Metalltechnik

Beiträge zum Thema Metalltechnik

Schüler an der Bohrmaschine.
2

LWBFS Waizenkirchen
Praxisunterricht Metallverarbeitung für 2. Jahrgang

In der LWBFS Waizenkirchen nimmt die Berufspraxis einen hohen Stellenwert ein. Im Zuge der Metallverarbeitung fertigen die Schüler etwa Feuerkörbe und Rundballengabeln an. WAIZENKIRCHEN. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. So ist die Praxis mit acht bis zehn Stunden je Woche im Stundenplan verankert. Einen Teil der praktischen Ausbildung stellt die Metallverarbeitung dar. In dieser Praxis fertigen die Schüler...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
Metall-Auer Firmenchef Erich Auer gratuliert Daniel Hötzeneder zur bestandenen Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung.
2

Lehre
Metall-Auer ist stolz auf seine Lehrlinge

Metall-Auer Lehrlinge holten Auszeichnungen – für das Unternehmen eine Bestätigung guter Lehrlingsarbeit. WERNSTEIN. "Auch heuer trägt unsere Lehrlingsarbeit wieder Früchte“, so Geschäftsführerin Maria Auer stolz. "Trotz der Covid-19-Pandemie waren unsere Lehrlinge sehr motiviert. Alle haben ihre Lehrabschlussprüfung bestanden – darunter Daniel Hötzeneder und Florian Scharinger sogar mit ausgezeichnetem Erfolg. Und Lara Auinger kann in ihrem Abschlusszeugnis nur Einsen vorweisen." Dazu...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige

Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum
Neue AbsolventInnen im Bereich Metalltechnik!

Im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wr. Neustadt wurden Anfang Oktober erneut Lehrabschlussprüfungen im Rahmen der FacharbeiterInnen-Intensivausbildung im Bereich Metalltechnik abgehalten. Zehn Auszubildende, darunter zwei Lehrlinge der Firma Lafarge, zeigten vollen Einsatz und legten erfolgreich die Prüfungen in den Lehrberufen Maschinenbautechnik, Zerspanungstechnik sowie Metallbearbeitung ab – einige konnten sogar einen „guten Erfolg“ erzielen. Das BFI NÖ gratuliert herzlich zu den...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Anzeige
Die Firma Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH in Innsbruck freut sich auf deine Bewerbung.
2

Aus- & Weiterbildung
Metallwerk F. Deutsch sucht Verstärkung

INNSBRUCK. Die Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH sucht zur Verstärkung ihres Teams CNC-Techniker/in, Vorarbeiter sowie Lehrlinge. CNC-Techniker/in Vorarbeiter/inIhre Aufgaben: SerienfertigungRüsten der MaschinenArbeiten auf CNC gesteuerten MaschinenUmschreiben und optimieren von CNC-Programmen inkl. kleinerer ReparaturenArbeiten im 3-Schicht-BetriebIhr Profil: Abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. Lehre als Maschinenbautechniker/in oder Werkzeugbauer/in, HTL,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Geschäftsführer Andreas Wagner freut sich in Tobias Preininger einen neuen Lehrling gefunden zu haben.
4

Erfolg im Lehrlings-Casting
Neuer Lehrling für Maschinenbau Wagner aus Neuhaus/Klausenbach

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Das im Jänner von Wirtschaftskammer und Arbeitsmarktservice (AMS) veranstaltete "Lehrlings-Casting" war auch in seiner zweiten Auflage von Erfolg gekrönt. Aus dem Ziel, Jugendliche mit potentiellen Arbeitgebern zusammenzubringen, resultierten etliche Lehrverhältnisse.  "Gutes Gefühl" Zum Beispiel das von Tobias Preininger. Der 15-Jährige aus Windisch Minihof schaute sich den international agierenden Metall- und Maschinenbaubetrieb Wagner-Shredder aus Neuhaus am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die neuen Lehrlinge bei Mondi Frantschach: Vanessa Schlieber, Matthias Scheiber,  Marko Rajkovic, Edonis Burrniku, Sebastian Jantschgi, Lukas Petschenig und Gloria Radl (von links)

Mondi Frantschach
Neue Lehrlinge starten ins Berufsleben

Vergangenen Dienstag begann für sieben Jugendliche die Berufsausbildung bei der Mondi Frantschach. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mit rund 30 Lehrlingen ist Mondi Frantschach einer der größten Ausbildungsbetriebe im Lavanttal. Anfang September starteten sieben neue Lehrlinge ihre Ausbildung in den Lehrberufen Metalltechniker und Elektrotechniker. In dem Unternehmen beweist sich "Karriere mit Lehre" als Erfolgsmodell. Metall- und ElektrotechnikHochqualifizierte Facharbeiter sind ein Schlüssel...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Christian Knill, Bundesobmann des Fachverbands „Metalltechnischen Industrie“, war zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus Waidhofen an der Ybbs: Thomas Welser (Welser Profile), Hans-Peter Prüller (Forster Verkehrs- und Werbetechnik), Gottfried Dallhammer (HMW), Hans Gold (IFE Knorr Bremse), Ehrengast Christian Knill, Eisenstraße-Themenfeldsprecher Markus Felber (Fuchs Metalltechnik), Wolfgang Komatz (net for future) und Werner Pumhösel (Seisenbacher)

