Jennersdorf - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Der Ball am Samstag, dem 19. Jänner, findet erstmals in der "Gernot-Arena" in Jennersdorf statt.

Erstmals in der "Gernot-Arena"
ÖVP des Bezirks Jennersdorf lädt zum Bezirksball

Die Halle "Gernot-Arena" ist erstmals Schauplatz des ÖVP-Bezirksballs. Die Eröffnung am Samstag, dem 19. Jänner, findet um 20.00 Uhr statt. Für die Tanzmusik sorgt die Band "Austria 4 You", für die Eröffnungszeremonie und die Mitternachtseinlage die Tanzgruppe "Sidestep". Das Team von „Gernot“ versorgt die Gäste mit Speisen und Getränken. Vom Parkplatz zur Halle verkehrt gratis ein Shuttle-Service.

  • 15.01.19
Leute
Bürgermeister Josef Korpitsch, ABI Christian Schwartz, Bezirksfeuerwehrkommandant Güssing Thomas Jandrasits, Kommandant Mike Kurta, Ehrenfeuerwehrkommandant Franz Ehritz und Vizebürgermeister Wolfgang Deutsch
19 Bilder

Rauschende Ballnacht
Feuerwehr Mogersdorf bat zum Tanz

Viele benachbarte Feuerwehren und Ballliebhaber des traditionellen Feuerwehrballs fanden sich im Gasthaus Gottsnahm ein, um bei der erstmaligen Eröffnung durch den neuen Kommandanten Mike Kurta beizuwohnen. Die Musikgruppe Top 2 sorgte für den Ansturm auf das Tanzparkett. Unter die tanzenden Gäste mischten sich Güssings Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Jandrasits und Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Schwartz. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt, geplaudert und prächtig...

  • 14.01.19
Leute

Termine am Samstag, dem 19. Jänner
Die nächsten Bälle in den Bezirken Jennersdorf und Güssing

Die Halle "Gernot-Arena" in Jennersdorf ist erstmals Schauplatz des ÖVP-Bezirksballs. Die Eröffnung findet um 20.00 Uhr statt. Für die Tanzmusik sorgt die Band "Austria 4 You", für die Mitternachtseinlage die Tanzgruppe "Sidestep". Die SPÖ Rudersdorf-Dobersdorf veranstaltet ihren Gesellschaftsball am selben Tag zur selben Zeit. Als Ballsaal dient das Gasthaus Antonyus in Rudersdorf, die musikalische Unterlage kommt von den "Blum's Brothers". Ins Gasthaus Novakovits-Zsifkovits bittet die...

  • 14.01.19
  •  1
Leute
Dienstags und donnerstags können Naturfreunde mit Biologe Joachim Tajmel und seiner Otterdame Resi wandern gehen.

Jeden Dienstag und Donnerstag
Wandern entlang der Raab mit zahmem Fischotter

Wer immer schon mit einem zahmem Fischotter einen Fluss entlangspazieren wollte, kann dies in Jennersdorf gemeinsam mit Joachim Tajmel und seiner Otterdame Resi an der Raab tun. Der Biologe lädt dazu für jeden Dienstag und Donnerstag ein. Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr im Café des Hotel-Restaurants Raffel. Anmeldung unter 03329/48453. Dauer: rund drei Stunden Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Bekleidung der Witterung entsprechend Preis: Freie Spende für den Verein Auniwaundn Die...

  • 11.01.19
  •  1
Leute

Feuerwehrbälle in den Bezirken Güssing und Jennersdorf
Unsere Feuerwehren laden zum Tanzen ein

Um Geld für ihr ehrenamtliches Engagement hereinzubekommen, veranstalten viele Feuerwehren im Fasching einen Ball. Am Samstag, dem 12. Jänner, wird daher vielerorts getanzt. In Eisenberg an der Raab lädt die Wehr für 20.00 Uhr ins Gasthaus Sukitsch ein, die "Dorfbradler" spielen zum Tanz auf. In Mogersdorf werden das "Top 2" sein, wenn die Feuerwehr Mogersdorf-Ort um 20.00 im Gasthaus Gottsnahm ihren Ball veranstaltet. Ebenfalls um 20.00 Uhr geht es im Gasthaus Paul Gibiser in...

