Direktvermarkter

Beiträge zum Thema Direktvermarkter

Angelika und Martin Spirk führen nun den Hofladen Thamhesl.

Direktvermarkter
Hofübergabe im Königsdorfer Hofladen Thamhesl

Einer der erfolgreichsten Direktvermarkterbetriebe des Südburgenlandes hat einen Generationswechsel vollzogen. Angelika Spirk hat mit ihrem Mann Martin von ihren Eltern Anita und Alfred Thamhesl die Landwirtschaft samt Hofladen in Königsdorf übernommen. Diese hatten den Betrieb seit 1981 geführt. Wie hier produziert wird, zeigt die Tatsache, dass Thamhesl-Produkte bei der heurigen Ab-Hof-Messe in Wieselburg mit insgesamt zwölf Gold- bzw. Silbermedaillen prämiert wurden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Regionale Qualität im Osternesterl: LK-Präs. Niki Berlakovich, Christa Erdely (Lafnitztaler Bauernspezialitäten), KR Martin Koch
8

Markt Allhau
100 Prozent Regionalität im Osternesterl

100 Prozent Regionalität im Osternesterl – neue Osternesterl-Aktion der Landwirtschaftskammer stärkt regionale Qualitätsproduktion. MARKT ALLHAU. Ostern steht vor der Tür. Ein schöner Anlass, um die regionalen Qualitätsprodukte burgenländischer Bäuerinnen und Bauern vor den Vorhang zu holen. „Ostern ist das Fest der Regionalität und Traditionen. Unsere Bäuerinnen und Bauern produzieren mit Leidenschaft und stellen regionale Lebensmittel in Spitzenqualität her. Burgenländische Bäuerinnen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Iris und Martin Laschalt verbinden in ihrem neuen Biohofgut Direktvermarktung, Hofladen und Urlaub am Bauernhof.
39

Einkaufen, Einkehren, Übernachten
Familie Laschalt eröffnete "Biohofgut" in Rohrbrunn

Iris und Martin Laschalt aus Rohrbrunn haben sich einen Lebenstraum erfüllt. Mit ihrem neu eröffneten "Biohofgut" verbinden sie landwirtschaftliche Direktvermarktung, Tourismus und Gastronomie in innovativer Weise. Alter Bauernhof neu definiertDas Gebäude, in dem der Lebenstraum Wirklichkeit geworden ist, ist der alte Bauernhof von Martin Laschalts Großeltern. Er ist zum modernen "Biohofgut" umgebaut worden. "Den bestehenden Haustyp haben wir aber bewusst erhalten", erklärt Iris Laschalt. "Alte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Iris und Martin Laschalt setzen auf Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte und auf Gästebeherbergung.

Direktvermarktung und Tourismus
Neues Biohofgut Laschalt in Rohrbrunn öffnet seine Türen

Das neu eröffnete Biohofgut Laschalt in Rohrbrunn lädt bis Sonntag, den 1. November, zum Vorbeikommen, Besichtigen und Verkosten ein. Jeder Gast erhält ein Gratisgetränk und Kostproben der Bio-Feinkostspezialitäten. Geöffnet ist jeweils Montag, Dienstag, Freitag und Samstag von 14.00 bis 22.00 Uhr sowie sonntags von 10.00 bis 20.00 Uhr. Am 30. und 31. Oktober können auch heimische Weine verköstigt werden. Mehr Informationen und Reservierungen unter: 0664/125 27 88 oder www.biohofgut.at.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Regionales Gemüse schmeckt nicht nur gut, sondern sichert auch die Existenz viele heimischer Bauern.
2

Regionale Lebensmittel
Beim burgenländischen Bauernhof einkaufen

Der regionale Einkauf bei unseren burgenländischen Bauern ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie sicher und gewährleistet Lebensmittel von höchster Qualität. BURGENLAND. In der aktuellen Situation zeigt sich, die große Bedeutung der Eigenversorgung mit Lebensmitteln. Lebensmittel aus der Region schmecken nicht nur gut, sie schützen Umwelt und sichern die Existenz unserer Bauern. Ab-Hof oder onlineRegionale Lebensmittel können von den burgenländischen Direktvermarktern wie bisher direkt Ab-Hof,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Elisabeth Aufner (Mitte) wurde als Obfrau von Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich, Maria Thek und Walter Zwiletitsch (von links) verabschiedet.

