Team Kärnten

Beiträge zum Thema Team Kärnten

Wolfgang Germ: „Christian Scheider hätte als Bürgermeister-Kandidat der FPÖ antreten können, lehnte zum damaligen Zeitpunkt aber ab.“

Wolfgang Germ
„Scheiders Worte sind nicht viel wert“

FPÖ-Stadtparteiobmann und Vizebürgermeister Wolfgang Germ reagiert im Gespräch mit der WOCHE Klagenfurt auf den Partei-Austritt von Christian Scheider – und zeigt seine Sicht auf die Wahrheit. KLAGENFURT. Der Stadtrat und frühere Bürgermeister Christian Scheider trat aus der FPÖ aus und geht für das Team Kärnten von Gerhard Köfer als Spitzenkandidat in die Wahl am 28. Februar (siehe Interview). Seit dieser Ankündigung macht sich innerhalb der Klagenfurter Freiheitlichen Enttäuschung über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Die Antworten gibt der Wähler

Ein Kommentar zum Partei-Wechsel des ehemaligen Klagenfurter Bürgermeisters Christian Scheider von der FPÖ zum Team Kärnten. Ein Wechsel, der mehr Fragen aufwirft als Antworten liefert. Vorgänge in der Parteipolitik werfen viele Fragen auf. Jüngstes Beispiel ist der Wechsel des ehemaligen Klagenfurter FPÖ-Bürgermeisters Christian Scheider zum Team Kärnten von Gerhard Köfer. Was er hier nicht durfte, ist ihm dort gestattet, nämlich erneut für das Bürgermeister-Amt in der Landeshauptstadt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Noch-Stadtrat Christian Scheider geht in Klagenfurt als Bürgermeister-Kandidat für das Team Kärnten in die Wahl.
3

Christian Scheider
„Die FPÖ hat mich verraten“

Klagenfurts ehemaliger Bürgermeister Christian Scheider verlässt nach über dreißig Jahren die FPÖ. Der Bürgermeister-Kandidat des Teams Kärnten von Gerhard Köfer im WOCHE-Interview. WOCHE: Ihr Wechsel zum Team Kärnten als Bürgermeister-Kandidat für Klagenfurt kursierte schon lange als Gerücht. Weshalb wenden Sie sich von der FPÖ ab? CHRISTIAN SCHEIDER: Seit der Wahl 2015 versuchte der nunmehrige Parteiobmann schrittweise, mich in meiner Arbeit und meiner Leistung einzuschränken. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Köfer präsentiert Christian Scheider als Bürgermeisterkandidat

Klagenfurt
Scheider will für „Team Kärnten“ als Bürgermeisterkandidat antreten

Stadtrat Christian Scheider verlässt die FPÖ. Team Kärnten präsentiert Scheider als Bürgermeisterkandidat für Klagenfurt.  KLAGENFURT. Gerhard Köfer präsentierte heute Christian Scheider als Bürgermeister- und Spitzenkandidat des Team Kärnten für die Wahl im Februar 2021. Köfer: „Ich orte den Wunsch der Bevölkerung nach einer politischen Veränderung bzw. einer Alternative für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl. Christian Scheider und mich verbindet seit Jahren ein äußerst gutes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Am 28. Feber 2021 wird der neue Gemeinderat- und Bürgermeister von Spittal/Drau gewählt.