Eisenstraße Niederösterreich
Hoher Besuch beim Metaller-Stammtisch im Mostviertel

Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs. REGION. Als Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie steht er einem Netzwerk mit über 1.200 Unternehmen vor. Gemeinsam mit seinem Bruder Georg, seines Zeichens neuer Präsident der Industriellenvereinigung, leitet er die steirische Knill-Gruppe: Vor Kurzem tauschte sich Christian Knill mit heimischen Unternehmern im Rahmen des „Metaller-Stammtisches“ im Beta-Campus in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
LR Christian Illedits mit Herbert Preinsperger, Leiter des Lehrbetriebes Rotenturm,  im Gespräch mit Lehrlingen von Jugend am Werk
4

Jugend am Werk
Christian Illedits betont Ausbildung von Fachkräften

Eine fundierte Lehrlingsausbildung ist wichtig für den gesamten Arbeitsmarkt, das betonte LR Christian Illedits bei einem Besuch in Jugend am Werk Rotenturm. ROTENTURM. Jugend am Werk bildet junge Menschen überbetrieblich zu Fachkräften in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik aus, um sie damit nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Die aktuelle coronabedingte Arbeitsmarktsituation stellt das Land vor eine große Herausforderung - vor allem im Hinblick auf die nach wie vor hohe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesinnungsmeister der Metallbautechniker Christian Dollinger fordert rasches Handeln von der Politik.

Landesinnungsmeister Metalltechnik
Dollinger: „Die Liquidität der Unternehmen sichern"

Um wieder erfolgreich durchstarten zu können brauchen Unternehmer jetzt schnelle Verfahren und gesetzliche Regelungen bei Akontozahlungen. Liquidität ist das Schlagwort für Christian Dollinger – Landesinnungsmeister der Metallbautechniker. TIROL. Öffentliche Auftraggeber spielen eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, die heimische Wirtschaft zu stärken. Um Auftragslücken und Liquidität der Unternehmen zu sichern würde es helfen, wenn schnelle Verfahren und schnelleres Zahlen an...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
V.l.: Neuner Johannes (Ausbilder), Steinbacher Gabriel, Lindenthaler Martin (Ausbildungsleiter)

Ausgezeichnete Leistungen
Lehrlinge bei Liebherr Telfs überzeugen

TELFS. Auch in Zeiten von Corona, wissen die Lehrlinge von Liebherr Telfs zu überzeugen und zeigen mit herausragenden Leistungen, dass Sie für zukünftige Herausforderungen bestens gewappnet sind. Großer RespektDie Lehrlinge der 1. Klasse Metalltechnik – Maschinenbau, wie auch des Lehrberufs Baumaschinentechniker schließen das erste Jahr der Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Diese Leistung verdient vollsten Respekt und Anerkennung. Sehr erfreulich ist, dass Lehrling Gabriel...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

WKOÖ Meister- und Befähigungsprüfungen
Zwei neue Meister im Bezirk

BEZIRK ROHRBACH. Im März 2020 haben bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich 14 Kandidaten aus Oberösterreich und Niederösterreich die Meisterprüfung sowie 13 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark ihre Befähigungsprüfung erfolgreich absolviert. Aus dem Bezirk Rohrbach konnten Mario Nöckler aus Oberkappel als Spengler und Martin Radler aus St. Martin im Mühlkreis in der Sparte Metalltechnik für Land- und Baumaschinen die Meisterprüfung mit Erfolg...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Anzeige

FacharbeiterInnen-Intensivausbildung
Neue Abschlüsse im Bereich Metalltechnik!

Im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wr. Neustadt wurden am 12. und 13. März erneut Lehrabschlussprüfungen im Rahmen der FacharbeiterInnen-Intensivausbildung für den Lehrberuf MetalltechnikerIn – Maschinenbautechnik abgehalten. Denise Seiser (Überbetriebliche Lehrausbildung) und Stefan Hauer (Fa. Baumit GmbH) haben die Prüfung sogar mit Auszeichnung bestanden, zwei weitere Lehrlinge konnten einen guten Erfolg erzielen. Auch externe Firmenlehrlinge der Unternehmen Huyck.Wangner Austria...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Christian Dollinger ist neuer Innungsmeister der Tiroler Metalltechniker.