  • 09.01.19
Leute
Sabine Mirt, Matthias Mirth und Marion Zach
34 Bilder

Bunte Ballnacht unter Lebzeltherzen
Dirndl- und Lederhosenball Eltendorf

GRin Marion Zach und Sabine Mirth  befinden sich mit ihrer Dirndl- und Lederhosenballorganisation  auf der Erfolgswelle. Zum 7. Mal tanzte man im GH Mirth eine Faschingsnacht lang in Trachten herausgeputzt. Das Passailer Top Duo spielte auf und als Gäste tanzten die Mitglieder der Damenschuhplattlergruppe Lichtenegg Traditionelles und Modernes. Zur Unterhaltung gehörte neben vielen schönen Menschen auch ein Schmankerltombola. Der Saal hing voller Lebzeltherzen. Veranstalter war die ÖVP...

  • 06.01.19
Leute
NR-Abg. Petra Wagner gab das Startkommando.
3 Bilder

Zu Gunsten der "Roten Nasen"
3.000 Benefiz-Kilometer quer durch Rudersdorf

Es war der Rudersdorfer Gastwirt "Antonyus" Bernhard Pranger, dem die am Silvestertag gelaufenen 3.200 Euro zu Gunsten der Clowndoctoren "Rote Nasen" zu verdanken waren. Er veranstaltete gemeinsam mit dem Sportverein den Benefizlauf, bei dem jeder der 3.000 von den 240 Teilnehmern gelaufene Kilometer in den Spendentopf kam. Die Strecken führten über 1,3 und 2,6 Kilometer, die fleißigsten Läufer absolvierten die Halbmarathon-Distanz. Unter den prominenten Zaungästen waren Agrarlandesrätin...

  • 03.01.19
Leute
Andrea Weber, Andrea Reichl, Andrea Konrath und Kurt Resetarits.

Geld aus dem Kaltenbrunner Kochbuchverkauf
Scheckübergabe an die Krebshilfe Burgenland in Deutsch Kaltenbrunn

Bürgermeisterin Andrea Reichl und Amtsfrau Andrea Weber übergaben einen Scheck über 4.785,04 € an die Burgenländische Krebshilfe. Die Übernehmer GF  Andrea Konrath und Primarius Kurt Resetarits nahmen diesen für die Landesorganisation dankend entgegen. Das Geld stammt aus einer Benefizveranstaltung am 24. Oktober, bei dem das Kaltenbrunner Kochbuch, das Andrea Weber zusammenstellte,  präsentiert und verkauft wurde.

  • 21.12.18
Leute
"Adventzauber" herrscht noch am Freitag, dem 21. Dezember, und am Samstag, dem 22. Dezember.

Programm fürs 4. Adventwochenende
Adventliches Treiben vor der Jennersdorfer Kirche

Auch am 4. Adventwochenende herrscht bei den Standln auf dem Mutter-Teresa-Platz in Jennersdorf reges Treiben. Am Freitag, dem 21. Dezember, und am Samstag, dem 22. Dezember, warten jeweils von 14.00 bis 21.00 Uhr Kunstlhandwerk und Kulinarik, die die Jennersdorfer Vereine anbieten. Am Freitag sind das der Basketballverein, "Rettet das Kind", die SPÖ, "Perm Vitae" und die Jugendlichen der Stadtkapelle Jugend. Die Kapelle sorgt für die Musikbegleitung. Am Samstag bedienen der Schachclub,...

  • 18.12.18
Leute
11 Bilder

Weihnachten
Dobersdorf: Dieser Weihnachtsbaum ist ein Traum

Wie jedes Jahr, wurde beim Tannenhof Sommer in Langzeil ein wunderbarer Weihnachtsbaum für die Wohnung von Philipp Schulter in Dobersdorf besorgt. Es ist der bislang größte Baum, den sich Philipp in seine Wohnung stellte. Der Baum ist 303 cm hoch und hat einen Durchmesser von 310 cm. Etwa 800 Schmuckstücke, 2000 LED-Lichter und 60 Schokoschirmchen machen den Weihnachtsbaum zu einem besonderen Prachtstück. Drei Stunden dauerte es vom Aufstellen bis zum fertig geschmückten Baum. Für...

