ferlach

Beiträge zum Thema ferlach

Caritasdirektor Sandriesser dankte den Schülern für ihr großes Engagement.
1

Ukrainehilfe
Ferlacher Mittelschüler lassen Kraniche fliegen

FERLACH. Der Kranich ist ein großer, eleganter Watvogel. Dank der fernöstlichen Kunst des Papierfaltens – Origami – wird er auch Vogel des Friedens genannt. Welch passendes Tier also für die Hilfsaktion der 2B-Klasse der Mittelschule Ferlach (MS Ferlach). Die Mädchen und Burschen sangen in der Musikstunde „Wir lassen die Kraniche fliegen“, ein Lied des deutschen Liedermachers Klaus W. Hoffmann. Zuvor befassten sie sich mit Projektleiterin und Musik-Lehrerin Monika Höggerl mit dem Krieg in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Ferlach lädt wieder zum Groß-Tandelmarkt.

4. Rosentaler Groß-Tandelmarkt
Ferlach lädt wieder zu Flohmarkt

FERLACH. In Ferlach findet diese Woche wieder der Rosentaler Groß-Tandelmarkt statt. Dieser Jahresflohmarkt, es gibt ihn dieses Jahr zum 4. Mal, findet im Gaston-Glock-Park statt. Am Sonntag, dem 15. Mai, kann ab 9 Uhr und bis 16 Uhr gestöbert, gehandelt und gefeilscht werden, einen Kinderflohmarkt gibt es ebenso. Standaufbau erfolgt am Veranstaltungstag, ab 7 Uhr. Anmeldung unter Tel. 0677/ 629 609 53. Bei Schlechtwetter verschiebt sich der Termin auf 22. Mai.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Vorbildliche Aktion: Schüler der MS Ferlach setzen sich für ihre Umwelt ein.

Aufforstungsaktion in Ferlach
Klassenzimmer gegen Wald getauscht

An einer tollen Aktion für die Umwelt beteiligten sich Schüler der MS Ferlach. Sie bepflanzten eine Waldfläche der Gemeinde Ferlach mit 150 jungen Bäumen. FERLACH. Der Klimawandel setzt unseren Wäldern immer mehr zu. Stürme, Dürreperioden, Schädlingsbefall sowie hohe Schneelasten stellen große Herausforderungen dar. Eine klimafitte Waldpflege und eine vorausschauende Bewirtschaftung sind deshalb von großer Bedeutung. Für die Umwelt aktiv wurden jetzt Schüler der zweiten Klassen der MS Ferlach....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Die Tscheppaschlucht in Ferlach gilt als Naturjuwel.
1

Ferlach
Tscheppaschlucht: Winterpause ist vorbei

Das beliebte Ausflugsziel Tscheppaschlucht ist wieder geöffnet. An den zwei neuen Attraktionen, darunter eine Aussichtsplattform, wird noch gebaut.  FERLACH. Nach einem schneereichen Winter und einer arbeitsintensiven Vorbereitungszeit öffnete das beliebte Ausflugsziel Tscheppaschlucht am Wochenende wieder seine Tore. Die neuen Attraktionen lassen aber noch etwas auf sich warten. Neue AttraktionenUm die Gäste in der Tscheppaschlucht mit Kärntner Willkommenskultur zu empfangen, erweitert die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabine Rauscher
Rund 200 Teilnehmer waren am Ostermontag dabei, als es darum ging, den Osterhasen zu finden und einzufangen.
2

Ferlach
Kinder freuen sich über erfolgreiche Osterhasen-Suche

In Ferlach wurde nach Pandemie-Pause wieder der Osterhase gesucht. FERLACH. "Nach zwei Jahren Pause durften wir endlich wieder unsere Osterhasen-Suche durchführen", freut sich Elma Hukarevic, Vorsitzende der Sozialdemokratischen Jugend Ferlach. Durch die Pandemie waren in den letzten Jahren kaum Veranstaltungen möglich, die Osterfeier war die erste Veranstaltung ohne strenge Auflagen. Dadurch war auch die Teilnehmerzahl sehr hoch. "Wir hatten ca. 200 Kinder, Eltern und Großeltern, die bei der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
In Ferlach (am Bild das Rathaus) wird Wohnraum geschaffen.
2