Wahl 2021
Rennen um Spittal ist eröffnet

Am 28. Feber 2021 finden in Spittal Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Wer sind die Kandidaten? SPITTAL. Die Politik hat sich für den 28. Feber 2021 als Termin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl festgelegt. In Spittal gibt es bei der Gemeinderatswahl 31 Sitze zu vergeben. Stärkste Fraktion ist die SPÖ mit 15 Sitzen, gefolgt von der ÖVP (5), FPÖ und Team Kärnten (je 4), Grüne (2) und Neos (1). Die Sozialdemokratie stellt mit Gerhard Pirih auch den Bürgermeister. Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Team Kärnten: Koch, Kulmitzer, Köfer und Rauter
1

Politik
Köfer tritt in Spittal an

Gerhard Köfer (Team Kärnten) tritt im Feber 2021 als Bürgermeisterkandidat in Spittal an. Seine Heimatstadt und der Mensch sind ihm wichtig. SPITTAL. Gerhard Köfer (Team Kärnten) kandidiert nach einigen Jahren Pause im Feber 2021 wieder für das Amt des Bürgermeisters in Spittal. Der 59-Jährige war bereits 16 Jahre - von 1997 bis 2013 - Ortschef in seiner Heimatstadt. Köfer begann seine politische Karriere 1991 als Stadtrat von Spittal. Derzeit ist der zweifache Familienvater mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Thomas Auer will sein Team und das detaillierte Wahlprogramm in circa zwei Monaten vorstellen.

Team Wolfsberg
Thomas Auer will Gemeinderat aufmischen

Mit seiner Bürgerbewegung stellt sich Thomas Auer der Gemeinderatswahl in Wolfsberg. WOLFSBERG. Durch die Bürgerbewegung "Team Wolfsberg-Liste Auer" mit Taxiunternehmer Thomas Auer an der Spitze soll frischer Wind in den Gemeinderat gebracht werden. Für die im Februar bevorstehenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen sieht Auer gute Chancen, um den Einzug in den Gemeinderat zu schaffen. Für ihn steht Transparenz und verstärkte Bürgerbeteiligung im Fokus.  Frischer Wind"Einige Dinge...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Gerhard Köfer führt das Team Kärnten und dessen Interessengemeinschaft im Kärntner Landtag an.
2

Sommer-Interview
„Man wird mit mir rechnen müssen“

Gerhard Köfer, Chef des Teams Kärnten, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten. Weshalb schreibt er ein politisches Tagebuch? Warum war er bereits als Spittaler Bürgermeister in Opposition? Und: Was macht einen guten Bürgermeister aus? WOCHE: Sie veröffentlichen auf Facebook regelmäßig ein politisches Tagebuch. Führen Sie auch ein persönliches Tagebuch? GERHARD KÖFER: Ich habe 2008 und 2009 ein persönliches Tagebuch geschrieben und in Buchform herausgebracht. Das war zum damaligen Zeitpunkt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Der Rechnungsabschluss 2019 wird morgen in der Landtagssitzung Thema sein. Die FPÖ Kärnten (im Bild Gernot Darmann und Christian Leyroutz) will ihn mittragen, übt aber Kritik.

Vor dem heutigen Landtag
FPÖ stimmt heute Rechnungsabschluss zu, Team Kärnten nicht

Der Rechnungsabschluss 2019 wird heute in der Landtagssitzung Thema sein. Die FPÖ Kärnten will ihn mittragen, übt aber Kritik. Das Team Kärnten wird ihn ablehnen. Die FPÖ gab in einer Pressekonferenz auch Ausblicke auf heutige Themen in Sachen "Corona". KÄRNTEN. Dem Rechnungsabschluss 2019 des Landes ist in der heutigen Sitzung des Kärntner Landtages Thema. Für FPÖ-Klubobmann-Stellvertreter Christian Leyroutz ist dessen Bedeutung in Zeiten wie diesen zu vernachlässigen, wie er in einer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
FPÖ-Chef Gernot Darmann teilte heute in einer Video-Pressekonferenz seine Forderungen für die morgige Landtagssitzung mit.

