19.04.2016, 15:14 Uhr

Norbert Hofer zu Gast in Krumpendorf

Krumpendorfs FPÖ-Gemeinderat Markus Steindl überreichte eine Kärntner Jause an Norbert Hofer. Dabei Bezirksgeschäftsführerin Birgit Zemasch und Gernot Darmann (Foto: Erich Varh)

FPÖ Krumpendorf überreichte dem Bundespräsidentschaftskandidaten eine Kärntner Jause als Stärkung für den Endspurt.

KRUMPENDORF. Kärnten-Tag bei Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer. Am Vormittag ging es zum Pressefrühstück ins "feel good" Boutique Hotel von Gerald Egger in Krumpendorf. Dabei waren auch LR Christian Ragger und der geschäftsführende FPÖ-Parteiobmann Gernot Darmann. Themen waren die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie TTIP. Hofer erklärte, er er werde dies nicht unterschreiben.

Für die FPÖ Krumpendorf begrüßte Gemeinderat Markus Steindl den Kandidaten mit einer Kärntner Jause mit Köstlichkeiten von der Biobäckerei Nadrag und der Fleischerei Koschu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.