In Ferlach
Land Kärnten plant ein gemeinnütziges Wohnprojekt

Auf rund drei Millionen Euro belaufen sich die Investitionen für ein gemeinnütziges Wohnbauprojekt in der Stadtgemeinde Ferlach. Darin sollen unter anderem Pflegeeltern wohnen. Auch im Lavanttal Projekt geplant. FERLACH. Errichtet werden soll seitens der Kärntner Heimstätte eine Mietreihenhaussiedlung. Projektiert sind elf Häuser zu jeweils rund 94 Quadratmeter Nutzfläche, die bis Dezember 2023 fertiggestellt werden sollen. Etwa für Pflegeeltern„Besonders daran ist, dass diese Wohneinheiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
Kürzlich wurde im Gaston-Glock-Park Ferlachs erstes Insektenhotel eröffnet.
3

Ferlach
Ein neues Hotel und ein Ruhestand in der Büchsenmacherstadt

In Ferlach wurde das erste Insektenhotel veröffnet und Ferlachs Blumenfee geht in den Ruhestand.  FERLACH. KLAR!-Managerin Anna Kette eröffnete gemeinsam mit Bgm. Ingo Appé, Ferlachs Umweltbeauftragter Katja Kanzian und dem Erbauer des Hotels Konrad Guggi Ferlachs erstes Insektenhotel im Gaston-Glock-Park. Ab sofort steht jeder Insektenart ein passendes Quartier zur Verfügung. Das Hotel hat viel Zimmer aus verschiedensten naturbelassenen Materialien wie Halmen, Baumrinden und Stroh. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die Gewerkschaft fordert bessere Arbeitsbedingungen.
3

Kindergärtner protestieren
Zu wenig Geld für mehr Verantwortung

Kindergartenpädagogen fordern besseren Personalschlüssel und österreichweit einheitliche Rahmenbedingungen. KLAGENFURT LAND. "Uns z'reißts" ist momentan in aller Munde: Die Gewerkschaft GPA hat kürzlich unter diesem Motto öfters zu Protesten aufgerufen, um auf die Arbeitsbedingung in Kindergärten und Kindertagesstätten hinzuweisen. Immer mehr Aufgaben "Wir haben immer mehr Aufgaben bekommen, das Personal ist aber gleich geblieben, so kann das nicht weitergehen", sagt Marianne Kapelarie,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
In der Tscheppaschlucht werden rund 235.000 Euro in neue Attraktionen investiert.
1

Ferlach
Zwei neue Attraktionen in der Ferlacher Tscheppaschlucht

Rund 55.000 Besucher pro Jahr besuchen die Ferlacher Tscheppaschlucht in der Carnica Region Rosental.  FERLACH. Mittlerweile hat es die Tscheppaschlucht in die Liste der Top-Ausflugsziele in Kärnten geschafft. Um die Attraktivität des beliebten Ausflugszieles zu erhalten werden im Frühjahr zwei neue Attraktionen auf die Besucher warten. Zukünftig werden die Besucher am Tscheppaschlucht Parkplatz in einem modernen Besucherzentrum empfangen. Der Kiosk, der mittlerweile in die Jahre gekommen ist,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die Polizei hatte vergangene Nacht in Ferlach viel zu tun

Filmreife Szenen in Ferlach
Wilde Schlägerei zwischen drei Männern

Filmreife Szenen spielten sich gestern am späten Abend in Ferlach ab, als sich drei Männer beim Kartenspiel in die Haare kamen. Sie gingen mit ihren Fäusten und mit Weinflaschen aufeinander los, einer flog dabei gar durch eine Glastüre. FERLACH. Gestern gegen 21.45 Uhr kam es in einem Lokal in Ferlach zwischen drei alkoholisierten Gästen während eines Kartenspieles zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung. Es handelte sich bei den Involvierten um einen 48-jährigen Mann aus Spittal/Drau,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lukas Moser
2

