Jennersdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Anzeige
Neufeld Triathlon: Ein Pflicht-Termin im Juni für Profis und Anfänger!
Aktion 6

Gewinnspiel
Neufeld-Triathlon am 12. und 13. Juni 2021

Zum 34. Mal wird der Neufeld-Triathlon am Neufelder See ausgetragen. Einmal mehr ist das der Gemeinde Neufeld und den Behörden zu verdanken. Wie schon 2020, wo der Bewerb unter einem strengen Präventionskonzept abgehalten wurde, wird es auch 2021 ähnlich ablaufen. NEUFELD. Der Neufeld-Triathlon zählt zu den ältesten Bewerben in Österreich. Jedes Jahr strömen knapp 1.000 Teilnehmer an den Neufelder See und genießen ein großartiges Wochenende. Über die Jahre hat sich das Rennwochenende zu einem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Es hat sich im Burgenland wieder ausgekickt: Die Saison 2020/21 wird wie bereits die Vorsaison ohne Wertung abgebrochen und annulliert.
3

Fußball
Meisterschaft im Burgenland erneut abgebrochen und annulliert

Die Fußballsaison im Amateurfußball im Burgenland wurde abermals annulliert. BURGENLAND. Bereits zum zweiten Mal sorgen die Corona-Maßnahmen für ein vorzeitiges Aus der laufenden Meisterschaft. Nachdem im Vorjahr die Saison nach absolvierter Herbstmeisterschaft 2019 annulliert wurde, gab der Burgenländische Fußballverband am 26. April bekannt, dass auch die Saison 2020/21 nicht weitergespielt werden kann und damit die Annullierung erfolgt. Der BFV Vorstand entschied im heutigen Umlaufbeschluss,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Jakob Ernst die Nummer 19 der Blackbirds konnten die Tiroler nur selten aufhalten.
36

2. Basketball Bundesliga
Blackbirds lösen Finalticket

Die Güssing-Jennersdorf Blackbirds gewinnen das entscheidende dritte Halbfinal-Spiel der 2. Basketball-Bundesliga gegen die Swarco Raiders Tirol verdient mit 74:62. GÜSSING. Die Blackbirds waren gegen die Tiroler von Beginn an gefordert. Es folgte ein Schlagabtausch vom Feinsten, ehe die Gastgeber ihr gewohnt souveränes Spiel auspackten und auf und davonzogen. Nach drei Vierteln führten die Blackbirds mit stolze 21 Punkten. Im letzten Viertel kamen die Güssinger jedoch nach einer 17...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die erste Wandernadel Burgenland gibt's für den international bekannten Burgenland Extrem Trail rund um den Neusiedler See.
1 2

"Wandernadel Burgenland"
Neue Plattform für Wanderwege im Burgenland

BURGENLAND. Die Veranstalter der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour haben die Plattform www.wandernadelburgenland.at gestartet. Die Plattform sei grundsätzlich für alle Burgenländischen Wanderwege offen, sofern aktive Wanderer durch Erreichen und Dokumentieren von Wanderzielen mit einer Wandernadel Burgenland ausgezeichnet werden, erklären die Initiatoren.  "Wollen neue Anreize schaffen""Unsere Ziele sind klar. Einerseits wollen wir mit diesem System neue Anreize schaffen, das schöne Burgenland...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Josefina Goëss-Saurau gewinnt im CSI3* über 1,30 m und erreicht in Summe 11 Platzierungen.
3

Erfolg in Spanien
Erster Platz für Neumarkter Springreiterin

OLIVA/NEUMARKT AN DER RAAB.  Das Schwestern-Trio vom Reitclub Neumarkt an der Raab lieferte tolle Erfolge bei der Mediterranean Equestrian Tour in Oliva. Einen ersten Platz gab es für Josefina Goëss-Saurau im CSI3* 130-Springen mit über drei Sekunden Vorsprung. Die jüngeren Zwillingsschwestern Ludovica und Klara erzielten ebenfalls Top-Resultate.   Die pferdebegeisterte Geschwister-Trio war mit zehn Pferden zum mehrwöchigen Springturnier  in Spanien gereist. „Wir kommen seit einigen Jahren nach...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Laden zum Training nach Güssing ein: SPÖ-Bezirksfrauenchefin Michaela Raber (links) und ASKÖ-Trainerin Bianca Gröller.
2

