmarkierungen zeigen an, dass in der neuen Wohnsiedlung nun verbindlich Schritttempo gilt. "Kinder dürfen hier auf der Straße spielen, und die Eltern brauchen sich deswegen keiner Sorgen zu machen", erklärt Bürgermeister Mario Trinkl.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gastwirt Erwin Neuhold (rechts) will mit seinem Badbüffet-Team in bewährter Weise die Gäste bedienen - drinnen wie draußen.
10

Freizeitspaß am und im Wasser
Königsdorf lädt zur neuen See-Badesaison

Dank neuer Investitionen soll auch heuer das Freizeitvergnügen am Naturbadesee Königsdorf wieder ein Stückchen attraktiver gemacht werden. Kinder dürfen sich auf eine neue Rutsche freuen, die demnächst aufgestellt wird. Das Besondere: Sie wird direkt ins Wasser gebaut.Da der See immer mehr Zuspruch findet, ist auch die Zahl der Umkleidekabinen und Kästchen um etwa ein Drittel erhöht worden. "Um rund 50.000 Euro haben wir 80 neue Kabinen und Schließfächer errichten lassen", berichtet...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die neue Anlage von Jürgen Thorschütz bietet Wohnmobilisten und ihren Wagen ab Juli 30 Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss.

Für Wohnmobile
Königsdorf bekommt einen Campingplatz

Der Badesee Königsdorf könnte sich in den nächsten Jahren auch zu einem Urlaubsziel für Campingtouristen entwickeln. Direkt vor dem Eingang zum Seegelände entsteht derzeit nämlich ein Stellplatz, den der Landwirt Jürgen Thorschütz errichtet und betreiben wird. Ab Juli ist hier Platz für 30 Fahrzeuge. Alle Stellplätze verfügen über Wasser- und Stromanschluss, auch Gelegenheit zur Entsorgung von WC-Behälterinhalten und Nutzwasser wird es geben. Die Tagespauschale pro Wohnmobil beträgt 20 Euro....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Neun Ferienhäuser sind bereits fertig, zehn weitere kommen hinzu.

Wohnen am Wasser
Königsdorfer Ferienhaussiedlung wächst weiter

Die neue Ferienhaussiedlung am Ufer des Königsdorfer Badersees erfreut sich großer Beliebtheit. Neun Häuser sind bereits fertig, zehn weitere hat das Fürstenfelder Architekturbüro Richter als Inhaber bereits vergeben. Hier beginnt der Bau der Häuser ab Juni bzw. September. Sobald die Gemeinde die notwendige Aufschließung weiterer Grundstücke vollendet hat, kann eventuell schon 2022 die dritte Bauphase starten.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Angelika und Martin Spirk führen nun den Hofladen Thamhesl.

Direktvermarkter
Hofübergabe im Königsdorfer Hofladen Thamhesl

Einer der erfolgreichsten Direktvermarkterbetriebe des Südburgenlandes hat einen Generationswechsel vollzogen. Angelika Spirk hat mit ihrem Mann Martin von ihren Eltern Anita und Alfred Thamhesl die Landwirtschaft samt Hofladen in Königsdorf übernommen. Diese hatten den Betrieb seit 1981 geführt. Wie hier produziert wird, zeigt die Tatsache, dass Thamhesl-Produkte bei der heurigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg mit insgesamt zwölf Gold- bzw. Silbermedaillen prämiert wurden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die gespendeten Tablets wurden von Volksschuldirektorin Petra Granitz dankend entgegengenommen.

Tablets-Spende
Zehn tragbare Computer für Königsdorfer Volksschule

Den Kindern der Volksschule Königsdorf wird der Einstieg ins digitale Arbeiten erleichtert. Dazu dienen zehn Tablets im Wert von insgesamt 2.000 Euro, die der Schule von Tankstellenbetreiber Wilhelm Innerhofer ("Spritkönig") zur Verfügung gestellt wurden. Ein Gerät sponserte Gemeinderat Wolfgang Decker. Die Tablets werden von den Kindern der 3. und 4. Klasse verwendet.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Peter Buocz aus Königsdorf folgt Ruth Wagner aus Jennersdorf.