Sport
ESV Ferlach

Der ESV Ferlach wurde 1965 gegründet und blickt auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurück. Heuer konnte man sich in der Kärntner Liga den Vizemeistertitel sichern! FERLACH. Der ESV Ferlach spielt seit 1991 wieder in Kärnten Meisterschaft und war bis letztes Jahren ein Natureisverein, der seine Heimspiele und Trainings immer der Wettersituation anpassen musste. Woraus sich unterschiedliche sportliche Leistungen in der Tabelle und der Liga ergaben. 2021 wurde auf der Sportstätte des ESV...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Stefan Bleyer
Claudia und Thomas Holzer von Dialekt Design haben Ferlachs Bürgermeister Ingo Appe ihr Konzept vorgestellt.
1 2

Ferlach
Zwei Kreativköpfe stehen auf Kärntnerisches Design

FERLACH. Die Ferlacher Claudia Mack und Thomas Holzer lieben die Region – so sehr, dass sie den Onlineshop "Dialekt-Design" gegründet haben. Denn das Motto der Onlineredakteurin und des Grafikers lautet "Trag Kärnten in die Welt". Aber viele Kärntner Wörter wie "Zwidawurzn", "Zwutschkale" oder "nigelnogelnei" bedürfen gerade außerhalb von Kärnten einer Erklärung. Die Dialekt-Design-Gründer stellten Ferlachs Bürgermeister Ingo Appé ihr Konzept vor und dieser kam bei so viel Kreativität ins...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Die Pfarrkirche Maria Rain soll umgestaltet werden. Die jetzt erarbeiteten Konzepte sollen in den nächsten Jahren zumindest teilweise umgesetzt werden, soweit es vom Denkmalschutz her zulässig ist.
3

Kirchen-Neugestaltung
Vier Ferlacher HTL-Schüler gestalten Kirche Maria Rain neu

Schüler der HTL Ferlach erarbeiten in ihrer Diplomarbeit Konzepte für eine Umgestaltung der Kirche Maria Rain. MARIA RAIN/FERLACH. "Ziel des gemeinsamen Projektes ist es, eine Neugestaltung des Mobiliars, der Raumplanung und des Vorplatzes der Pfarrkirche Maria Rain zu entwerfen und zu planen", sagt Rosa Gasteiger, Professorin an der HTBLA Ferlach. Vier ihrer Schüler, Adanna Kohl, Anna Schmidl, Carina Schaschl und Alex Glantschnig, haben für ihre Diplomarbeit dieses Thema gewählt. Haupteingang...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Jeden Donnerstag wird in der Ballsporthalle Ferlach fleißig trainiert.
2

Soccer Girl Academy
Trainingskonzept "Beweg dich schlau!" in Ferlach

Bewegung in den Schulen kam während der Pandemie zu kurz. Die Gemeinde Ferlach bietet eine Lösung.  FERLACH. Die Soccer Girl Academy bietet gemeinsam mit der Gesunden Gemeinde Ferlach jeden Donnerstag in der Ballspielhalle Ferlach für Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren das von Felix Neureuther entwickelte Trainingskonzept "Beweg dich schlau!". Das Trainingskonzept soll unterschiedliche Sportarten vorstellen, bei Kindern die Konzentrationsfähigkeit stärken und Stress abbauen.  Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Gerd Figura (Organisator "Karawanken-Classik"), Gustav Mostetschnig (Klubobmann) und Ralf Niemetz (Landgasthaus Plöschenberg) beim Saisonauftakt
25