SPÖ und ASKÖ
Frauenlauf-Trainings in Güssing und Deutsch Kaltenbrunn

Der österreichweite Frauenlauf der SPÖ-Frauen und des Dachverbands ASKÖ findet heuer corona-bedingt nur virtuell statt. Vom 9. bis 11. April wird gelaufen und gewalkt. Zur Vorbereitung finden für Interessierte aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf in Güssing bzw. Deutsch Kaltenbrunn donnerstags um 16.00 Uhr kostenlose Trainings statt. Termine sind der 25. März und der 8. April. Treffpunkte sind in Güssing der Spielplatz und in Deutsch Kaltenbrunn das Gemeindeamt. Online-Fragestunden mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Boardercrosser Sebastian Jud erlebte ein verrücktes Rennwochenende, das mit einem Sieg für den 25-jährigen Mühlgrabener endete.

Snowboardcross
Sebastian Jud: Als Quali-Schnellster zum Europacup-Sieg in Lenk

LENK. Nachdem es für Sebastian Jud im Snowboard-Weltcup nicht für die vordersten Plätze gereicht hat, musste im Europacup eben ein Top-Resultat her. Und das gelang dem 25-jährigen Mühlgrabener wie auf Ansage in Lenk in der Schweiz. Dabei hat ihm auch das Glück mit dem Wetter in die Karten gespielt. Denn vor dem Achtelfinale musste das Rennen wegen zu starken Windböen abgesagt werden. Somit wurde das Ergebnis aus dem Qualifikationslauf herangezogen. "Und das habe ich gewonnen", freut sich Jud....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Karin und Matthias Leonhardt sind als neues Trainerteam für den Jugendnationalkader im Orientierungslauf bestellt worden.

Orientierungslauf
Deutsch Kaltenbrunner Duo trainiert nun Jugendnationalkader

Karin und Matthias Leonhardt aus Deutsch Kaltenbrunn sind als zum Trainerteam für den österreichischen Jugendnationalkader im Orientierungslauf bestellt worden. Karin Leonhardt hat die staatliche Trainerausbildung abgeschlossen und war von 2013 bis 2017 als Trainerin des Aargauer Regionalkaders sowie des Schweizer Juniorinnenkaders tätig. Als Leistungssportlerin gehörte sie von 2001 bis 2010 dem Nationalkader an. Matthias Leonhardt war Mitglied des Schweizer Nationalteams und holte 2010 den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Julia Dujmovits' nächstes Ziel ist die Olympia-Saison 2021/22.
2

Interview
Olympiasiegerin Julia Dujmovits: "In der Medaille steckt viel Arbeit"

Snowboarderin Julia Dujmovits über ihr Comeback auf dem WM-Podest und ihr Leben abseits des Spitzensports.  BEZIRKSBLÄTTER: Der Zeitpunkt hätte nicht besser gewählt sein können, um als WM-Dritte auf das Siegerpodest zurückzukehren, wie war die WM in Rogla für dich? JULIA DUJMOVITS: Ich bin froh und dankbar über die Medaille. Es war vor allem eine mentale Leistung. Aufgrund meiner Armverletzung, die ich mir im vergangen Dezember zugezogen habe, habe ich die Rennen nicht über Kraft, sondern über...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Julia Dujmovits wird mit Platz sieben beste Österreicherin