Buocz statt Wagner
Grüne Jennersdorf haben neuen Bezirkssprecher

Die Grünen-Bezirksgruppe Jennersdorf hat einen neuen Sprecher: Der Hotelbetreiber und Touristiker Peter Buocz aus Königsdorf übernimmt die Funktion von der Jennersdorferin Ruth Wagner. Der 58-jährige Unternehmer ist Mitglied des Grünen-Landesvorstandes und Mitverhandler des Regierungsabkommens. "Das Südburgenland bietet sich ideal an, um nachhaltige, gerechte und ökologische Politik zu machen", freut sich der neue Bezirkssprecher auf seine Aufgabe.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am weitesten gediehen ist die Brücke außerhalb von Dobersdorf.
1 22

Schnellstraßenbau
S7-Ostteil bei Dobersdorf und Königsdorf schon in der Brücken-Phase

Haben Sie schon einmal von einem "Taktschiebeverfahren" gehört? Nein? In Dobersdorf wird es derzeit angewandt. Die ASFINAG setzt das Verfahren bei den drei Brücken ein, die sie eine nach der anderen auf dem Ostteil der in Bau befindlichen Schnellstraße S7 errichtet. Brückenbau im Schubverfahren"Dabei wird jeweils ein 20 Meter langer Teil des Brückenüberbaus zusammen mit den zuvor hergestellten Abschnitten über den Pfeilern weitergeschoben", erläutert Hans Peter Ritter, ASFINAG-Projektleiter für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Neben den Kindergartenkindern aus Eltendorf, Zahling und Königsdorf werden ab Herbst auch Kleinkinder ab eineinhalb Jahren in einer Krippe betreut.

Gemeinsam mit Königsdorf
Eltendorf bekommt eine Kinderkrippe

Die öffentliche Kinderbetreuung in Eltendorf wird ab dem kommenden Herbst erweitert. Im Kindergarten wird eine Krippe eingerichtet, in die Kinder ab eineinhalb Jahren aus Eltendorf, Zahling und Königsdorf aufgenommen werden können. "Gemeinderat und Gemeindevorstand sind informiert. Sobald alle Planungsarbeiten abgeschlossen sind, können die notwendigen Beschlüsse gefasst werden", teilt Bürgermeister Josef Pfeiffer mit. "Wir sind uns grundsätzlich einig, dass die Gemeinde Königsdorf hier...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
In Köngisdorf blühen 3.500 Tulpen in den Landesfarben. Silvia Thorschütz, Dominik Decker sowie Sarah und Bgm. Mario Trinkl freut die Blütenpracht.
Video 3

100 Jahre Burgenland
Tulpenmeer zum Landesgeburtstag

Anlässlich "100 Jahre Burgenland" wurde Königsdorf zum Fahnenträger im Bezirk Jennersdorf auserkoren. Daher erblühen nun 3.500 Tulpen in den Farben des Burgenlandes im Bachbett des Limbachs. Das rot-gelbe Tulpenmeer soll noch viele Jahre den Ort verschönern, sind sich Verschönerungsvereins-Obfraustellvertreterin Silvia Thorschütz, Dominik Decker sowie Sarah und Bürgermeister Mario Trinkl einig. Im Bezirk Güssing ist die Burg Güssing der Fahnenträger des Landes. Auch hier wurden tausende Tulpen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Den neuen Ferienhaustyp in Holzbauweise präsentieren Bürgermeister Mario Trinkl (links) und Architekt Klaus Richter.