Tiroler Metalltechniker
Dollinger wird neuer Innungsmeister

TIROL. Die Tiroler Metalltechniker haben einen neuen Innungsmeister. Christian Dollinger wird ab sofort das Amt übernehmen. Er folgt damit Johann Grissemann nach. Mit ambitionierten Zielen geht Drolliger an die Arbeit. Welche Schwerpunkte setzt sich Dollinger?Christian Dollinger hat als Unternehmer in seinem Betrieb in Volders rund 30 Mitarbeiter angestellt und freut sich auf die Aufgabe als Innungsmeister der Tiroler Metalltechniker.  Seine Schwerpunkte möchte Dollinger auf den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige

v.l.: Leiter des Beruflichen Bildungszentrums Waldviertel Martin Swoboda, Marian Melichar, Georg Holy, Hans-Peter Poninger, Andreas Edermaier-Edermayr und Ausbilder im Bereich Metall Rainer Palkovich.

FacharbeiterInnen-Intensivausbildung
Lehrabschlussprüfung am Beruflichen Bildungszentrum Waldviertel!

Im Dezember absolvierten 16 Auszubildende die Lehrabschlussprüfung im Bereich Metall am Beruflichen Bildungszentrum (BBZ) in Sigmundsherberg. Darunter waren elf externe TeilnehmerInnen vom Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum in Wr. Neustadt, von der geschützten Werkstätte in St. Pölten sowie der Firma MKE. Die TeilnehmerInnen des BBZ erzielten bravouröse Leistungen! Marian Melichar und Hans-Peter Poninger aus Hollabrunn, Georg Holy aus Horn und Andreas Edermaier-Edermayr aus Amstetten sicherten...

  • Gmünd
  • Hobiger
Simon Bäck (r.) war zu Gast an der Schule in Straden.
1

NMS/PTS Straden
Wirtschaft traf auf Schule

Das Unternehmen Loko aus Hof war zu Gast an der NMS/PTS Straden.  STRADEN. Simon Bäck vom Unternehmen Loko aus Hof bei Straden präsentierte im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichtes den Schülern der 4. Klasse der NMS und der PTS Straden die Berufsaussichten und Verdienstmöglichkeiten in Metalltechnikberufen – auch die Lehre mit Matura ist möglich. Auch interessante Projekte von Loko – etwa die Standseilbahnen bei der Skiflugschanze in Oberstorf und auf der Planai – wurden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Laut Lehrlingsstatistik OÖ entscheiden sich bereits 224 Frauen für eine Metalltechnik-Lehre.

Frauen in der Wirtschaft
Technische Lehrberufe werden mehr

Der Anteil der Mädchen in technischen Lehrberufen steigt: Der Lehrberuf Metalltechnik beispielsweise ist bereits auf Platz vier der Lehrberufs-Hitliste der Mädchen. OÖ. Der Anteil an Mädchen in technischen Lehrberufsgruppen steigt stetig. Laut Lehrlingsstatistik OÖ befindet sich der Lehrberuf Metalltechnik – nach Einzelhandels-, Bürokauffrau sowie Frisörin und Stylistin – bereits auf dem vierten Platz der Lehrberufs-Hitliste der Mädchen. 224 junge Frauen, also knapp drei Prozent, haben sich...

  • Linz
  • Carina Köck
12

Ein Vorzeigebetrieb mit soliden Wurzeln

Das Landesklinikum, das Hilton Garden Hotel, das Tierschutzhaus Wiener Neustadt: Die Liste der Referenzprojekte von  Metalltechnik Benda ist lang. WIENER NEUSTADT. Vor einem Jahr ist Metalltechnik Benda an seinen neuen Firmenstandort in der Schnotzendorfergasse 5 in Wiener Neustadt übersiedelt. "Mein Großvater hat den Betrieb 1966 gegründet, nach mehr als 50 Jahren am Stanort, ist jetzt eine Vergrößerung in allen unseren Bereichen nötig geworden", beschreibt Matthias Bender, der das...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Kommentar
Werbung für sich selbst machen

Untereinander in Wettstreit zu treten ist nicht jedermanns Sache. Für 60 Lehrlinge in der Branche Metalltechnik schien diese Form der Kompetition allerdings reizvoll. In keiner Spate stellten sich mehr junge Fachkräfte der Herausforderung des Bundeslehrlingswettbewerbs als hier. Neben dem fachlichen Wettstreit dienen diese Bundeswettbewerbe auch dazu, die Berufe in der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen. Ein gutes Abschneiden beim Lehrlingswettbewerb kann aber auch ein Sprungbrett für...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Wettbewerbsteilnehmer in der Schmiedetechnik.
2

