Alles zum Thema ferlach

Beiträge zum Thema ferlach

Leute
Neujahrsempfang im Kolpinghaus Ferlach: Doris Linder, die beiden Neuaufnahmen Prof. Hans M. Tuschar und Heidemarie Male,  Geschäftsführer Franz Marginter und Vorsitzender Manfred Kutternig
5 Bilder

Kolpinghaus Ferlach
"Wie Hans im Glück" im Kolpingheim

FERLACH (da). Die Kolpingfamilie unter Geschäftsführer Franz Marginter blickte auf ein erfolgreiches Arbeitsjahr zurück. Das Vorzeigehaus der Organisation in der Büchsenmacherstadt beherbergt aktuell 160 Heimbewohner aus allen Bundesländern und auch sechs Nationen. Im Rahmen des Neujahrsempfanges unterstrich der Vorsitzende und Elektromeister Manfred Kutternig in seiner Begrüßungsrede unter anderem die erfolgreichen Vorträge und Informationsabende wie jenem von Bezirksrichter Johann Kogelnig....

  • 14.01.19
Leute
Cocktailmixer:  Johannes Barounig, Linda Neumann und Rebecca Moser
4 Bilder

Ferlach: Party 19
Party für Kids und Teens mit Säftecocktails

FERLACH (da). Bei Spiel und Tanz konnten sich Kids und Teens nach Herzenslust austoben: Die "Party 19" war eigens auf diese Zielgruppe ausgerichtete. Ort der Begegnung war das Rondeau des Schlosses Ferlach, die 19 symbolisierte das neue Jahr. Organisiert wurde die Party von Mitgliedern der evangelischen Kirche Ferlach rund um das Duo David Neumann und Mario Mijic. Besonders begehrt war die Säftecocktail-Lounge, wo das Mixerteam um Johannes Barounig, Lina Neumann und Rebecca Moser aus diversen...

  • 14.01.19
Lokales
Einbrecher stiegen durch Kellerfenster ein

Einbruch
Zahlreiche Wertgegenstände gestohlen

Bisher unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus in Ferlach ein.  FERLACH. Zwischen 30.Dezember 2018 und 06. Jänner 2019 brachen unbekannte Täter in Ferlach ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf. Durch dieses gelangten die in die Kellerräumlichkeiten und durchsuchten das gesamte Wohnhaus.  Die Täter stahlen aus Kästen und Läden Schmuck und Bargeld, schnitten einen aufgefundenen Möbeltresor auf und entwendeten daraus die Wertgegenstände. Der durch die Tat verursachte...

  • 07.01.19
Leute
Das Bauernball-Veranstalterteam Martin Wedenig, Astrid und Hemma Ogris sowie Bernhard Wedenig
210 Bilder

Bauernball St. Margareten im Rosental
20 Meter langes Ball-Buffet

ST. MARGARETEN IM ROSENTAL (da). Nicht mit "Alles Walzer", sondern mit "Alles Buffet" eröffnete Organisator Vzbgm. Bernhard Wedenig den St. Margaretener Bauernball im Ferlacher Rathaussaal. Seit 25 Jahren ist der Ballsaison-Opener das kulinarische Ballereignis schlechthin. Auf mehr als 20 Metern Länge türmten sich Köstlichkeiten aus Eigenproduktion: Salami, Hauswürste, Räucherfleisch, Roastbeef, geräucherter Lachs und Forelle, gebackene Hühnerteile, Käse und andere veredelte Milchprodukte und...

  • 06.01.19
Lokales
Josef Liendl, Bürgermeister von Köttmannsdorf
4 Bilder

Vorschau
Das planen die Gemeinden 2019

Bei vielen Kommunen hat der Straßenbau 2019 oberste Priorität. FEISTRITZ IM ROSENTAL. Im Jahr 2019 steht in der Marktgemeinde Feistritz im Rosental wieder ein großes Straßenbauprogramm an. Straßenbauprojekte "Die Dorfeinfahrt nach Suetschach, beginnend ab der Tankstelle bis hin zum Dorfplatz, wird saniert", so Bürgermeisterin Sonya Feinig. Dabei rechnet man mit Kosten von 500.000 Euro. "Zusätzlich wird auch die Wasserleitung neu verlegt. Kosten dafür betragen 125.000 Euro", so Feinig....