FPÖ und Team Kärnten
Opposition will morgen "Corona-Gesetz" in weitesten Teilen mittragen

FPÖ und Team Kärnten wollen morgen in der Landtagssitzung das Corona-Sammelgesetz im Wesentlichen mittragen, haben aber Kritikpunkte. KÄRNTEN. Morgen findet eine Sondersitzung des Kärntner Landtages statt. Dabei soll das Kärntner Covid-19-Sammelgesetz beschlossen werden. FPÖ-Chef Gernot Darmann bezog im Vorfeld der Sitzung dazu Stellung in einer Online-Pressekonferenz. "Die FPÖ Kärnten trägt als konstruktive Opposition in der morgigen Landtagssitzung die von der SPÖ-ÖVP-Landesregierung...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Kärntner Landtag beschloss die Überprüfung des Grundstücksverkaufs durch den Landesrechnungshof.

Team Kärnten
Landesrechnungshof soll Grundstücksverkauf überprüfen

Ein vom Land Kärnten an die Genossenschaft "Neue Heimat" verkauftes Grundstück sorgte für Aufregung. Der Landesrechnungshof soll den Verkauf nun prüfen. KÄRNTEN. Als "eigenartig" bezeichnet Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer die Veräußerung des circa 692 Quadratmeter großen Grundstückes vom Land an die Genossenschaft "Neue Heimat". Das GrundstückVor etwa 20 Jahren wurden auf dem Grundstück im Besitz des Landes sieben Garagen errichtet, die von der "Neuen Heimat" vermietet wurden. Dies...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Setzt sich mit einer Bürgermeister-Kandidatur auseinander: Gerhard Köfer (Team Kärnten)
1

Bürgermeister-Kandidatur
Köfers Entscheidung fällt im Herbst

Gerhard Köfer kokettiert im Gespräch mit der WOCHE Kärnten mit einem Antreten bei der Bürgermeister-Wahl 2021 in Spittal. Was wird im Fall des Falles mit dem Team Kärnten auf Landesebene? KÄRNTEN. Kandidiert er, oder kandidiert er nicht? Im März 2021 stehen in Kärnten Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen an. Während die Parteien in vielen Gemeinden bereits die Weichen gestellt haben, ist in der Landespolitik weiter eine Frage offen: Tritt Gerhard Köfer (Team Kärnten), von 1997 bis 2013...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Konstruktive Opposition gewünscht

Was hat die Angelobung der türkis-grünen Bundesregierung mit der Arbeit der Oppositionsparteien in Kärnten zu tun? Die inhaltliche Beurteilung der Reaktionen aus der Opposition erfordert eine eindringliche Erinnerung: Die Wähler haben die Politik des ständigen Anpatzens satt. Kaum hatten Kanzler, Vizekanzler und die türkis-grüne Ministerriege nach der Angelobung durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Hofburg verlassen, hagelte es Kritik aus Kärnten. FPÖ-Obmann Gernot Darmann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Gehen gegen Bahnlärm vor: Christoph Neuscheller, Klaus Jürgen Jandl, Peter Unterluggauer und Wolfgang Germ
1

Bahnlärm
Taten und keine Worte oder Studien

Bürgerinitiative und Politik gehen gegen Bahnlärm vor. Jetzt ist die Politik gefragt, denn die ÖBB zeigt freiwillig keine Handlungen.  KLAGENFURT. Die Bürgerinitiative fordert "Stop den Bahnlärm" fordert schon länger Sofortmaßnahmen betreffend dem Lärmschutz, in Klagenfurt und ganz Kärnten (Die WOCHE berichtete). "Die Politik ist jetzt gefragt, denn der Lärm ist schlecht für die Gesundheit", fordert Christoph Neuscheller, Tourismusreferent in Pörtschach.  Lärm ist nicht lästig, sondern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Bildungsstadträtin Ina Rauter setzt sich für den Erhalt der Montessori-Pädagogik in Spittal ein
2

Montessori in Spittal
"Bildungsdirektion muss klären, wo Montessori in Spittal hin kommt"

