Gernot Darmann

Beiträge zum Thema Gernot Darmann

Mit einer Unterschriftenplattform gegen Windräder auf den Kärntner Bergen will die FPÖ Kärnten Druck auf die Landesregierung ausüben.
2

Gegen Windkraft auf den Bergen
FPÖ Kärnten startet Unterschriftenaktion

Die FPÖ-Landespartei hat eine neue Unterschriften-Plattform ins Netz gestellt. LAVANTTAL, KÄRNTEN. FPÖ-Landesparteiobmann Erwin Angerer, Klubobmann Gernot Darmann und der Wolfsberger Nationalratsabgeordnete Christian Ragger, der in seiner Profession als Rechtsanwalt auch diverse Naturschutzorganisationen im Kampf gegen die Windräder unterstützt, kündigten an, mit einer groß angelegten Unterschriften gegen die Windkraftprojekte in Kärnten vorzugehen. „Wir laden auch alle NGOs ein, die gegen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Erwin Angerer und Gernot Darmann bei der Pressekonferenz am Dienstagvormittag in Krumpendorf

FPÖ Kärnten
Neuer Obmann bleibt vorerst Nationalratsabgeordneter

Die Kärntner FPÖ hat mit dem Nationalratsabgeordneten Erwin Angerer einen neuen Landesparteiobmann. Gernot Darmann bleibt Klubobmann der Kärntner Freiheitlichen im Landtag.  KRUMPENDORF. "Blauer Himmel, ideale Bedingungen um ein neues Amt anzutreten", so der gebürtige Mühldorfer Erwin Angerer bei einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag in Krumpendorf. Vom Landesparteivorstand wurde er gestern einstimmig zum neuen geschäftsführenden Landesparteiobmann gewählt. Ebenso soll Angerer die Kärntner...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Christian Woschitz ist nicht mehr FPÖ-Bezirksparteiobmann für Klagenfurt-Land.

Neuaufstellung
Christian Woschitz nicht mehr FP-Bezirksobmann

KLAGENFURT LAND. Das Köpfe-Rollen in der FPÖ geht weiter. „Da sich die berufliche Situation von Bezirksobmann Christian Woschitz verändert hat und er dadurch verstärkt Prioritäten in seinem Privatberuf setzen muss, ist es erforderlich, die Bezirksführung in andere Hände zu legen. Ich habe mit Christian Woschitz die weitere Vorgangsweise besprochen und es werden die dafür erforderlichen Maßnahmen eingeleitet“, erläutert FPÖ-Landesparteiobmann Gernot Darmann in einer aktuellen Aussendung. Wer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Neuschnee-Massen von mehr als einem Meter Höhe waren in Teilen Oberkärntens keine Seltenheit.
2

Schneeräumung
Land Kärnten unterstützt Gemeinden bei Kosten

Gemeinden, die mit überdurchschnittlich großen Schneemassen zu kämpfen haben, erhalten finanzielle Unterstützung. Das kündigt Landesrat und Gemeindereferent Daniel Fellner (SPÖ) in einer Aussendung an. Die FPÖ fordert die Übernahme der gesamten Kosten durch das Land. KÄRNTEN. Ende des abgelaufenen Jahres 2020 schüttelte Frau Holle in einigen Gebieten Kärntens so richtig, wie es in einem Volkslied heißt, ihre Betten aus: Neuschnee-Massen von mehr als einem Meter Höhe waren etwa in Teilen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Noch-Stadtrat Christian Scheider geht in Klagenfurt als Bürgermeister-Kandidat für das Team Kärnten in die Wahl.
3

Christian Scheider
„Die FPÖ hat mich verraten“

Klagenfurts ehemaliger Bürgermeister Christian Scheider verlässt nach über dreißig Jahren die FPÖ. Der Bürgermeister-Kandidat des Teams Kärnten von Gerhard Köfer im WOCHE-Interview. WOCHE: Ihr Wechsel zum Team Kärnten als Bürgermeister-Kandidat für Klagenfurt kursierte schon lange als Gerücht. Weshalb wenden Sie sich von der FPÖ ab? CHRISTIAN SCHEIDER: Seit der Wahl 2015 versuchte der nunmehrige Parteiobmann schrittweise, mich in meiner Arbeit und meiner Leistung einzuschränken. Das spiegelte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Heute Früh wurde das Denkmal mit grüner Farbe beschmiert.