  • 02.01.19
Lokales
Motorradfahrer ließ sich nicht beirren und fuhr trotz Führerschein-Abnahme erneut durch Ferlach

Verkehrsunfall
Vermutlich Alkoholisierter fuhr mit Motorrad durch Ferlach

35-Jähriger wurde Führerschein abgenommen, doch er setzte sich wieder aufs Motorrad und baute einen Unfall. FERLACH. Heute kurz nach Mitternacht wurde ein 35-jähriger Slowene, der in Ferlach wohnt, von Polizisten angehalten. Er war mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrad mit aufheulendem Motor im Ortsgebiet von Ferlach unterwegs gewesen. Er schien alkoholisiert zu sein, weshalb die Polizisten einen Alkotest machen wollten. Doch diesen verweigerte der 35-Jährige. Also wurde ihm der...

  • 28.12.18
Lokales
Diebstahl geklärt: Täter wurde ausgeforscht

Festnahme
Diebstahl: Täter konnte ausgeforscht werden

Jener Täter, der in eine Kfz-Werkstätte einbrach, Bargeld und einen Pkw stahl konnte nun ausgeforscht werden.  FERLACH. In der Nacht zum 1. Dezember brach ein damals unbekannter Täter in eine Kfz-Werkstätte in Ferlach ein und stahl mehrere hundert Euro Bargeld. Im Anschluss wurde ein in der Werkstatt abgestellter Pkw gestohlen. Der damals Unbekannte verursachte in Ferlach einen Verkehrsunfall und lenkte den schwer beschädigten PKW noch bis nach Unterbergen. Dort blieb der PKW fahruntauglich...

  • 19.12.18
Politik
Gratulieren Ervin Hukarevic (Mitte) zur neuen Funktion im GVV: Andreas Sucher, Peter Kaiser, Klaus Köchl und Vorgänger Andreas Krassnitzer (v. l.)

Gemeinden
Ervin Hukarevic wird GVV-Landesgeschäftsführer in Kärnten

Er wurde bei der Gemeinderatswahl 2015 zum jüngsten Stadtrat Österreichs in Ferlach: Ervin Hukarevic. Nun ist er neuer Landesgeschäftsführer des Verbandes der Sozialdemokratischen GemeindevertreterInnen (GVV). KÄRNTEN, FERLACH. Als GVV-Landesgeschäftsführer folgt Ervin Hukarevic (23) Andreas Krassnitzer nach. In Ferlach ist Hukarevic als Stadtrat für die Referate Jugend, Umwelt und Inklusion zuständig. SPÖ-Chef LH Peter Kaiser und SPÖ-Landesgeschäftsführer Andreas Sucher sind stolz: "Ervin...

  • 18.12.18
Lokales
Ferlach am Büchsenmacherweg erleben

Ferlach
Büchsenmacher-Handwerk wird erlebbar

Die Ortskernentwicklung in Ferlach geht weiter. Erste Schritte wurden bereits umgesetzt.  FERLACH. Der Hauptplatz soll zur Begegnungszone werden – für die Umsetzung hat man sich nach dem Ideenwettbewerb für die Vorschläge des Architektenteams Thomas Pilz und Christoph Schwarz entschieden. Erste Schritte wurden bereits umgesetzt – ein gläserner Panoramalift verbindet den Hauptplatz mit dem Kirchplatz und ermöglicht einen barrierefreien Zugang. Nun soll der Hauptplatz von Norden her für Autos...