SPITTAL. Heute, Freitag, fand in Spittal ein Montessori-Gipfel statt. Mit der Bildungsdirektion sei nun zu klären, wo in der Stadt die Montessori-Pädagogik beheimatet werden soll. Stadt soll Räume anbieten Team Kärnten-Stadträtin und für Bildung zuständige Referentin Ina Rauter sei sich mit den anderen Parteien im Gemeinderat einig, dass Spittal wieder über dieses bildungspolitische Angebot verfügen soll. "Die Stadt muss die entsprechenden Räumlichkeiten und die notwendige Infrastruktur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
„Team Kärnten“-Obmann Gerhard Köfer freut sich auf den Sommer in Kärnten
2 2

Sommer-Interview
„Wir sind die Rettungsgasse zwischen den Parteien!“

Gerhard Köfer sieht sein Team Kärnten als einzig wahre Kontrollpartei im Land und rüstet sich für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen im Jahr 2021. WOCHE: Werden Sie das Kunstprojekt „For Forest“ im Wörthersee-Stadion besuchen? GERHARD KÖFER: Ich gehe davon aus, dass ich es nicht besuche. Man möchte uns diese für Kärnten völlig unnötige Einrichtung und Blockade des Stadions als großes Kunst-Projekt verkaufen. Ich finde es verwerflich, dass schon jetzt ganze Schulklassen eingeladen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die Kärntner Landesregierung präsentierte den Rechnungsabschluss für 2018

Kärnten
Landesregierung präsentiert Rechnungsabschluss 2018

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Kärntner Landesregierung ihren Rechnungsabschluss für 2018 und zeigt sich von den positiven Entwicklungen erfreut. KÄRNTEN. Der Rechnungsabschluss für 2018 ergab, dass im vorjahr 101,26 Millionen Euro weniger ausgegeben wurden als vom beschlossenen Budget und dem Landesvoranschlag vorgesehen. Daraus ergibt sich nun ein Nettoüberschuss von 57,5 Millionen Euro. Gleichzeitig wurden Schulden in Höhe von 188 Millionen Euro abgebaut. Kärntner...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Die alte Goldeckbahn wird heuer nicht mehr in Betrieb gehen, die Konzession läuft 2020 ebenfalls aus
1

Goldeck
Köfer: "Alte Goldeckbahn soll gerettet werden"

SPITTAL. Nach der Bekanntgabe, dass die alte Goldeckbahn nicht mehr in Betrieb geht (die WOCHE berichtete), meldet sich nun Gerhard Köfer, Chef vom Team Kärnten zu Wort. Er verlangt "eine gemeinsame Kraftanstrengung von Stadt und Land zur Rettung der Goldeckbahn". "Hiobsbotschaft" Als „Hiobsbotschaft“ bezeichnet Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer die heutige offizielle Bestätigung, dass die historisch bedeutsame alte Goldeckbahn geschlossen bleibt: „Bei dieser Bahn, die seit den 60er Jahren...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
SPÖ blockiert Novelle des Ökostromgesetzes im Bundesrat

Klimaschutz
SPÖ Veto blockiert Ökostrom-Novelle

Im Bundesrat wurde das Thema Ökostrom und die Wichtigkeit von erneuerbarer Energie debattiert. WIEN. KÄRNTEN. Im Bundesrat stieß die Haltung der SPÖ bezüglich der Ökostrom Novelle auf Unverständnis. Etwa 47 Ökostrom-Anlagen können ohne Förderung im Jahr 2019 nicht weiter betrieben werden. Dazu hätte es eine Novellierung des Ökostromgesetzes gebraucht, allerdings verweigerte die SPÖ bei der Abstimmung ihre Zustimmung und damit die nötige Zweidrittelmehrheit. Meinungen aus Kärnten Team...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Polizeigewerkschafts-Vorsitzender Bruno Kelz kritisiert die Einsparungen bei der Polizei vehement

Polizei
Polizeigewerkschaft bemängelt: "In Kärnten fehlen 300 Kollegen!"