Miklauzhof
Jubiläumsdenkmal "Gemeinsame Heimat Kärnten" wurde beschmiert

Das erst am 3. Oktober enthüllte Denkmal wurde heute in den frühen Morgenstunden beschmiert. FPÖ-Obmann Darmann und FPÖ-Volksgruppensprecher Lobnig verurteilen den Vandalenakt scharf. MIKLAUZHOF. Am Sonntag wurde die "Stätte der Kärntner Einheit" im Klagenfurter Landhaushof verunstaltet, heute wurde ein weiterer Vandalenakt auf ein Denkmal bekannt. Das am 3. Oktober vom Kärntner Heimatdienst enthüllte Jubiläumsdenkmal "Gemeinsame Heimat Kärnten", wurde heute in den frühen Morgenstunden mit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Peter Kaiser und Reinhart Rohr bei der Stätte der Kärntner Einheit nach dem Vandalenakt

Vandalenakt
Stätte der Kärntner Einheit beschmiert

Unbekannte haben die Stätte der Kärntner Einheit beschmiert. Die Reaktionen: kein Verständnis.  KLAGENFURT. In der Nacht auf heute, nach den gestrigen Feiern zum 10. Oktober, wurde die Stätte der Kärntner Einheit im Landhaushof beschmiert. Laut ORF steht auf dem Denkmal "Smrt fasizmu" (Tod dem Faschismus), es fehlt allerdings ein Haček. "Scheinbar Unbelehrbare und Rückwärtsgewandte haben diese Stätte, die genau die gegenteilige Botschaft vermittelt, nämlich ,Freiheit-Begegnung-Einheit-Frieden',...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Sandro und Lilli Raunegger mit Ex Wirtin Isabella Petschnig, Ex Wirtin Eveline Ouschan und mit lieben Gästen
2 29

10. Oktober 2020
Oktoberfest & Feier zur 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung im Cafe Lilli

Cafe Lilli / Klagenfurt Samstag, 10. Oktober 2020 ab 11:00 Uhr Feier zu: 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung & Oktoberfest Mit live Musik von Los Hombres Boris & Heinz und Gast-Hobby-Musiker Günter Boenisch feierten zahlreiche, bestens gelaunte Gäste, Freunde und Prominenz aus der Landespolitik "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung und Oktoberfest im Cafe Lilli in Klagenfurt. Cafe Lilli Junior-Wirt, Jungunternehmer & Jungpolitiker Sandro Raunegger und seine Mutter Wirtin Lilli Raunegger, Chefin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
ÖVP-Kärnten-Chef Martin Gruber (Mitte) mit Sebastian Kurz und Susanne Raab
1

Zum 100. Jahrestag der Kärntner Volksabstimmung
Kärnten erhält "Abstimmungsspende" von vier Millionen Euro

Kärnten erhält vier Millionen Euro als "Jubiläumsspende" bzw. Abstimmungsspende. Außerdem hat die Bundesregierung die Erhöhung der Förderung für Volksgruppen in Österreich fixiert. KÄRNTEN. Im Ministerrat hat die Regierung eine Verdoppelung der Förderung für die Volksgruppen in Österreich um vier Millionen Euro auf 7,9 Millionen Euro beschlossen. Es gibt in Österreich sechs anerkannte autochthone nationale Volksgruppen: die slowenische Volksgruppe in Kärnten und der Steiermark, die kroatische...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Atomkraftwerk Krško während eines Hochwassers im Jahr 2010
1 1

Kernkraftwerk Krško
Kärnten und Steiermark fordern grenzüberschreitende UVP

Noch wichtiger wäre eine Stilllegung des slowenischen Kernkraftwerks. Einen kleinen Erfolg im Kampf gegen Krško ortet man heute aber dennoch. KÄRNTEN. Heute wurde bekannt, dass die slowenische Umweltagentur (ARSO) eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) fordert, damit eine Laufzeit-Verlängerung (nach 2023) für das Kernkraftwerk Krško möglich wird. Ein kleiner Erfolg für die Umwelt-Landesrätinnen Sara Schaar (Kärnten) und Ursula Lackner (Steiermark). "Unsere Bemühungen haben Früchte getragen....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Harald Trettenbrein und Gernot Darmann bei der heutigen Pressekonferenz