Zweite Bauetappe
Ferienhaus-Siedlung am Badesee Königsdorf wächst

Die Feriensiedlung am Ufer des Badesees Königsdorf bekommt Zuwachs. Anfang April beginnt der Bau von weiteren zehn Ferienhäusern, berichten Bürgermeister Mario Trinkl und der Fürstenfelder Architekt Klaus Richter. Gegenwärtig wird als Ende der ersten Etappe gerade die Errichtung der letzten drei von insgesamt neun Häusern abgeschlossen. Hohe Nachfrage"Die letzten verfügbaren Plätze haben wir verkauft, jetzt geht es mit zehn neuen Häusern weiter“, freut sich Architekt Richter. Es gebe bereits...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
In zehn Gemeinden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf gibt es mit dem Bus nun einmal pro Woche eine mobile Testmöglichkeit.
4

Aufgrund hoher Fallzahlen
Land setzt Testbus in den Bezirken Jennersdorf und Güssing ein

Seit einer Woche ist in den Bezirken Jennersdorf und Güssing zusätzlich auch ein Corona-Testbus im Einsatz.  KÖNIGSDORF. Die hohen Fallzahlen zwangen Land und Gemeinden zum Handeln. Die Testkapazitäten wurden ausgebaut und ein Corona-Testbus zur Verfügung gestellt. Das mobile Test-Team fährt von Montag bis Freitag zehn Gemeinden in den Bezirken Jennersdorf und Güssing an, in denen es keine permanenten Testmöglichkeiten gibt.  Testangebot gut angenommenKönigsdorf ist einer der Orte, wo der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Jakob aus Königsdorf

Jakob aus Königsdorf

Geburtsdatum: 3.9.2020 Größe: 51 cm  Gewicht: 3925 g Geschwister: Benjamin Eltern: Julia und Christian Thier   Wohnort: Königsdorf Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Désirée Tinhof
Die Olbendorfer Pflegeagentur Szojak versorgte die Erdbebenopfer unter ihren Mitarbeiterinnen direkt in Kroatien.
15

Hilfsgüter-Sammlung
Südburgenländische Hilfe für kroatische Erdbebenopfer

Das schwere Erdbeben am 29. Dezember in Kroatien hat im Südburgenland eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Viele haben Hilfsgüter zur Verfügung gestellt, die im Krisengebiet dringend gebraucht werden. Sechs KonvoisDie Fäden laufen in Rudersdorf bei Manuela Molnar, Thomas Lagler und Thomas König zusammen. Sie haben gemeinsam mit Organisator Danijel Mitar sechs Konvois aus 20 Hilfsgüter-Transportern auf die Reise geschickt. An Bord: Lebensmittel, Kleidung, Matratzen, Medikamente,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bürgermeister Mario Trinkl (li.) bedankt sich bei Künstler Peter Fleck für die Restaurierung des Gemeindewappens.

Baureportage
Neuer Anstrich für Köngisdorfer Gemeindewappen

KÖNIGSDORF. In einem völlig neuen Glanz erstrahlt auch wieder das Gemeindewappen, welches von dem Künstler und Maler Peter Fleck aus Zahling restauriert wurde. Die Restaurierung des Wappens durchlief dabei mehrere komplexe Arbeitsschritte. "Ich bedanke mich bei Herrn Fleck für seine tolle Arbeit", so Bürgermeister Mario Trinkl und fügt hinzu. "Er restaurierte unser Wappen unentgeltlich."

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Das Amtsgebäude der Gemeinde Königsdorf wurde innerhalb eines Jahres saniert.

Baureportage
Königsdorfer Amtsgebäude erstrahlt in neuem Glanz

Das Amtsgebäude der Gemeinde Königsdorf, sowie die darüber liegenden vier Wohneinheiten wurde innerhalb eines Jahres umfangreich saniert. Die Gesamtkosten beliefen sich dabei auf 126.000 Euro. KÖNIGSDORF. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde der Dachstuhl komplett erneuert und mit einer Wärmedämmung versehen. Die Fassade und Holzfenster erhielten einen neuen Anstrich in einem modernen Grauton. Auch die Rollläden wurden saniert. "Das Ergebnis der umfassenden Sanierungsmaßnahmen kann sich sehen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Bis zum Zusammenschluss mit der Bezirksbank Jennersdorf war die Raiffeisen-Bank Königsdorf die kleinste Bank im Burgenland.

