Team Kärnten

Beiträge zum Thema Team Kärnten

Das Team Kärnten mit Bürgermeister Christian Scheider nahmen sich am Osterwochenende Zeit für die Bürgerinnen und Bürger in Klagenfurt.

Ostern
Bürgermeister überbrachte Osterfreuden

KLAGENFURT. Bürgermeister Christian Scheider und sein Team brachten am Osterwochenende gelbe Bio-Ostereier zu den Bürgern in der Klagenfurter Innenstadt. Die Gelegenheit wurde genutzt, um mit den Klagenfurterinnen und Klagenfurtern über die aktuelle Situation in der Stadt aber auch Covid-19 betreffend zu plaudern. Viele verbanden den Marktbesuch in Klagenfurt mit der Möglichkeit, um dem neuen Bürgermeister der Landeshauptstadt ihre Anliegen mitzuteilen. Bgm. Christian Scheider, Vzbgm. Alois...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Am 14. März geht es in Klagenfurt wieder zur Stichwahl
3

Stichwahl Klagenfurt
Duell im Klagenfurter Rathaus

Der Überraschungs-Mann und die Pragmatische: Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Christian Scheider (Team Kärnten) sind wieder einmal in der Stichwahl. So sieht die Aufteilung der Mandate aus. KLAGENFURT. Und wieder heißt es bei den Klagenfurter Gemeinderatswahlen: "Maria-Luise Mathiaschitz gegen Christian Scheider". Für viele Politikexperten war das vorhersehbar. "Mit einer Stichwahl hab ich auch gerechnet. Was mich aber überrascht hat, ist, dass Scheider es geschafft hat, mit einer neuen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Wahlergebnisverkündung in der Landeshauptstadt.
3

Gemeinderatswahl 2021
Vorläufige Ergebnisse der Landeshaupstadt

KLAGENFURT. Die Ergebnisse sind mit einiger Verzögerung auch in der Landeshauptstadt eingetroffen. Ein doch überraschendes Ergebnis zeichnet sich bei der Bürgermeisterwahl ab. Hier führt Christian Scheider mit 33,27 Prozent vor Maria-Luise Mathiaschitz mit 32,14 Prozent. Die noch nicht ausgezählten Wahlkarten, könnten allerdings morgen nochmal dort oder da die einen oder anderen Prozentpunkte bringen. Klar ist, es gibt eine Stichwahl in zwei Wochen zwischen Scheider und Mathiaschitz. "Ich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Christian Scheider (Team Kärnten) rechnet mit einer Stichwahl.

Gemeinderatswahl 2021
Zeichen stehen auf Stichwahl

KLAGENFURT. Zuerst sah es nach einer eindeutigen Sache aus in Klagenfurt. Vormittag standen die Prognosen für die amtierende Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz eindeutig auf Sieg. Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet und es sieht eindeutig nach einer Stichwahl mit Christian Scheider (Team Kärnten) aus. Scheiders Anhänger jubelten bereits vor dem Rathaus. Scheider zeigt sich optimistisch: "Derzeit sieht alles nach einer Stichwahl und sogar zwei Sitzen im Stadtsenat aus." Ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Christian Scheider, Bärbl Salzer und Michael Gussnig mit der wichtigen Futterspende.

Hilfe für Vierbeiner

Bürgermeisterkandidat des Team Kärnten, Christian Scheider und Team Kärnten-Tierschutzsprecher Michael Gussnig unterstützen mit der Initiative "Klagenfurter in Not", Bürgerinnen und Bürger mit Lebensmitteln und Tiernahrung. Auch Bärbel Salzer von den Crazy Dogs mach durch den Lockdown eine besonders schwere Zeit mit ihren Tieren durch und bekam daher vom Team Kärnten Tierfutter als kleine Unterstützung zur Verfügung gestellt. Crazy Dogs - geführt von Bärbl Salzer steht für artgerechte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Symbolfoto

Hol dir deinen kostenlosen Christbaum!
100 Christbäume für sozial schwache Familien

"Weil ich möchte, dass auch sozial schwache Familien einen schönen Christbaum haben, habe ich diese Initiative ins Leben gerufen." Stadtrat Christian Scheider (Team Kärnten) via Facebook WANN: Freitag, 18. Dezember 2020 14:30 bis 16:30 WO: Carlovers Klagenfurt Heinrich-Harrer-Straße 3 (Völkermarkter Straße in der Nähe vom Rutar Center, Nimmerland, Giga Sport etc.) Telefonische Voranmeldung erforderlich! Tel. 0664 59 53 039 Solange der Vorrat reicht!