  • 13.12.18
  •  1
Lokales
Ein Arbeitsunfall ereignete sich heute in Ferlach

Arbeitsunfall
Bauarbeiter stürzte vom Dach

Arbeiter kam auf einem Dach ins Rutschen und stürzte sieben Meter in die Tiefe. FERLACH. Ein 30-jähriger Bauarbeiter aus Köttmannsdorf war mit Arbeiten am Dach eines Rohbaus in Ferlach beschäftigt.  Dabei kam er ins Rutschen und stürzte aus sieben Meter Höhe in die Tiefe. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde er von Kollegen erstversorgt.  Vom Rettungshubschrauber C11 wurde der Arbeiter mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Zum Unfallzeitpunkt trug der...

  • 11.12.18
Leute
Dollanergirls  Doris Suppanz,  Silke Dovjak und Eva Tratnik
9 Bilder

Adventmarkt
Ferlach im Lichtermeer

FERLACH. Ganz Ferlach ein Lichtermeer - nicht nur der Adventmarkt und die Kunsthandwerkausstellung leuchteten in allen Farben, auch der neu errichtete, mit LED-Leuchten ausgestattete Panoramalift strahlte weithin. "Wir haben alle drei Veranstaltungen zu einem Gesamtereignis gebündelt", sagt die verantwortliche Vizebürgermeisterin und Kulturring-Obfrau Astrid Kirschner-Mack. Der aus Glas und Beton erbaute Panoramalift, der gehbehinderten Personen und Rollstuhlfahrern das Erreichen der...

  • 04.12.18
Leute
Blumenteam: Floriane Lesnik, Lisa Lorberg, Gerald Wunder, Silvana Strauß und Erich Hinteregger
46 Bilder

Adventmarkt
Adventzauber in der Wunder-Gärtnerei

FERLACH. In den trendigen Farbtönen Rot, Braun Grün und Weiß präsentierte sich die blühende Oase der Gärtnerei Wunder. Noch bis 24. Dezember ist die Sonderausstellung zum heurigen Advent geöffnet, lädt Hausherr und Blumenmeister Gerald Wunder zum Staunen. Gemeinsam mit seinem siebenköpfigen Team hat er den Adventzauber zusammengestellt.  Eine Rarität gibt es auch zu bewundern: die Orchideenart Cattlya, die man heute kaum mehr findet. Diese Exotin blüht in den Farben tieforange, pink und...

  • 04.12.18
Lokales
Gewinnerin Woschitz mit Vereinsobmann Franz Wutti

1.500 Fahrten mit dem Regio-Taxi

Das Sozialtaxi des Vereins Regio-Service bietet in den Gemeinden Ferlach, St. Margareten und Zell Taxifahrten zu sozialen Preisen an.  FERLACH, ST. MARGARETEN, ZELL. 1.500 Mal ist das Regio-Taxi nun gefahren. Das Regio-Service bietet in den drei Gemeinden Taxifahrten zu sozialen Preisen an. Gedacht wird dabei einerseits an ältere Menschen, die kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung haben. Aber auch Jugendlich nutzen das Sozialtaxi, um beispielsweise sicher von einer Feier nach Hause zu...

  • 04.12.18
Lokales
Schmuck stahlen Unbekannte aus einem Wohnhaus in Ferlach

Einbruchsdiebstahl
Schmuck aus Ferlacher Wohnhaus gestohlen

Schmuck-Gegenstände kamen aus einem Wohnhaus in Ferlach abhanden. FERLACH. Gestern, Montag, bei Tag brachen Unbekannte mit einem noch nicht definierbaren Werkzeug die versperrte Türe zum Wintergarten eines Wohnhauses in Ferlach auf. Auch die Terrassentüre wurde aufgebrochen und so gelangten sie ins Haus eines 66-jährigen Pensionisten. Sie durchsuchten alle Räume und entwendeten mehrere Schmuck-Gegenstände. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