  • 17.12.18
Leute
Garish gastieren mit dem Programm "Rosen und Applaus" am Samstag, dem 22. Dezember, im Bildeiner Stadl.
2 Bilder

"Rosen und Applaus"
Wir verlosen Karten fürs Garish-Konzert in Bildein

Songs aus über zwei Jahrzehnten Band-Geschichte hat die Indie-Pop-Band Garish in ein Live-Projekt komprimiert. Bei einer Session mit Publikum sind in Oslip die "Uzlop-Bänder" entstanden. Unter dem Namen "Rosen und Applaus" gehen Garish mit diesem Programm auf Tour. Einzige Station im Burgenland ist am Samstag, dem 22. Dezember, der Bildeiner Stadl. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei Ö-Ticket, ntry.at, im Kaufhaus Zax und in der Konditorei Lendl in Bildein, im...

  • 13.12.18
Leute
Vorweihnachtliche Stimmung verbreiteten Sänger und Instrumentalisten aus St. Martin und Umgebung in der Pfarrkirche.

Adventkonzert
Musikalischer "Adventzauber" in St. Martin an der Raab

Die Pfarrkirche St. Martin an der Raab war erfüllt von weihnachtlichen Klängen. Das Adventkonzert der Gemeinde bestritten der Grenzlandchor St. Martin, die "Chornissen" aus Loipersdorf, Nadine Baumgartner, Stefanie Kern und Markus Pfeifer von der Band "Restart" sowie die Siegerin des Songwriter-Bundesbewerbs, Julia Redl aus Doiber. Eröffnet wurde das Konzert vom Schulchor der Volksschule St. Martin unter der Leitung von Susanna Pilz. Ilse Nöst, Erika Kohl und Margarethe Stradner lasen zur...

  • 13.12.18
Leute
Gut gelaunt (von links): Thomas Himler, Walter Kirnbauer, Maximilian Poten, Andreas Grosz, Rainer Ribing, Josef Kropf, Sebastian Siess, Oliver Freismuth, Mario Lang und Katharina Bagdy.

Feinschmecker-Treff in Eltendorf
Junge Wirtschaft Jennersdorf ließ Wein auf Kulinarik treffen

Als Treffpunkt zum Kennenlernen und Austauschen hat die die Junge Wirtschaft (JW) des Bezirks Jennersdorf ihre Veranstaltung "Wein trifft auf Kulinarik" etabliert. In Eltendorf kredenzte Kirchenwirt Matthias Mirth Variationen von Hirsch und Wildschwein, Fische aus der Eltendorfer Teichwirtschaft und Schokolade-Köstlichkeiten. Dazu verkosteten JW-Bezirksvorsitzender Maximilian Poten, Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing und die Jungunternehmer des Bezirks Weine der Winzer Kirnbauer...

  • 12.12.18
Leute
Der heiße Glühwein wärmte (von links) Jopera-Lady Alexandra Rieger, BH-Stv. Harald Dunkl, Opernsängerin Renate Pitscheider, Gastgeber Dietmar Kerschbaum, Bgm. Reinhard Jud-Mund und LAbg. Ewald Schnecker (von links).
13 Bilder

In Neuhaus am Klausenbach
Schlosshof von Tabor im "Adventzauber"

Wenn in Neuhaus am Klausenbach der Schlosshof weihnachtlich erstrahlt, ist "Advent auf Tabor" eingekehrt. Unter diesem Motto öffnete das Schloss heuer zum dritten Mal in der Vorweihnachtszeit seine Pforten. Ein besinnlicher Adventmarkt, ein künstlerisches Programm und hochqualitative Kunsthandwerksprodukte fügten sich optimal in das romantische Ambiente. Beim Glühweinausschank gingen Intendant Dietmar Kerschbaum prominente Helfer zur Hand. LAbg. Ewald Schnecker,...