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Wolfgang Germ: „Christian Scheider hätte als Bürgermeister-Kandidat der FPÖ antreten können, lehnte zum damaligen Zeitpunkt aber ab.“

Wolfgang Germ
„Scheiders Worte sind nicht viel wert“

FPÖ-Stadtparteiobmann und Vizebürgermeister Wolfgang Germ reagiert im Gespräch mit der WOCHE Klagenfurt auf den Partei-Austritt von Christian Scheider – und zeigt seine Sicht auf die Wahrheit. KLAGENFURT. Der Stadtrat und frühere Bürgermeister Christian Scheider trat aus der FPÖ aus und geht für das Team Kärnten von Gerhard Köfer als Spitzenkandidat in die Wahl am 28. Februar (siehe Interview). Seit dieser Ankündigung macht sich innerhalb der Klagenfurter Freiheitlichen Enttäuschung über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Die Antworten gibt der Wähler

Ein Kommentar zum Partei-Wechsel des ehemaligen Klagenfurter Bürgermeisters Christian Scheider von der FPÖ zum Team Kärnten. Ein Wechsel, der mehr Fragen aufwirft als Antworten liefert. Vorgänge in der Parteipolitik werfen viele Fragen auf. Jüngstes Beispiel ist der Wechsel des ehemaligen Klagenfurter FPÖ-Bürgermeisters Christian Scheider zum Team Kärnten von Gerhard Köfer. Was er hier nicht durfte, ist ihm dort gestattet, nämlich erneut für das Bürgermeister-Amt in der Landeshauptstadt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Noch-Stadtrat Christian Scheider geht in Klagenfurt als Bürgermeister-Kandidat für das Team Kärnten in die Wahl.
3

Christian Scheider
„Die FPÖ hat mich verraten“

Klagenfurts ehemaliger Bürgermeister Christian Scheider verlässt nach über dreißig Jahren die FPÖ. Der Bürgermeister-Kandidat des Teams Kärnten von Gerhard Köfer im WOCHE-Interview. WOCHE: Ihr Wechsel zum Team Kärnten als Bürgermeister-Kandidat für Klagenfurt kursierte schon lange als Gerücht. Weshalb wenden Sie sich von der FPÖ ab? CHRISTIAN SCHEIDER: Seit der Wahl 2015 versuchte der nunmehrige Parteiobmann schrittweise, mich in meiner Arbeit und meiner Leistung einzuschränken. Das spiegelte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Köfer präsentiert Christian Scheider als Bürgermeisterkandidat

Klagenfurt
Scheider will für „Team Kärnten“ als Bürgermeisterkandidat antreten

Stadtrat Christian Scheider verlässt die FPÖ. Team Kärnten präsentiert Scheider als Bürgermeisterkandidat für Klagenfurt.  KLAGENFURT. Gerhard Köfer präsentierte heute Christian Scheider als Bürgermeister- und Spitzenkandidat des Team Kärnten für die Wahl im Februar 2021. Köfer: „Ich orte den Wunsch der Bevölkerung nach einer politischen Veränderung bzw. einer Alternative für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl. Christian Scheider und mich verbindet seit Jahren ein äußerst gutes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Gerhard Köfer führt das Team Kärnten und dessen Interessengemeinschaft im Kärntner Landtag an.
2

Sommer-Interview
„Man wird mit mir rechnen müssen“

Gerhard Köfer, Chef des Teams Kärnten, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten. Weshalb schreibt er ein politisches Tagebuch? Warum war er bereits als Spittaler Bürgermeister in Opposition? Und: Was macht einen guten Bürgermeister aus? WOCHE: Sie veröffentlichen auf Facebook regelmäßig ein politisches Tagebuch. Führen Sie auch ein persönliches Tagebuch? GERHARD KÖFER: Ich habe 2008 und 2009 ein persönliches Tagebuch geschrieben und in Buchform herausgebracht. Das war zum damaligen Zeitpunkt ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Setzt sich mit einer Bürgermeister-Kandidatur auseinander: Gerhard Köfer (Team Kärnten)
1