Kritik der Polizeigewerkschaft richtet sich an das Bundesministerium: Durch Einsparungen müsse Polizeipräsenz verringert und (kleinere) Dienststellen zeitweise geschlossen werden. Entrüstung auch bei Kärntner SPÖ und Team Kärnten. Sie fordern Schulterschluss aller Parteien in Kärnten. FPÖ Kärnten verteidigt Innenminister. KÄRNTEN. "Spürbare Auswirkung auf die Sicherheit" ortet Bruno Kelz, Vorsitzender der Polizeigewerkschaft, aufgrund von Einsparungen bei der Polizei. Seit vielen Jahren...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
SPÖ-Landeshauptmann Peter Kaiser am Tag seiner Angelobung in der Hofburg mit Sohn Luca und Bundespräsident Alexander Van der Bellen (von links)
5

Rückblick
Das politische Jahr 2018 in Selfies

Der etwas andere Jahresrückblick: Landespolitiker zeigen ihre Selfies des Jahres 2018. KÄRNTEN. Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Wenn es sich um ein sogenanntes Selfie, also ein Selbstportrait mit dem Handy, handelt, lässt es auch persönliche Einblicke zu. Zum Jahresabschluss bat die WOCHE Kärntens Obmänner und Vorsitzenden der Parteien um ihr „Selfie des Jahres 2018“. Einen Schnappschuss, der ihnen als ein individueller Höhepunkt des zu Ende gehenden Jahres in Erinnerung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Für die Anliegen der Bürger möchte Landtagsabgeordneter Gerhard Köfer (Team Kärnten) immer auf Empfang sein
2

Landespolitik
Köfer: „Ich werde immer ein Rebell bleiben!“

Im WOCHE-Gespräch: Gerhard Köfer vom Team Kärnten fühlt sich in der Oppositionsrolle wohl und stärkt sein Kontroll- und Aufdecker-Image. KÄRNTEN (pemk). Nach der Landtagswahl vom 4. März ist das Team Kärnten als kleinste Fraktion mit drei Abgeordneten als Interessengemeinschaft im Kärntner Landtag vertreten. Gerhard Köfer, deren Obmann, weint den Koalitionsverhandlungen mit der SPÖ keine Träne nach: „Weil nur ausgelotet worden ist, wer für die SPÖ der schwächere Partner ist.“ Diesen habe...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Der WOCHE liegen die Redezeiten der Kärntner Volksvertreter im Landtag vor. Wer ist aktiver, wer nicht?
3

Redselig oder schweigsam?
Die Redezeiten der Kärntner Volksvertreter im Landtag

VILLACH (wru). Wie fleißig sind Kärntens Volksvertreter im Kärntner Landtag? Auf einer der WOCHE vorliegenden Liste wird jetzt von April 2018 bis September 2018 eine Halbjahresbilanz der Debattenredner gezogen. Wer war besonders aktiv und arbeitssam? Wer hingegen ließ die Zügel schleifen und darf das Prädikat „Faulster Halbzeitabgeordneter“ für sich beanspruchen? Es ist freilich nur ein Halbzeitergebnis. Jene Politiker, die im Bereich der Roten Laterne unterwegs sind, können sich in den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die WOCHE berichtet aus allen Bezirken Kärntens
3 6 11

Über uns
Das Team der WOCHE Kärnten (Zentrale)

Hasnerstraße 2/1 9020 Klagenfurt Telefon: 0463/555 01 Fax: 0463/555 01 - 666 Peter Michael Kowal Chefredakteur & Prokurist Mobil: 0664/80 666 6650 E-Mail: ----------------- Mag. Elfriede Breitenhuber Marketingleitung Mobil: 0664/80 666 6252 E-Mail: elfriede.breitenhuber@woche.at ------------------ Mag. Daniel Wohlgemuth, Bakk. MSc. Online-Verkaufsmanager Mobil: 0664/80 666 6083 E-Mail: ----------------- Julia Dellafior, MSc. Online-Redaktion Mobil:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.