  • 12.12.18
Leute
63 Bilder

1. Krampuskränzchen
100 Krampusse machten Mogersdorf unsicher

Die Krampus-Gruppe "Schlössl-Pass Mogersdorf" veranstaltete zum ersten Mal ein Krampuskränzchen am Mogersdorfer Hauptplatz. Viele kleine und noch mehr große Besucher stellten sich ihren Ängsten und traten den hundert finsteren Gesellen gegenüber. Das schaurig, schöne Krampus-Treiben sorgte bei manchen Schaulustigen für etwas Herzklopfen. Am Ende waren alle jedoch mehr als angetan. Ein Wiedersehen gab es mit Mogersdorfs alten Garde den "Saubochteifeln", die sich dem schaurigen Trubel...

  • 10.12.18
Leute
Tobias Schweinzer und der gemischte Chor Rudersdorf
78 Bilder

Chöre und ein Volksmusikensemble
Adventsingen in Rudersdorf

Der gemischte Chor Rudersdorf hat bei seinem Adventsingen jährlich ein volles Haus. Durch die Teilnahme des Volksschulchores könnte er auch neben Zuhörern Mitglieder für die Zukunft generieren. Chorleiter Tobias Schweinzer führte die Sänger mit erwartetem Temperament und Schwung durch den Abend. Sissi Repnik bewährte sich schon seit vielen Jahren als Moderatorin und war wieder dabei. Bekannte und unbekannte Weihnachtslieder standen am Programm, das durch das Voksmusikensemble "G3",...

  • 09.12.18
Leute
Andrea Leitgeb und Erika Venus
31 Bilder

Eine kleine Ausstellung
Andrea Leitgeb zeigt ihre Innenwelten im Alten Weinstock in Rudersdorf

Von Zeit zu Zeit ändert der "Alte Weinstock" seinen Wandbehang. Diesmal stellt die Freizeit- und Sozialpädagogin Andrea Leitgeb ihre aus der Einsamkeit heraus entstanden Bilder aus. Wenig gegenständlich, vielmehr lyrisch von der Eröffnungsrednerin Erika Venus gedeutet: "Gebaut aus Daunenfedern und Perlen, Kummer und Tod, Finsternis und Not, alles in kleinem Rahmen, von Schwarzweiß in Farben mutiert".  Es geht um "verlorene Gesichter, Pantoffeln, geschmolzenen Steilheiten und ein Geschehen...

  • 07.12.18
Leute
Sonnenuntergang am Warmsee Darscho
82 Bilder

Schnappschüsse des Monats November 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 06.12.18
  •  2
  •  8
Leute
Ihren dritten gemeinsamen Roman haben Elisabeth Lexer und Robert Boulanger aus Steingraben bei Güssing herausgebracht. Titel: "Maiandacht".

Gewinnspiel für Bücherfreunde
Mehr als nur ein weiterer Dorf-Krimi: Wir verlosen vier Exemplare "Maiandacht"

Ja, natürlich ist "Maiandacht" auch ein Kriminalroman. Schließlich geht es um ein abgängiges Kind, das im bergdörflichen Wallfahrtsort Maria Schmerz vermisst wird. Und um Chefinspektor Kovac, der sich in seinem Urlaub dort in die Ermittlungen einmengt. Aber dem Autorenpaar Robert Boulanger und Elisabeth Lexer geht es um mehr als um bloße Krimi-Atmosphäre. "Es geht um Sozialkritik und um Fanatismus im Alltag", betonen sie. In einem Geflecht von Glauben und Aberglauben verfolgen drei Frauen...