Zusammenschluss
Raiffeisenbank Königsdorf mit Bezirksbank Jennersdorf fusioniert

Die kleinste unabhängige Bank des Burgenlandes ist nicht mehr. Die Raiffeisenbank Königsdorf hat sich der Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf angeschlossen und bildet dort nunmehr eine von von fünf Bankstellen. Schwierige Rahmenbedingungen"Für eine kleine Bank wird es immer schwieriger, alle rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen einzuhalten. Es ist leichter, sich in eine größere Einheit einzugliedern", begründet Günther Hadl, Geschäftsleiter der Bezirksbank, das Zusammengehen....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Limbach wurde auf zwei Kilometer umgeleitet und mit Renaturierungsflächen aufgewertet, erklärt Bgm. Mario Trinkl.
3

Hochwasserschutz
Neues Bett für den Limbach in Königsdorf

Eines der umstrittensten Wasserbauprojekte der letzten Jahre hat seinen Abschluss gefunden. Die Verlegung des Limbach-Betts in Königsdorf auf einer Länge von zwei Kilometern zur Verbesserung des Hochwasserschutzes stieß 2018 vor dem Beginn auf heftige Kritik von Naturschützern, Jägern, Grundbesitzern und Teilen der Gemeinderats-Opposition. "Bedenken einbezogen""Wir haben die Bedenken so gut wie möglich einbezogen und massive Verbesserungen gegenüber der Erstplanung erreicht", bilanziert...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Unterstützen die Pflanz-Aktion in Königsdorf: Obfrau-Stellvertreterin des Verschönerungsverein Silvia Thorschütz und Bürgermeister Mario Trinkl.

Fahnenträger 2021
3.500 Blumenzwiebeln für Königsdorf

KÖNIGSDORF. Anlässlich zu "100 Jahre Burgenland" im nächsten Jahr wurde die Gemeinde Königsdorf zum Fahnenträger im Bezirk Jennersdorf auserkoren. Landesweit wurden Tulpen-Beete angelegt, welche im Frühjahr 2021 in den Farben des Burgenlandes erstrahlen sollen. Ein Tulpenmeer für Königsdorf In Königsdorf wurden hierfür 3.500 Tulpenzwiebel im Bachbett des Limbachs gepflanzt. "In ein paar Monaten werden diese in den Farben des Burgenlandes erblühen und das Königsdorfer Ortsbild noch über viele...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Bürgermeister Mario Trinkl, Volksschuldirektorin Petra Granitz und der angehende Amtsleiter Werner Siegl (v.r.n.l.) bei der offiziellen Übergabe des Dyson Luftreinigers.
1 3

Corona-Ansteckungsgefahr senken
Luftreinigungsgerät für Volksschule Königsdorf angeschafft

Die Gemeinde Königsdorf unterstützt das Corona-Hygienekonzept der Volksschule und schaffte ein Luftreinigungsgerät an.  KÖNIGSDORF. "Da der Gemeinde Königsdorf die Sicherheit aller Kinder vor Covid-19 sehr wichtig ist, wurde nun ein Luftreinigungsgerät der Marke 'Dyson" Pure Hot&Cool Cryptomic für die Volksschule  angekauft', so Bürgermeister Mario Trinkl. "Mit der Anschaffung hoffen wir einen kleinen Beitrag leisten, um unsere Schüler sowie das Lehrpersonal gesund zu halten." Das Gerät soll...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der schwer verletzte Motorradfahrerin wurde mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Graz geflogen.

Gegen Leitschiene geprallt
Motorradfahrerin bei Unfall in Königsdorf schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist in Königsdorf auf der B57 in Richtung Henndorf eine Motorradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie prallte mit ihrem Bike gegen eine Leitschiene und kam dabei zu Sturz. Ihre Mitfahrerin blieb zum Glück unverletzt. Laut Landessicherheitszentrale (LSZ) wurde die schwer verletzte Motorradfahrerin an der Unfallstelle erstversorgt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Landeskrankenhaus Graz geflogen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 31. Juli 2021 um 20:00
  • Ganslhof
  • Königsdorf

Konzert

"Knapp & Band"

  • 22. August 2021
  • Ortszentrum
  • Königsdorf

Markt

in Königsdorf

  • 22. August 2021 um 08:00
  • Feuerwehrhaus
  • Königsdorf

Pfarrfest

des Pfarre Königsodorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.