Corona-Krise
Kärntner FPÖ mit erneuter Kritik an Gesundheitspolitik des Landes

FPÖ Kärnten meint, es gibt zu wenig Influenza-Impfeinheiten für Kärntner Risikogruppen. Außerdem werden Vorsorge-Untersuchungen an Volksschulen wegen "Corona" abgesagt. Die Kärntner SPÖ-Gesundheitsreferentin reagiert.  KÄRNTEN. FPÖ-Chef Gernot Darmann und FPÖ-Gesundheitssprecher Harald Trettenbrein orten Probleme in der Gesundheitsvorsorge wegen "Corona". Die Kärntner Gesundheitsbehörden hätten zu wenig Influenza-Impfdosen bestellt, kritisiert Darmann. Am 17. September habe...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im vom Bund ausgerufenen "Jahr der Pflege" erneuert Kärnten seine Forderungen an den Bund. Vor allem eine Ausbildungsoffensive in der Pflege sei essenziell.
1

Pflege
Land Kärnten fordert Bund beim Thema Pflege zum Handeln auf

Im vom Bund ausgerufenen "Jahr der Pflege" erneuert Kärnten seine Forderungen an den Bund. Vor allem eine Ausbildungsoffensive in der Pflege sei essenziell. KÄRNTEN. Eigentlich hat der Bund das Jahr 2020 als "Jahr der Pflege" ausgerufen. "Dann kam ,Corona' und diese Krise zeigt auch, wie systemrelevant die Pflege ist", so Landeshauptmann Peter Kaiser. Er und Sozial- und Gesundheitsreferentin Beate Prettner erneuerten heute ihre Forderungen an den Bund. Denn: Pflege ist eines der wichtigsten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die FPÖ Kärnten mit Chef Gernot Darmann fordert in der morgigen Landtagssitzung das Recht auf Selbstbestimmung Kärntens im Covid-19-Krisenmanagement sowie Transparenz in Sachen Flughafen Klagenfurt und will Informationen von Landesrat Schuschnig zur Verlegung der Wörthersee-Bahntrasse.

Kärntner Landtag
FPÖ geht mit Dringlichkeitsanträgen in die Landtagssitzung

Die FPÖ Kärnten fordert in der morgigen Landtagssitzung das Recht auf Selbstbestimmung Kärntens im Covid-19-Krisenmanagement sowie Transparenz in Sachen Flughafen Klagenfurt und will Informationen von Landesrat Schuschnig zur Verlegung der Wörthersee-Bahntrasse. KÄRNTEN. Morgen tagt der Kärntner Landtag und die Kärntner FPÖ nahm dies zum Anlass, die morgigen FPÖ-Schwerpunkte vorzustellen. Zwei Dringlichkeitsanträge werden gestellt. In einem ersten fordert die FPÖ das Recht Kärntens auf...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bei der Corona-Enquete: Reinhart Rohr, Peter Kaiser, Günther Wurzer, Beate Prettner, Rudolf Likar, Petra Preiss, Martin Gruber, Isabella Schöndorfer und Ilse Elisabeth Oberleitner (von links)

Corona-Enquete
Lehren aus der Corona-Krise besprochen

Hat Kärnten die Corona-Krise bisher gut gemeistert? Welche Lehren zeiht man aus den bisherigen Erfahrungen? Heute fand dazu eine Enquete statt. KÄRNTEN. Heute fand die Enquete "Lehren aus der Corona-Krise – das nächste Mal besser bereit" des Kärntner Landtages statt. Auch Experten waren zu Gast – Landessanitätsdirektorin Ilse Oberleitner, Ärztekammer-Präsidentin Petra Preiss, die dreifache und berufstätige Mutter Isabella Schöndorfer, Klinikum-Abteilungsvorstand Rudolf Likar und...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Sommer-Interview: Gernot Darmann ist Landesparteiobmann der FPÖ und Klubobmann im Kärntner Landtag.
4