Beste Österreicherin
Julia Dujmovits in Rogla WM-Siebente

Nachdem Julia Dujmovits am Montag ihr Comeback mit dem Gewinn der Bronzemedaille im WM-Parallel-Riesentorlauf gekrönt hatte, wurde sie am Dienstag im Parallel-Slalom Siebente.  ROGLA. Die 33-Jährige Sulzerin musste sich im Viertelfinale der späteren Weltmeisterin Sofia Nadyrshina aus Russland geschlagen geben. In der ersten Runde setzte sich Dujmovits gegen die Deutsche Carolin Langenhorst durch. Die Olympiasiegerin von 2014 war damit erneut beste Österreicherin.  Die ÖSV-Kollegin Claudia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
 Julia Dujmovits krönt Comeback-Saison mit WM-Bronze im Parallel-Riesentorlauf in Rogla.

Nach dem Comeback
Julia Dujmovits holt Bronze bei Snowboard-WM

Nur wenige Monate nach ihrer Comeback-Verkündung im vergangenen Herbst erobert Julia Dujmovits am Montag sensationell die Bronze-Medaille bei der Parallel-Snowboard-WM in Rogla. Die Olympiasiegerin von 2014 besiegte im kleinen Finale ihre ÖSV-Kollegin Claudia Riegler klar mit einem Vorsprung von 1,05 Sekunden.  ROGLA. Im Achtelfinale hatte sich Dujmovits gegen Landsfrau Sabine Schöffmann durchgesetzt, und Riegler kam gegen die Deutsche Carolin Langenhorst nur dank der besseren Qualifikation...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Olympiasiegerin Julia Dujmovits startet für den ÖSV bei der Snowboard-WM in Rogla.

Am 1. und 2. März
Julia Dujmovits bei der Snowboard-WM in Rogla dabei

In ihrer Comeback-Saison schafft es Olympiasiegerin Julia Dujmovits ins ÖSV-Aufgebot der Snowboard-Weltmeisterschaft in Rogla.  GÜSSING. Am 1. und 2. März findet im slowenischen Rogla die Snowboard-WM statt. Mit dabei ist auch die zweifache Vizeweltmeisterin Julia Dujmovits und dies in ihrer Comeback-Saison. Die Güssingerin kennt den Hang. In Rogla ist sie von 2013 bis 2018 siebenmal an den Weltcup-Start gegangen und hat bei allen Rennen ein Top-Ten-Resultat erreicht. In Außenseiterrolle „Das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Die Rallye findet heuer zum zweiten Mal statt. Motorsport-Fans dürfen sich wieder auf viel Tempo im Dreck freuen.
Aktion 4

Gewinnspiel
Zweite Blaufränkischland Rallye startet am 5. und 6. März

Dort wo vor einem Jahr die vielbeachtete Premiere der Blaufränkischland Rallye stattfand, möchte man heuer den Neustart des österreichischen Rallyesports zelebrieren. Nicht nur die Motoren der Rallyeboliden sollen wieder starten, sondern damit auch der Wirtschaftsmotor einer ganzen Region. Gut gefülltes Starterfeld42 Nennungen innerhalb der ersten von drei Nennwochen lassen auf ein gut gefülltes Starterfeld hoffen, der Veranstalter sieht sein Konzept der gemeinsamen transparenten und...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Boardercrosser Sebastian Jud freut sich über seine konstanten Leistungen in den letzten Europacup-Rennen.

Snowboardcross
Mühlgrabener Sebastian Jud führt den Europacup an

Snowbardcrosser Sebastian Jud übernimmt mit konstanten Leistungen die Führung im Europacup.  CHIESA IN VALMALENCO. Während Sebastian Juds ÖSV-Kollege Alessandro Hämmerle über WM-Silber im Snowboardcross jubeln durfte, standen für den Mühlgrabener zwei Europacup-Rennen in Italien auf dem Plan. Dabei konnte Jud seine Konstanz zeigen, nur auf das Podest fehlte das nötige Glück.  Im ersten Rennen war der 25-jährige am Start stets voran. "Leider konnte ich die Führung nicht ins Ziel bringen", so...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
"Wir können ein Teil der Lösung sein", sagt Sport Austria-Präsident Hans Niessl
1