Karriere
400 Salzburger in der Metalltechnik ausgebildet

Einige stellten sich dem Bundeslehrlingswettbewerb, der heuer in Salzburg ausgetragen wurde. Zwei Preisträger kommen aus Salzburg. SALZBURG. Mit rund 3.000 Lehrlingen in Österreichs Gewerbe- und Handwerksbetrieben ist der Metalltechnikberuf bei den Burschen an vorderster Stelle bei den Top-Lehrberufen. In Salzburgs Gewerbe und Handwerk werden aktuell 400 Jugendliche in der Metalltechnik ausgebildet. Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg ausgetragen Ihr Können zeigten die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Florian Ehrensberger von der Kramsacher Fa. Röck holte sich den Sieg in der Fahrzeugbautechnik.
4

Bundeslehrlingswettbewerb
Vier Top-Plätze bei Nachwuchs-Metalltechnikern gingen nach Tirol

Die Österreichischen Nachwuchs-Metalltechniker trugen am 18. und 19. Oktober in Salzburg und Hallein ihren Bundeslehrlingswettbewerb aus. Bei den Fahrzeugtechnikern ging der erste Platz nach Kramsach an Florian Ehrensberger (Fa. Röck), im Maschinenbau an Christian Gröbner (Tiwag). SALZBURG, HALLEIN, TIROL (nos). 58 Burschen aus sieben Bundesländern nahmen am Bundeslehrlingswettbewerb der Metalltechniker in Hallein teil. Monatelang haben sie zuvor trainiert und sich auf ihren Start...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Florian Lauber konnte sich den österreichweiten ersten Platz sichern.

Bundeslehrlingswettbewerb
Peuerbacher holte Bundessieg bei Metalltechnikern

Bei dem Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg konnte der Peuerbacher Florian Lauber den Bundessieg holen. SALZBURG/PEUERBACH. Einen ersten, einen zweiten und zwei dritte Plätze konnten die Oberösterreicher der Metalltechnikernachwuchs beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg holen.  Unter den großen Gewinnern ist der Peuerbacher Florian Lauber, der in der Kategorie „Land- und Baumaschinentechnik“ den Sieg holen konnte. Ganz besonders applaudierten ihm daher der Landesinnungsmeister Fritz...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Jan Klug, Platz 3 Schmiedetechnik

Metalltechnik
Schwertberger holte Bronze bei Bundeslehrlingswettbewerb

Jan Klug vom Lehrbetrieb Christian Reisinger erfolgreich OÖ, SCHWERTBERG. Hervorragend setzte sich Oberösterreichs Metalltechniker-Nachwuchs beim Bundeslehrlingswettbewerb, der diesmal in Salzburg und Hallein ausgetragen wurde, mit vier Stockerlplätzen in Szene. Den dritten Platz und damit Bronze holte ein Teilnehmer aus dem Bezirk Perg: Jan Klug aus Schwertberg vom Lehrbetrieb Christian Reisinger, Schwertberg, schaffte es in der Kategorie "Schmiedtechnik" auf das Stockerl. Ganz besonders...

  • Perg
  • Michael Köck
Elias Wagner ist bei der Holzmann Fahrzeugbau GmbH Ennsdorf in Ausbildung.
2

Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg
Oberösterreichische Metalltechniker trumpften auf

Ein erster, ein zweiter und zwei dritte Plätze gab es für Oberösterreichs Metalltechnikernachwuchs beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg. OÖ, ENNSDORF. Dieses Jahr fand der Bundeslehrlingswettbewerb Metalltechnik in Salzburg und Hallein statt. Der Schönbacher Elias Wagner ist derzeit in Ausbildung bei der Holzmann Fahrzeugbau GmbH in Ennsdorf. Er holte sich in der Kategorie „Fahrzeugbau" die Bronzemedaille. Der junge Peuerbacher Florian Lauber, der bei der Schwarzmayr Landtechnik GmbH...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bei der Kür der Salzburger Sieger (v. l.): Innungsmeister Ing. Micheal Herbst, Christoph Lehenauer vom Raiffeisenverband Salzburg (3. Platz), Markus Streitberger von Landtechnik Hohenwarter (2. Platz) und Landesrätin Dipl.-Päd. Maria Hutter.
4

Bundeslehrlingswettbewerb
An der Landesberufsschule Hallein zeigten Newcomer ihr Talent

Der Nachwuchs zeigte sein Können auf großer Bühne beim Lehrlingswettbewerb, der am Wochenende in der Landesberufsschule 1 Salzburg und der Landesberufsschule Hallein ausgetragen wurde. SALZBURG, HALLEIN. Genauigkeit, Schnelligkeit, Geduld und Zielstrebigkeit waren bei den interessanten Projekten von Österreichs Metalltechniker-Lehrlingen gefragt. Insgesamt 58 Jungs aus sieben Bundesländern nahmen teil. Gekürt wurden nach mehreren Wochen harten Trainings schließlich die Besten in sechs...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.