  • 04.12.18
Lokales
In Ferlach gibt es nun Baumwoll- statt Plastiksackerl

Saubere Umwelt
Kampf gegen Plastiksackerl in Ferlach

Das neue Motto am Ferlacher Wochenmarkt: Mehrweg statt Einweg. FERLACH. Das Umweltamt der Stadtgemeinde Ferlach und die "Gesunde Gemeinde" Ferlach setzen im Rahmen eines neuen Projekts ein "sauberes" Zeichen. Das Motto: Mehrweg statt Einweg. Die Stadtgemeinde hat nämlich eigene wiederverwendbare Baumwolltaschen angeschafft. Im Rahmen einer Verteilaktion werden sie beim nächsten Ferlacher Wochenmarkt am Freitag (23. November, ab 8 Uhr) an den Mann bzw. die Frau gebracht.  Bgm. Ingo Appé...

  • 21.11.18
  •  1
Lokales
Vier Beteiligte gab es bei einem Verkehrsunfall auf der Loiblpass Straße

Verkehrsunfall
"Geisterfahrerin" auf der Loiblpass Straße

Lenkerin nahm falsche "Auffahrt" in Richtung Klagenfurt und streifte drei entgegenkommende Fahrzeuge. Loiblpass Straße musste danach gesperrt werden. FERLACH, KÖTTMANNSDORF. Gestern fuhr eine 57-jährige Lenkerin aus Krumpendorf auf der Loiblpass Straße von Kirschentheuer in Richtung Klagenfurt. Vor der Draubrücke fuhr sie auf die falsche Seite der Leitschiene, welche vier Fahrspuren trennt. Sie fuhr also auf der zweispurigen Gegenfahrbahn.  Ihr kamen im Bereich der Singerkurve" in...

  • 11.11.18
Leute
Die Young Roses: Anna Maria Korenjak, Tanja Pogoriutschnig, Karin Feichteringer, Hemma Ogris, Birgit Pirmann, Anna Weratschnig, Martina Wutte, Katja Pogoriutschnig, Nadja Korenjak präsentierten ihre neue CD mit dem Musiker Simon Stadler
317 Bilder

Young Roses präsentierten neue CD

17 Songs umfasst die neue  CD „Mittn aus´m Herzn“ der bekannten "Young Roses“ aus der Fisolen- und Fassbindergemeinde St.Margareten im Rosental. FERLACH. Mit „ Amoi seg ma uns wieda“ von Andreas Gabalier haben sich die feschen Rosentaler Dirndln bei der ORF-Sendung „Die große Chance der Chöre“ in die Herzen der österreichischen Zuseher gesungen und sich fürs Finale qualifiziert. Mittlerweile nähern sich die talentierten Mädels bei den Klicks auf Youtube der drei Millionengrenze. Im...

  • 05.11.18
Lokales
Ca. 150 Schachteln an rezeptpflichtigen Medikamenten wurden aus einer Apotheke gestohlen

Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt Land
Rezeptpflichtige Medikamente aus Apotheke gestohlen

Mehrere tausend Euro Schaden nach Einbruch in eine Apotheke. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Unbekannte zwängten in der Nacht auf heute, Donnerstag, die Eingangstür einer Apotheke auf und gelangten so ins Innere, wie die Polizeiinspektion Ferlach mitteilt. Aus einem versperrten Schrank entwendeten sie mindestens 150 Schachteln rezeptpflichtiger Medikamente. Aus der Wechselgeld-Kassa stahlen sie auch noch mehrere hundert Euro. Durch ein Fenster konnten sie die Flucht antreten. Der Gesamtschaden...

  • 01.11.18
Lokales
Der Entwurfsplan für Betreutes Wohnen in Ferlach. Gewartet wird mit dem Bau nur noch auf eine Zusage seitens der Förderstelle
2 Bilder

Betreutes Wohnen
Zukunfts-Projekt: Betreutes Wohnen

Zukunftsprojekt für Betreutes Wohnen in Ferlach wartet auf Förderzusage. Zwölf Wohnungen geplant. FERLACH. Der Sozialhilfeverband Klagenfurt Land mit Vorsitzendem Franz Felsberger und Geschäftsstellenleiterin Andrea Müller hat ein Musterprojekt für Betreutes Wohnen entwickelt. Betreutes Wohnen für Senioren soll Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und eine eigenständige Lebensführung in einer barrierefreien Wohnung ermöglichen und fördern. Gebaut werden sollen zwölf Wohnungen auf einem...