Bürgermeister-Kandidatur
Köfers Entscheidung fällt im Herbst

Gerhard Köfer kokettiert im Gespräch mit der WOCHE Kärnten mit einem Antreten bei der Bürgermeister-Wahl 2021 in Spittal. Was wird im Fall des Falles mit dem Team Kärnten auf Landesebene? KÄRNTEN. Kandidiert er, oder kandidiert er nicht? Im März 2021 stehen in Kärnten Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen an. Während die Parteien in vielen Gemeinden bereits die Weichen gestellt haben, ist in der Landespolitik weiter eine Frage offen: Tritt Gerhard Köfer (Team Kärnten), von 1997 bis 2013...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten

Kommentar
Konstruktive Opposition gewünscht

Was hat die Angelobung der türkis-grünen Bundesregierung mit der Arbeit der Oppositionsparteien in Kärnten zu tun? Die inhaltliche Beurteilung der Reaktionen aus der Opposition erfordert eine eindringliche Erinnerung: Die Wähler haben die Politik des ständigen Anpatzens satt. Kaum hatten Kanzler, Vizekanzler und die türkis-grüne Ministerriege nach der Angelobung durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Hofburg verlassen, hagelte es Kritik aus Kärnten. FPÖ-Obmann Gernot Darmann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Gehen gegen Bahnlärm vor: Christoph Neuscheller, Klaus Jürgen Jandl, Peter Unterluggauer und Wolfgang Germ
1

Bahnlärm
Taten und keine Worte oder Studien

Bürgerinitiative und Politik gehen gegen Bahnlärm vor. Jetzt ist die Politik gefragt, denn die ÖBB zeigt freiwillig keine Handlungen.  KLAGENFURT. Die Bürgerinitiative fordert "Stop den Bahnlärm" fordert schon länger Sofortmaßnahmen betreffend dem Lärmschutz, in Klagenfurt und ganz Kärnten (Die WOCHE berichtete). "Die Politik ist jetzt gefragt, denn der Lärm ist schlecht für die Gesundheit", fordert Christoph Neuscheller, Tourismusreferent in Pörtschach.  Lärm ist nicht lästig, sondern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
„Team Kärnten“-Obmann Gerhard Köfer freut sich auf den Sommer in Kärnten
2 2

Sommer-Interview
„Wir sind die Rettungsgasse zwischen den Parteien!“

Gerhard Köfer sieht sein Team Kärnten als einzig wahre Kontrollpartei im Land und rüstet sich für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen im Jahr 2021. WOCHE: Werden Sie das Kunstprojekt „For Forest“ im Wörthersee-Stadion besuchen? GERHARD KÖFER: Ich gehe davon aus, dass ich es nicht besuche. Man möchte uns diese für Kärnten völlig unnötige Einrichtung und Blockade des Stadions als großes Kunst-Projekt verkaufen. Ich finde es verwerflich, dass schon jetzt ganze Schulklassen eingeladen werden,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
SPÖ-Landeshauptmann Peter Kaiser am Tag seiner Angelobung in der Hofburg mit Sohn Luca und Bundespräsident Alexander Van der Bellen (von links)
5

Rückblick
Das politische Jahr 2018 in Selfies

Der etwas andere Jahresrückblick: Landespolitiker zeigen ihre Selfies des Jahres 2018. KÄRNTEN. Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Wenn es sich um ein sogenanntes Selfie, also ein Selbstportrait mit dem Handy, handelt, lässt es auch persönliche Einblicke zu. Zum Jahresabschluss bat die WOCHE Kärntens Obmänner und Vorsitzenden der Parteien um ihr „Selfie des Jahres 2018“. Einen Schnappschuss, der ihnen als ein individueller Höhepunkt des zu Ende gehenden Jahres in Erinnerung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Fünf Woche-Diskussionen vor der Landtagswahl in Kärnten – je eine in den vier Wahlkreisen und eine mit den Landesspitzenkandidaten

Fünf Wahl-Debatten der WOCHE im Land

Die WOCHE und die Antenne Kärnten holt im Februar die Kärntner Kandidaten für die Landtagswahl am 4. März auf die Bühne. KÄRNTEN. Die Landtagswahl am 4. März wirft ihre Schatten voraus; dieser Tage starten alle Fraktionen ihre Intensiv-Wahlkämpfe – schließlich geht es darum möglichst viele Stimmen im Landtag zu holen. Damit die Leser der Woche im Bilde sind, wer sich mit welchen Ideen zur Wahl stellt, gibt es fünf öffentliche Diskussionen im ganzen Land. Die Woche lädt Spitzenkandidaten in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Gerhard Köfer Portraits 2017-06-06
1 1