Sport Austria-Präsident Hans Niessl
"15.000 Sportvereine könnten 15.000 Teststationen sein"

Sport Austria-Präsident Hans Niessl bedauert, dass der organisierte Vereinssport noch nicht in der nächsten Phase der Öffnungen dabei sein wird BURGENLAND. "Es ist schade, dass der Vereinssport, insbesondere jener für Kinder und Jugendliche, noch nicht am 8.2. gleichzeitig mit den Schulen geöffnet wird. Über die Schultests hätte man in den Vereinen – gemeinsam mit den sportartenspezifischen Präventionskonzepten – für gleichartige Rahmenbedingungen sorgen können", meint Sport Austria-Präsident...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Snowboardcrosser Sebastian Jud (re.) freut sich über zwei dritte Plätze hinter seinen französischen Kollegen.
2

Auch Dujmovits im Einsatz
Sebastian Jud zurück auf dem Siegertreppchen

Burgenlands Snowboardasse Julia Dujmovits und Sebastian Jud waren am Wochenende im Einsatz.  Dujmovits scheiterte in Russland an der Qualifikation. Jud schaffte in Frankreich zweimal Sprung auf das Europacup-Siegespodest.  MOSKAU/ISOLA. Licht und Schatten bei Burgenlands Spitzensnowboardern. Während Dujmovits beim Weltcup-Parallelslalom in Moskau im zweiten Qualifikationslauf nicht ins Ziel kam, lief es für Jud in Isola deutlich besser. Der Mühlgrabener startete bei den Europacup-Rennen in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Sebastian Jud verpasst in Italien knapp den Sprung unter die besten 30.

Besten 30 verpasst
Kein Wetterglück für Snowboarder Sebastian Jud

Der Auftakt in die neue Saison verlief für Snowboardcrosser Sebastian Jud gar nicht nach Wunsch. Bei den ersten Rennen in Italien kam der junge Mühlgrabener nicht unter die besten 30.  VALMALENCO/MÜHLGRABEN. "Ich würde mich gerne mit besseren Nachrichten vom ersten Weltcup melden, aber leider war wettertechnisch kein besseres Ergebnis möglich", ließ Sebastian Jud über seinen Facebook-Kanal die Fans wissen. "Obwohl ich zwei technisch gute Qualifikationsläufe gefahren bin, sind sich die besten 30...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Snowboardcrosser Sebastian Jud hat sich auf der Reiteralm auf die neue Weltcupsaison vorbereitet.

Auftakt in Italien
Sebastian Jud startet in die neue Wintersaison

Lange hat Snowboardcrosser Sebastian Jud auf seinen Einsatz in der neuen Wintersaison warten müssen. Am Wochenende vom 22. bis 24. Jänner ist es nun soweit. Die ersten beiden Rennen finden in Chiesa in Valmalenco (Italien) statt.  MÜHLGRABEN. Der Mühlgrabener Sebastian Jud kann den Start kaum abwarten. Endlich geht es zurück auf die Rennpiste.  Auf der Reiteralm hat er sich auf dem Weltcup-Start vorbereitet. "Die Bedingungen waren perfekt. Bei den Zeiten war ich immer super dabei. Ich fühl mich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Sylejman Syla, Philipp Vidovic, Amila Gojak und Rene Mihelic wurden von der Steirischen Landesregierung für ihre Erfolge geehrt (von links).