Abschied für Elisabeth Aufner aus Neumarkt
Führungswechsel bei Burgenlands Direktvermarktern

Elisabeth Aufner aus Neumarkt an der Raab hat ihr Amt als Obfrau der burgenländischen Direktvermarkter zurückgelegt. Bei der Vollversammlung in Eltendorf wurde Astrid Schranz aus Oberschützen zur neuen Obfrau und Walter Zwiletitsch aus Hornstein zu ihrem Stellvertreter gewählt. Der Landesverband betreut und berät im Burgenland derzeit 92 bäuerliche Mitgliedsbetriebe. Aktuell gibt es 20 Bauernläden, zwölf Bauernmärkte, vier "Bauernkastl" und einen bäuerlichen Cateringbetrieb.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Erfolgreiche Direktvermarkter: Cindy (3. von links) und Jürgen Thorschütz (3. von rechts) aus Königsdorf.
3

Aus Königsdorf, Deutsch Kaltenbrunn, Neusiedl
Steirische Prämierung für südburgenländische Lebensmittel

Mit ihren Lebensmittelspezialitäten machten südburgenländische Direktvermarkter bei der steirischen Spezialitätenprämierung auf sich aufmerksam. Familie Panner aus Neusiedl bei Güssing schaffte mit ihrem geselchten Fischerl sogar Gold und mit ihrer Fleischwurst "Pannanossi" den Einzug ins Gold-Finale. Prämiert wurden außerdem der Osterschinken, die Osterkrainer und die Knoblauchwurst aus dem Hause Panner. Auch dem Bauernhof Thorschütz aus Königsdorf gelang der Einzug ins Gold-Finale, und zwar...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Beim bäuerlichen Genuss-Frühstücksbüffet am Samstag, dem 22. Juni, auf dem Hauptplatz sollen die Besucher auf den regionalen Geschmack kommen.

Freiluft-Frühstücksbüffet
Bäuerinnen verköstigen in Jennersdorf mit Hausgemachten

Was Bäuerinnen und Direktvermarkter aus dem Bezirk Jennersdorf alles an Köstlichem erzeugen, stellen sie am Samstag, dem 22. Juni, auf dem Jennersdorfer Hauptplatz unter Beweis. Beim bäuerlichen Genuss-Frühstücksbüffet bieten sie ihre regionalen und saisonalen Produkte zum Verkosten an. Das Motto lautet "Geschmack aus der Region", geöffnet hat das Freiluftbüffet von 8.00 bis 11.00 Uhr.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
5

Qu-Bio: Biolandwirtschaft in Maria Bild
Martina Neumann und Rudolf Strobl züchten in Maria Bild gefährdete Haustierrassen

Bio ist nicht gleich Bio, oder? Biologische Landwirtschaft am Qu-Bio Biohof Taunus in Maria Bild als Lebenseinstellung – gut für Mensch und Tier! Martina Neumann und Rudi Strobl bewirtschaften seit 2014 die Biolandwirtschaft Qu-Bio Bio-Hof Taunus in Maria Bild. "Für uns ist Bio nicht nur ein Siegel, sondern eine Lebenseinstellung. Wir haben uns auf vom Aussterben hochgefährdete Haustierrassen spezialisiert wie Mangaliza- und Turopoljeschweine sowie Zackelschafe." Unsere Zackelschafe… … werden...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Rudolf Strobl
Elisabeth Aufner - hier mit Lieferant Horst Eichmann - ist stolz auf den Erfolg des Geschäfts, in dem seit 1995 bäuerliche Produkte verkauft werden.

Bauernladen St. Martin/Raab: Direktvermarktung seit 20 Jahren

Das 20-jährige Bestehen des Bauernladens auf dem Hauptplatz von St. Martin an der Raab feierten Betreiber und Kunden mit einem Sommerfest. Chefin Elisabeth Aufner und ihr Team verkaufen Produkte von 40 Direktvermarktern und zehn Weinbauern aus der Region. Im Sortiment sind Brot, Gebäck, Fleisch, Selchwaren, Würste, Weine, Säfte, Brände, Liköre, Fruchtaufstriche, Honig, Mehl, Nudeln, Öle, Essig und Sauergemüse.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Pionierinnen der Direktvermarktung: Helene Nikles (links) aus Kukmirn, Elisabeth Aufner aus Neumarkt an der Raab.
3

Direktvermarktung als Chance für bäuerliche Betriebe

Heimische Wertschöpfung: Rund 250 burgenländische Höfe vermarkten ihre Produkte selbst. Die Zahl der burgenländischen Direktvermarkter stagniert. "Wir bewegen uns seit einigen Jahren um die Zahl von 250 Betrieben", berichtet Gerhard Perl vom Landesverband der Direktvermarkter. Die Zahl von Landwirten, die neu dazustoßen und derer, die aufhören, hält sich in etwa die Waage. "Gutes vom Bauernhof"Dem Landesverband gehören 85 Betriebe an, 56 von ihnen haben sich auch dem Qualitätsprogramm "Gutes...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zertifiziert für "Gutes vom Bauernhof": Sabrina Uitz (3.v.r.), Helene Milalkovits (2.v.l.), Astrid Schranz (3.v.l.).