Köfer will bei der Wahl in Kärnten auf Platz drei

Team Kärnten steckt sich hohe Ziele für die Landtagswahl im März. Liste der Kandidaten hat noch keine Eile. KÄRNTEN. Im März wählen die Kärntner den neuen Landtag. Landesrat Gerhard Köfer (Team Kärnten) steckt sich dafür hohe Ziele: "Wir wollen drittstärkste Kraft in Kärnten werden", sagt er. Also: Sowohl ÖVP also Grüne will er am Wahltag überholen. "Es gibt da viele Parteigänger, die unzufrieden sind." Insgesamt sieht er das Potenzial für Parteien, die "Frustrierte" ansprechen, bei 25 Prozent...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Gerd Leitner
Engerl Christina, Musiker Horst Gradischnig, Weihnachtsmann Centauri Alpha, Wirtin Erika Leitner und Ausstellerin Melitta Slanic-Schönauer
49

Stimmungsvoller Adventnachmittag beim Kraut und Ruabn

Zahlreiche Besucher fanden sich beim Waidmannsdorfer Christkindlmarkt vor Erika Leitners Lokal Kraut und Ruabn in der Kranzmayerstraße 77 ein, um gemeinsam einen netten Nachmittag zu verbringen. Als gelungen könnte man den Adventnachmittag in Waidmannsdorf bezeichnen, denn von den Jungspatzen bis zu einigen Bewohnern des angrenzenden Altenheimes feierte man generationenüberschreitend gemeinsam Advent. Neben einem künstlerisch hochwertigen Christkindlmarkt (Kunsthandwerk, Bilder, selbstdesignte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martin Mairitsch
Veranstaltungen können wieder vor 30.000 Zuschauern stattfinden

Gericht lehnt Klage gegen Wörthersee Stadion ab

Das Landesverwaltungsgericht weist die Beschwerde von sechs Anrainern ab. KLAGENFURT. Das Gericht wies die Beschwerde gegen die Baubewilligung des Wörthersee Stadions ab und stellte fest, dass für die Fertigstellung des Stadions keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) notwendig ist. Mit dem Urteil, das heute der Stadt Klagenfurt und den Klägern zugestellt wurde, darf Fußball vor vollen Rängen gespielt werden. Damit können sowohl das Fußball-Cupfinale (19. Mai 2016) als auch Länderspiele des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak
Bekommt fast gleichnamige Konkurrenz: Das "Team Klagenfurt"
2 2

Gemeinderatswahl: Verwirrung um "Team Kärnten" und "Team Klagenfurt"

In Klagenfurt tritt sowohl das "Team Klagenfurt" als auch das "Team Kärnten" an - doch die beiden Listen haben nichts miteinander zu tun. KLAGENFURT. 13 Listen stehen bei der Gemeinderatswahl in Klagenfurt auf dem Stimmzettel. Und als wäre die Verwirrung nicht schon groß genug, kandidiert sowohl das "Team Klagenfurt" rund um Bürgermeisterkandidatin Renate Kanovsky-Wintermann - und auch ein nicht näher beschriebenes "Team Kärnten". Ein Versehen der Wahlbehörde? Keineswegs! Denn beim "Team...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner
Tritt in Klagenfurt an: Renate Kanovsky-Wintermann

Kanovsky-Wintermann: Die Ziele der Bürgermeisterkandidatin

"Team Kärnten" präsentierte die Kandidatin für Klagenfurt: Renate Kanovsky-Wintermann. Sie fordert Gratis-Parken und möchte die Transferleistungen zurückschrauben. KLAGENFURT. Da waren es plötzlich acht! So viele Kandidaten gehen seit Freitag offiziell ins Rennen um den Bürgermeistersessel in der Landeshauptstadt. Das "Team Kärnten" (ehemals "Team Stronach") präsentierte mit Renate Kanovsky-Wintermann seine Kandidatin für den Wahlkampf. Die Landesschulinspektorin hat sich dazu entschieden,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Lindner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.