Sommer-Interview
„Die Universität gehört in die Innenstadt“

Gernot Darmann, Landesparteiobmann der FPÖ, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten: Was er politisch bereut, was er Ex-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache antworten würde – und seine Vision für die Landeshauptstadt Klagenfurt. WOCHE: Entdecken Sie im Corona-Sommer 2020 die Liebe zur Landwirtschaft? GERNOT DARMANN: Generationen vor mir waren sehr intensiv mit der Landwirtschaft verbunden, deshalb hatte ich diese Leidenschaft schon immer. Fakt ist, dass gerade die Corona-Zeit ein Umdenken...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Setzen sich für die Bauern ein: Gernot Darmann, Julian und Johanna Theuermann, Wolfgang Germ, Ferdinand Sucher und Manfred Muhr.
Die Transparente auf diesem Bild sind in der Nähe der Metro platziert.

Regionalitäts-Initiative
"Positiver Protest" für mehr Regionalität

Mit einer auffälligen Plakatkampagne will die FPÖ positive Stimmung für die heimische Landwirtschaft machen und damit die Regionalität unterstützen. KLAGENFURT. Die FPÖ Kärnten hat eine Regionalitäts-Challenge gestartet, um die heimischen Unternehmer, Gastronomen und Bauern zu unterstützen. „Aufbauend auf unsere Regionalitäts-Challenge beginnen wir nun einen positiven Protest: Mit etwa 200 Transparenten im ganzen Land machen wir auf die schwierige Lage und die ungewisse Zukunft unserer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der Rechnungsabschluss 2019 wird morgen in der Landtagssitzung Thema sein. Die FPÖ Kärnten (im Bild Gernot Darmann und Christian Leyroutz) will ihn mittragen, übt aber Kritik.

Vor dem heutigen Landtag
FPÖ stimmt heute Rechnungsabschluss zu, Team Kärnten nicht

Der Rechnungsabschluss 2019 wird heute in der Landtagssitzung Thema sein. Die FPÖ Kärnten will ihn mittragen, übt aber Kritik. Das Team Kärnten wird ihn ablehnen. Die FPÖ gab in einer Pressekonferenz auch Ausblicke auf heutige Themen in Sachen "Corona". KÄRNTEN. Dem Rechnungsabschluss 2019 des Landes ist in der heutigen Sitzung des Kärntner Landtages Thema. Für FPÖ-Klubobmann-Stellvertreter Christian Leyroutz ist dessen Bedeutung in Zeiten wie diesen zu vernachlässigen, wie er in einer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Am Donnerstag soll im Landtag der Beschluss zur Ausarbeitung der Novelle der Kärntner Landesverfassung durch die Verfassungsabteilung des Landes erfolgen.

Verfassungsnovelle
Mehr Rechte für kleinere Fraktionen

Am Donnerstag soll im Landtag der Beschluss zur Ausarbeitung der Novelle der Kärntner Landesverfassung durch die Verfassungsabteilung des Landes erfolgen. Opposition und Landtag werden gestärkt. KÄRNTEN. Alle vier Landtagsparteien stellten heute gemeinsam bevorstehende Änderungen der Landesverfassung vor – und diese Einigkeit ist selten. Es ging vor allem um eine Stärkung der Opposition. Am Donnerstag wird der Landtag der Verfassungsabteilung den Auftrag geben, eine Gesetzesvorlage...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
In Grafenstein hat der Gemeinderat einstimmig die Entlassung aus dem Minderheitenschulsprengel beantragt.

FPÖ-Darmann/Dieringer
"Geplante Absetzung der Grafensteiner Schuldirektorin stoppen"

FPÖ-Obmann Gernot Darmann und FPÖ-Bildungssprecherin Elisabeth Dieringer-Granza fordern:  "Landeshauptmann Peter Kaiser darf einstimmigen Protest der Gemeinde nicht ignorieren – Praxisfremde Regelungen überarbeiten." GRAFENSTEIN.  „Einer Direktorin, welche die Volksschule Grafenstein seit Jahren erfolgreich und zur Zufriedenheit aller führt, soll ab Herbst ein jüngerer Kollege vorgesetzt werden. Dies nur deshalb, weil dieser Kandidat über bessere Slowenisch-Kenntnisse verfügt.", so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Start der diesjährigen Sommertour: der Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten, Gernot Darmann (links), und der geschäftsführende Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Kärnten, Philipp Kulterer
2