Gütesiegel für Schafbauernhof Uitz aus Minihof-Liebau

Drei weitere bäuerliche Direktvermarkter sind in das burgenländische Qualitätsprogramm "Gutes vom Bauernhof" aufgenommen worden. Das Gütesiegel tragen nun der Schafbauernhof von Sabrina und Georg Uitz aus Minihof-Liebau, der Naturhof von Astrid Schranz aus Oberschützen und die Hofbäckerei von Helene Milalkovits aus Steinbrunn. Insgesamt sind damit 58 bäuerliche Direktvermarkter mit dem Titel "Gutes vom Bauernhof" zertifiziert. "Das Gütesiegel garantiert die sorgfältige Verarbeitung der eigenen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Bäuerlicher Adventzauber

Traditionell, Gemütlich, Stimmungsvoll DIE PERFEKTE EINSTIMMUNG AUF WEIHNACHTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE Regionales Handwerk und einzigartige Geschenkideen entdecken, typische Schmankerl verkosten oder selbstgemachte Kekse, Pralinen und Germgebäck genießen. Das und vieles mehr erwartet Sie beim traditionell, bäuerlichen Adventzauber im Gasthaus Brückler in Grieselstein. Wann: 25. November 2017 Beginn: 14:00 Uhr Bäuerliche Vielfalt diverser Direktvermarkter von Stand zu Stand. Gemütliche Momente...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Michael Zotter
Alfred und Anita Thamhesl (links) fügten ihren zahlreichen Auszeichnungen in der Steiermark weitere hinzu.
2

Viermal Gold für Thamhesl-Fleischspezialitäten aus Königsdorf

Viermal Gold erzielte die Direktvermarkter-Familie Thamhesl aus Königsdorf bei der steirischen Spezialitätenprämierung. Ausgezeichnet wurden die Kürbiskern-Uhudler-Wurst, das Karree, der Paprikaspeck und das gekochte Geselchte. Obendrein gab es Prämierungen für die Knoblauchwurst, die Haussalami, den Karreespeck mit Pfeffer, den Karreespeck und das Kaiserfleisch aus dem Hause Thamhesl.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Absolventinnen des Zertifikatslehrganges „Bäuerliche Direktvermarktung“ mit Vertretern der burgenländischen Landwirtschaftskammer.

Zeugnisse für südburgenländische Direktvermarkterinnen

22 Frauen haben am Ländlichen Fortbildungsinstitut die Zertifikate für die erfolgreiche Absolvierung der Lehrgänge „Bäuerliche Direktvermarktung“ und „Reitpädagogische Betreuung“ erhalten. Zwölf von ihnen haben den Direktvermarkter-Ausbildung abgeschlossen. Unter ihnen befinden sich Anita Ernst aus Moschendorf, Martina Neumann aus Mogersdorf sowie Denise Friedl und Iris Laschalt aus Rohrbrunn.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zehn Bauern und Bäuerinnen verkaufen auf dem Bauernmarkt jeden Freitag und Samstag ihre Produkte.

Jennersdorfs Bauernmarkt gibt es seit 30 Jahren

Seit 30 Jahren können Kunden aus dem Bezirksvorort ihre Lebensmittel direkt und an einer Stelle von bäuerlichen Produzenten kaufen. Der Bauernmarkt Jennersdorf, der 1987 gegründet wurde, befindet sich mittlerweile wetterunabhängig im ehemaligen Naturparkbüro in der Eisenstädter Straße. Aktuell vermarkten zehn Landwirte ihre Produkte hier. Das Produktsortiment umfasst Brot und Gebäck, Wurst- und Fleischwaren, Lammspezialitäten, Milch, Milchprodukte, Säfte, Obst, Wein, Eier, Marmelade, Honig,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Fleisch, Speck und Würstel von den Bauernbetrieben Thamhesl (links) und Thorschütz (rechts) überzeugten die steirischen Juroren.