Karate
Eltendorferin Amila Gojak vom Land Steiermark ausgezeichnet

Die Karateka Amila Gojak wurde von der Steirischen Landesregierung mit dem Sportleistungsmedaille in Gold ausgezeichnet.  ELTENDORF/FÜRSTENFELD. Für ihre sportlichen Erfolge wurde die Karatesportlerin Amila Gojak aus Eltendorf mit der golden Sportleistungsmedaille des Landes Steiermark geehrt. Die Eltendorferin wurde vor allem für das Erreichen der Bronzemedaille bei den Goju-Ryu-WM in Kuala Lumpur in der Allgemeinen Klasse ausgezeichnet. Gojak ist für den Karateclub Fürstenfeld aktiv. Mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Auszeichnung an Fritz Marth (rechts) und Gerald Mayrhofer vom SKV Deutsch Kaltenbrunn überreichte Verbandspräsidentin Elisabeth Kirchmeir.
3

Fritz Marth und Gerald Mayrhofer
Zwei hohe Orientierungslauf-Ehrungen für Deutsch Kaltenbrunn

Zwei langgediente Funktionäre des SKV Deutsch Kaltenbrunn sind vom Österreichischen Fachverband für Orientierungslauf (ÖFOL) mit der ÖFOL-Trophy ausgezeichnet worden. Fritz Marth und Gerald Mayrhofer erhielten den Preis, nachdem sie sich im abgelaufenen Jahr "in herausragender Weise" um die Sportart in Österreich verdient gemacht hatten. Unter ihrer Federführung war der SKV Deutsch Kaltenbrunn 2020 am Zustandekommen von Wettkämpfen in allen drei Sparten führend beteiligt. Im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Spielplatz in Güssing dient als Bewegungsparcours.
1 2

Bezirke Güssing und Jennersdorf
ASKÖ Burgenland sorgt für Bewegung mittels Parcours

Der ASKÖ-Bewegungsparcours im öffentlichen Raum soll gerade während des Lockdowns wieder für mehr Bewegung in der Bevölkerung sorgen. Parcours am Güssinger Spielplatz und am Eberauer Hauptplatz sowie am Kinderspielplatz in Deutsch Kaltenbrunn sollen zu mehr Spaß an Bewegung animieren. Ein Kernstück davon bildet der kindgerechte „Hopsi-Hopper-Bewegungsparcours“. Dadurch wird auch kontaktlos ein Turnen mit Fitfrosch und ASKÖ-Maskottchen Hopsi Hopper im Freien und für jedermann zugänglich,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Lukas Spirk, Sportlicher Leiter und Goalgetter des ASV Gemeinde Tobaj wünscht sich mehr Planungssicherheit.

Rück- und Ausblick auf das Fußballjahr 2020/2021
"Es liegt ein schwieriges Jahr hinter uns"

JENNERSDORF/TOBAJ (ek). Wie bei allen burgenländischen Vereinen steht auch beim UFC Jennersdorf und ASV Gemeinde Tobaj der Fußballbetrieb derzeit still. "Wir werden in den nächsten Tagen Einzelgespräche mit den Spielern aufnehmen und besprechen, wie es im Jänner weitergehen wird", erzählt Jennersdorfs Trainer Martin Sitzwohl. Auch Lukas Spirk, Sportlicher Leiter und Goalgetter der Tobajer, hofft, bald einen Trainingsplan aufstellen zu können. Das Ziel des Tabellenersten der 2. Klasse Süd C ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der BFV will die Meisterschaft ab Ende Feber fortsetzen, sofern es die Maßnahmen gegen Corona zulassen.
3

Fußball
BFV gab Pläne für Meisterschaftsfortsetzung im Frühjahr bekannt

Der BFV-Vorstand präsentierte Beschlüsse für Fortsetzung der Meisterschaft ab Feber 2021 im Burgenland. BURGENLAND. Die am 23.10.20 unterbrochene Herbstmeisterschaft soll unter der Voraussetzung und Annahme, dass seitens der Bundesregierung, der Landesregierung sowie der Bezirkshauptmannschaften das Trainieren und Durchführen von Meisterschaftsspielen ab Jänner 2021 wieder erlaubt ist, ab 20. Feber 2021 individuell fortgesetzt werden. Es soll zumindest die komplette Hinrunde in allen Klassen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.