Freiheitliche Jugend Kärnten
Jugendpolitiker starten Sommertour durch Bezirke

Die Freiheitliche Jugend Kärnten tourt in den nächsten Wochen durch alle Kärntner Bezirke. In Strandbädern, an öffentlichen Plätzen und bei Veranstaltungen wollen die FPÖ-Jugendpolitiker mit jungen Kärntnern ins Gespräch kommen. KÄRNTEN. Der Startschuss für die diesjährige Sommertour der Freiheitlichen Jugend Kärnten erfolgte Anfang Juli im Strandbad Ossiach am Ossiacher See. Zwei Monate lang touren die freiheitlichen Jugendpolitiker – bepackt mit Sonnenbrillen, Sonnencremen und weiteren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Gernot Darmann ist Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten und freiheitlicher Klubobmann im Kärntner Landtag.

FPÖ Kärnten
FPÖ bringt im Landtag zahlreiche Anträge ein

Rasche Hilfe für Gemeinden durch FPÖ Kärnten gefordert, aber auch eine Enquete, um Lehren aus der Corona-Krise zu ziehen. KÄRNTEN. Am Donnerstag trifft sich der Kärntner Landtag wieder. Die FPÖ wird eine Enquete des Landtages zum Thema "Lehren aus der Corona-Krise – das nächste Mal besser vorbereitet sein" beantragen. Eine dringliche Anfrage der FPÖ an Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) betrifft das Buch von Intensivmediziner Rudolf Likar, der Probleme aufgezeigt hat, welche die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Sind die Patienten in den Kärntner Krankenhäusern gut oder unterversorgt? FPÖ und SPÖ-Gesundheitsreferentin sind sich nicht einig.

Wegen Corona-Krise
FPÖ kritisiert Unterversorgung in Spitälern, SPÖ-Referentin versichert beste Versorgung

FPÖ Kärnten kritisiert Unterversorgung "von tausenden Kärntner Patienten" wegen "Herunterfahren" der Krankenhäuser in der Corona-Krise. Die Freiheitlichen haben auch Lösungsvorschläge. Gesundheitsreferentin Prettner (SPÖ) beruhigt: Es würden alle notwendigen Operationen und Termine sehr wohl stattfinden. KÄRNTEN. In einer Pressekonferenz äußerten FPÖ-Chef Gernot Darmann und FPÖ-Gesundheitssprecher Harald Trettenbrein heute den Wunsch nach einem Schulterschluss aller Parteien, um das "Problem...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Gernot Darmann, Gernot Prinz, LAbg. Dietmar Rauter (v.l.)

Bürgermeister-Wahl
Gernot Prinz ist neuer Bürgermeister von Ossiach

Nach dem Rücktritt von Johann Huber als Ossiacher Bürgermeister wurde in der gestrigen Gemeinderatssitzung Gernot Prinz mit 7:4 Stimmen zum neuen Bürgermeister gewählt. OSSIACH.  Schon am 26. Mai hat Johann Huber (FPÖ) seinen Rücktritt als Bürgermeister verkündet. Sein Nachfolger sollte gleich in der Gemeinderatssitzung, die gestern Abend stattfand, gewählt werden. Und so stellte sich der bisherige FPÖ-Ersatzgemeinderat Gernot Prinz der Wahl und wurde mit 7:4 Stimmen gewählt. Unternehmer mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gernot Darmann ist Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten und freiheitlicher Klubobmann im Kärntner Landtag.
1 5

Gernot Darmann
„HC ist das Problem der Liste HC“

Gernot Darmann, Landesparteiobmann der FPÖ Kärnten, spricht im großen WOCHE-Interview über seinen einstigen Förderer Heinz-Christian Strache, die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021, Regionalität, Corona und Hilfspakete. Er fordert vom Land Kärnten einen Soforthilfe-Unterstützungsfonds für die Wirtschaft in Höhe von 100 Millionen Euro. WOCHE: Die Bundesregierung schnürt ein Corona-Gemeindehilfspaket in Höhe von einer Milliarde Euro. Nach welchen Kriterien sollte die Verteilung erfolgen?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.