Zehnfaches Experten-Lob für zwei Königsdorfer Direktvermarkter

Bei der steirischen Fleischspezialitätenprämierung haben zwei Direktvermarkter aus Königsdorf mit insgesamt zehn Produkten Furore gemacht. Familie Thamhesl kam mit ihrem geselchten Karree, ihrer Kürbiskernuhudlerwurst, ihrer Knoblauchwurst und ihrem Karreespeck ins Finale der jeweiligen Produktkategorie. Prämiert wurden außerdem Haussalami, Kaiserfleisch, Paprikaspeck und Schinkenspeck aus dem Hause Thamhesl. Familie Thorschütz erreichte Prämierungen für ihre Knoblauchwürstel und ihren...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Zwei-Tages-Fest im Hofladen Thorschütz

Hausgemachte Köstlichkeiten serviert Familie Thorschütz bei ihrem zweitägigen Hoffest in Königsdorf. Am Samstag, dem 11. Juni, geht es um 16.00 Uhr los, am Sonntag, dem 12. Juni, um 11.00 Uhr. Dazu gibt's Musik und Kutschenfahrten. Bekannt ist der Hofladen Thorschütz unter anderem für Kotelett, Schopf, Bauchfleisch, Filetspieße und Grillwürstel. Wann: 11.06.2016 16:00:00 Wo: Hofladen Thorschütz, Bachstraße 9, 7563 Königsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die acht Landessieger in Sachen Fleisch, Brot und Fisch nehmen am Bundesfinale im Juni in Wien teil.

Acht Direktvermarkter rittern um "Genuss-Krone" mit

Acht bäuerliche Direktvermarkter aus dem Burgenland haben sich für das Finale des österreichweiten Wettbewerbs "Genuss-Krone" qualifiziert. In der Kategorie "Fleisch" sind das die Familien Zapfel aus Riedlingsdorf sowie Thamhesl und Thorschütz aus Königsdorf. In der Kategorie "Brot" haben sich als Landessieger die Familien Unger aus Wallern, Milalkovits aus Steinbrunn, Huber-Szendy aus Deutsch Tschantschendorf und Marakovits aus Hasendorf qualifiziert. Sieger in der Kategorie "Fisch" wurde...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Uhudler-Spezialisten Karina und Matthias Mirth warteten in Eltendorf mit der südburgenländischen Spezialität schlechthin auf.
26

Das "Paradies" war zwei Tage lang offen

Besucher verkosteten Spezialitäten bei Direktvermarktern und Lebensmittelerzeugern in den Bezirken Güssing und Jennersdorf Süß oder sauer, flüssig oder fleischförmig, pikant oder fruchtig: Alles, was die südburgenländischen Erzeuger von Lebensmitteln zu bieten haben, wurde zwei Tage lang aufgetischt. Die "Paradies-Tage" waren ein Fest für all jene, die die Region kulinarisch kennenlernen wollen. 60 Betriebe in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf öffneten ihre Türen. Nicht nur...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Es warten bäuerliche Schmankerl im ganzen Burgenland.

Bauernläden laden im Mai zum Jausnen ein

21 burgenländische Betriebe beteiligen sich an der Aktion "Bauernjause", die im Mai auf Bauernhöfen und in Bauernläden stattfindet und von der burgenländischen Landwirtschaftskammer organisiert wird. Im Bezirk Jennersdorf machen die Bauernläden St. Martin an der Raab, Aufner (Neumarkt an der Raab), Thamhesl und Thorschütz (beide Königsdorf) mit. Im Bezirk Güssing laden der Buschenschank Fandl (Reinersdorf) und der Bauernladen Güssing zum Jausnen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zwei "Gutes vom Bauernhof" - Geschenkkörbe warten im Oktober beim Adeg Markt in Sankt Martin an der Raab auf ihre GewinnerInnen

Gutes vom Bauernhof direkt aus der Region

Seit heuer gibt es beim ADEG Markt in Sankt Martin an der Raab im Rahmen der Initiative "Direktvermarktung im Supermarkt – Gutes vom Bauernhof bei ADEG" bäuerliches aus der Region. Das neue Modell der ADEG Märkte wurde heuer in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Burgenland gestartet. In vier burgenländischen ADEG Märkten (Andau, Pinkafeld, Rust und Sankt Martin an der Raab) werden zur Zeit regionale Produkte von "Gutes vom Bauernhof" - Betrieben angeboten. Das Qualitätsprogramm "Gutes...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Wolfgang Zimmermann
Bauernladenfest am 24. und 25. Mai 2013 im südburgernländischen Sankt Martiner Bauern- und Weinladen
31

Regionale Lebensmittel - direkt vom Bauernhof im Sankt Martiner Bauern- und Weinladen

Beim Sankt Martiner Bauernladenfest am Freitag und Samstag, den 24. und 25. Mai 2013 bekam man nicht nur Grillkoteletts, Bratwürstl und hervorragende südburgenländische Weinkost zu genießen. Der Bauernladen in Sankt Martin an der Raab präsentierte sich von seiner besten Seite (trotz Schlechtwetter). Überzeugende Warenpräsentationen und kulinarische Verkostungen gab es neben einem Gewinnspiel, bei dem tolle Preise zu gewinnen waren. Regionale Lebensmittel - direkt vom Bauernhof "Immer mehr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Wolfgang Zimmermann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.