09.05.2016, 09:05 Uhr

PTS-Kirchdorf Schüler ist Landessieger „Metalltechnik 2016“

Tobias Pointner (li.), Lehrer Johann Dworschak (Foto: PTS Kirchdorf)
KIRCHDORF (sta). Die 20 besten PTS-Metalltechniker aus Oberösterreich traten diesmal im Ausbildungszentrum der Firma Greiner in Kremsmünster zum alljährlichen Landeswettbewerb an. Tobias Pointner (PTS-Kirchdorf) erreichte mit einer Topleistung die höchste Punktezahl und kürte sich zum Landesmeister der Metalltechniker 2016. Die Siegerehrung findet im Juni im Landhaus in Linz statt. Auch die schulischen Leistungen von Tobias sind hervorragend, er besucht in der PTS-Kirchdorf den Vorbereitungslehrgang für die Kremstaler Technische Lehrakademie (KTLA).

Mit seinem Sieg hat sich Tobias auch für die Teilnahme an der Bundesmeisterschaft der Metalltechniker in Salzburg, die Mitte Juni stattfindet, qualifiziert. „Tobias kann ohne Druck nach Salzburg fahren, er wird sein Können zeigen und unsere Schule bestens präsentieren“, ist Techniker Johann Dworschak von seinem Schüler überzeugt und gratuliert ihm für seine bisher erbrachte Leistung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.