  • 31.10.18
Lokales
Die Ferlacher Schulklassen, Kindergärten und Horte bleiben morgen leer

Hochwasser in Kärnten
Schulen und Kinderbetreuung in Ferlach morgen geschlossen

Erneut Sturmwarnung für Ferlach - von Montagnachmittag bis einschließlich Dienstag: Betreuung wird - wenn notwendig - zur Verfügung gestellt. Schutz der Kinder stehe im Vordergrund. FERLACH. Im ganzen Bezirk Spittal bleiben die Pflichtschulen bis einschließlich Mittwoch, 31. Oktober, geschlossen (mehr dazu hier). Und auch in Ferlach ist morgen, Dienstag, schulfrei. LH Peter Kaiser sagt, alle Schulen, Kindergärten und Horte in Ferlach seien schon informiert worden. Kaiser: "Der Schutz und die...

  • 29.10.18
Lokales
Der Panoramalift am Hauptplatz ermöglicht demnächst einen barrierefreien Zutritt ins Rathaus
2 Bilder

Nun Fokus auf den Stadtkern

Die Stadtgemeinde Ferlach setzt das Hauptaugenmerk auf die Belebung des Stadtkerns. FERLACH. Hauptgesprächsthema in Ferlach sind derzeit wohl die "Raser" und die zusätzlichen Radarkästen, die in der letzten Gemeinderatssitzung beschlossen wurden. Bereits drei Radarkästen stehen, fünf sollen noch hinzukommen, um Raser zu bremsen. "Vor allem in den 50er-Zonen haben mobile Messungen ein Durchschnittstempo von 80 km/h ergeben", so Bürgermeister Ingo Appé. Geplante Standorte sind die...

  • 24.10.18
Lokales
<f>Drau Paddelweg:</f> Daniel Rebernik plant eine Umgehung der Ferlacher Staustufe, um den Drau Paddelweg auszubauen
2 Bilder

Planung ist voll im Gange

Der Drau Paddelweg wird schon befahren und die Umgehung der Ferlacher Staustufe ist in Planung. FERLACH (lmw). Daniel Rebernik betreibt seit rund fünf Jahren das Stand Up Paddle Surfing Center und bietet damit mit fünf SUP Centern ein vielfältiges Angebot an den Kärntner Seen an. Drau Paddelweg Sein neuesten Projekt ist der Drau Paddelweg, das er gemeinsam mit seinem Kollegen Manfred Winkler ins Leben gerufen hat. "Ich bin überzeugt von dem Thema und deshalb haben wir die Idee zum Drau...

  • 17.10.18
Leute
<f>Oktoberfest beim Schaidabauer </f>ist Pflicht: Lisa Mack und die Geschwister Stefan und Sabrina Schwarz
21 Bilder

Oktoberfest beim Schaidabauer in Ferlach
Schaidabauer lud zu Brez'n, Weißwurst und Wiesn-Bier

FERLACH. Ozapft wurde nicht nur auf der bayrischen Wiesn, auch beim Schaidabauer in der Büchsenmacherstadt Ferlach herrschte pure Oktoberfeststimmung. Einmal im Jahr stand ausnahmsweise nicht die bekannte hauseigene Jausnvielfalt im Mittelpunkt, sondern die klassische, in Extralänge fabrizierte Weißwurst. Verantwortlich für diesen Gaumenklassiker war wieder einmal mehr Ferlachs Wurstprofi und Fleischermeister Werner Markowitz, der neben den traditionellen Zutaten eine eigene Gewürzmischung...

  • 03.10.18