  • 05.12.18
Leute
4 Bilder

Goldene Sterne vom BBZ
Weihnacht am Kreisverkehr Rudersdorf

Die Rudersdorfer begrüßen die Durchreisenden gerne mit Signalen der Saison. Dass sind Osterkörbe, Adventskerzen, Christbäume, Frühlingsblumen u. dgl.. Für diese Weihnachten hat Hedy Granabetter vom BBZ aus ihrer Reuse Werkstatt goldene Sterne zur Verfügung gestellt. "Ein Zeichen zum Wiederverwenden bereits vorhandener und gebrauchter Materialien, anstatt Raubbau an neuen Ressourcen zu betreiben". Bürgermeister Manuel Weber freut diese Aktion und er macht beim Anbringen der glänzenden...

  • 05.12.18
Leute
Am zweiten und dritten Adventwochenende verwandelt sich Schloss Tabor in eine stimmungsvolle Adventkulisse.

In Neuhaus am Klausenbach
Schloss Tabor: Zwei Wochenenden Weihnachtsflair

Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach öffnet in der Vorweihnachtszeit an zwei Wochenenden seine Pforten für einen Adventmarkt. Am 8., 9., 15. und 16. Dezember warten kulinarische, künstlerische und kulturelle Besonderheiten: Lesungen, Konzerte, Advent-Kutschenfahrt, Jagdhornbläsergruppe, ein Kunst-Workshop, das Turmblasen und eine Bastelstube für Kinder. Am 

Samstag, dem 8. Dezember, gibt es um 17.00 Uhr Weihnachtsgeschichten von damals und heute, am 

Sonntag, dem 9. Dezember, singt um...

  • 05.12.18
Leute
Die Bühnenprofis Christoph Apfelbeck, Catherine Sica, Konstanze Breitebner und Michael Hoffmann (von links) bestreiten den heiteren Adventabend in Eltendorf.

"Eilig habend" am 7. Dezember
"Adventeuerliches" in der Pfarrkirche Eltendorf

"Eilig habend" lautet der Titel der besinnlich bis heiteren Veranstaltung, die am Freitag, dem 7. Dezember, um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Eltendorf zu sehen ist. Es wirken mit: Sängerin und Künstlerin Catherine Sica, Drehbuchautorin und Schauspielerin Konstanze Breitebner, Sänger Michael Hoffmann und Musical-Darsteller Christoph Apfelbeck. Kartenbestellungen unter 0664/3956817.

  • 04.12.18
Leute
Weihnachtliche Musik erklingt am kommenden Wochenende in Strem (Bild), St. Martin an der Raab, Neuberg und Eberau.

In Strem, St. Martin/Raab, Neuberg, Eberau
Adventkonzerte stimmen auf das Weihnachtsfest ein

Musikalisch gesehen bietet der Advent eine Vielzahl von Gelegenheiten, sich auf Weihnachten vorzufreuen. Der Singkreis Strem lädt zu seinem Adventsingen, das am Samstag, dem 8. Dezember, um 15.00 Uhr im Gasthaus Legath beginnt. Ebenfalls am Samstag bittet die Gemeinde St. Martin an der Raab zum Adventsingen in die Pfarrkirche. Ab 19.00 Uhr sind die Kinder der Volksschule St. Martin, die "Chornissen", der Grenzlandchor St. Martin sowie Solisten zu hören. Für Sonntag, den 9. Dezember,...

  • 03.12.18
  •  1
Leute
Der Gesangverein Jennersdorf wurde durch einen Volksschulchor erweitert. Leitung Andrea Werkovits.
57 Bilder

Stimmige Veranstaltung des Gesangvereines
Den Advent einsingen in Jennersdorf

Ein Großaufgebot an Sängern und Instrumentalisten fand sich am ersten Adventsonntag in der Pfarrkirche Jennersdorf ein und brachte Adventliches. Andrea Werkovits leitete den Gesangverein, der auch die jüngsten Sänger aus der Volksschule zu sich bat. Das Begleitensemble Hackbrett, Kontrabass und Gitarre wurde von Willi Hoschek, Martin Werkovits und Petra Meitz gebildet. Solistisch wirkten die Sänger Florentine und Tristan Csaszar, Judith Sommersguter, Elisabeth Brunner und Andrea...

  • 02.12.18