Klagenfurt-Land
1. C.A.R. Team Ferlach lud zum flotten Saisonauftakt

Auch das 1. C.A.R. Team Ferlach startet in die neue Saison. Mehrere Veranstaltungen stehen auf dem Programm.  FERLACH. Mit einer coronabedingten Verspätung rief Obmann Gustav Mostetschnig die Mitglieder des 1. C.A.R. Team Ferlach zum ersten Treffen in diesem Jahr ins Landgasthaus Plöschenberg von Ralf Niemetz. Fünf Veranstaltungen stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm, wie zwei Short Track und zwei Classic Sprint Rennen, sowie die schon traditionelle Karawanken-Classic, bei der man...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Bürgermeister Franz Ragger bedankt sich bei Pflegedienstleiterin Zita Glavas für die tolle Arbeit.

Ruhestand
Ehrung für jahrelange großartige Arbeit im Sozialhilfeverband

MARIA RAIN/FERLACH. Der Vorsitzende des Sozialhilfeverbandes Klagenfurt Land, der Maria Rainer Bürgermeister Franz Ragger sowie das gesamte Team vom Bezirksaltenwohnheim Ferlach wünschen der Pflegedienstleiterin Zita Glavas alles erdenklich Gute für ihre Pension. Das gesamte Team und Bgm. Ragger dankten ihr für ihre tolle Arbeit und die großartige gemeinsame Zeit.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Christian Ogris (Mitte) mit dem RegioChauffeur Bernhard Gradischnig (r.) und dem RegioObmann Franz Wutti .

Ferlach
Jubiläum für das Ferlacher RegioTaxi gefeiert

FERLACH. Seit mittlerweile vier Jahren besteht der gemeinnützige zweisprachige Verein. Das RegioTaxi beförderte bisher über 10.500 Personen. Dies zeigt den guten Zuspruch und den großen Bedarf von Seiten der Bürger in Ferlach, St. Margareten im Rosental und Zell-Pfarre. Das RegioTaxi muss seit Gründungsbeginn gänzlich ohne öffentliche Gelder auskommen. Zum Geburtstag schenkte Christian Ogris, Inhaber der Renault-Werkstätte in Ferlach dem RegioTaxi einen Satz neuer Reifen."Das RegioTaxi soll die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Es war eigentlich schon ein Wunder, dass Vanessa Herzog in Peking überhaupt am Start stehen konnte
4

Olympia-Drama
Ferlacherin Vanessa Herzog erneut mit "Blech" über 500 Meter

Alles hat unsere Vanessa Herzog dem heutigen Rennen untergeordnet. Nicht einmal zwei Bandscheibenvorfälle und höllische Schmerzen konnten die Olympia-Vierte von 2018 vom Start abbringen. Doch das unglaubliche Drama fand heute einen neuen Höhepunkt - es ist kaum in Worte zu fassen. PEKING/KÄRNTEN. Es war als das Rennen ihres Lebens vorgeplant: Vier Jahre arbeitete sie auf den 500 Meter-Bewerb bei den Olympischen Spielen in Peking hin, nachdem sie 2018 in Pyeongchang als Vierte denkbar knapp an...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lukas Moser
Aus Open Airveranstaltung mit Dings Bums wird nichts: Gildenkanzler Edwin Kanzian , Helmut Cekoni-Hutter und Margot Ebner.
2

Fasching 2022
Unsern Ferlacher Faifalan vergeht fast das Lachen

Ferlach, Klagenfurt/Waidmannsdorf und Ebenthaler Burgrichter zu Gurnitz: Das haben die Gilden in Zeiten wie diesen vor. KLAGENFURT/FERLACH. Ausverkaufte Sitzungen der Faschingsgilde Ferlach, Gelächter, bis sich die Balken biegen im Rathaus Ferlach – in Zeiten wie diesen undenkbar. Seit zwei Jahren heißt es von den Ferlacher Faifalan: Sämtliche Sitzungen sind abgesagt – ausgerechnet im verflixten 11. Jahr. Die vermeintliche Faschingsglückszahl verheißt für die Faschingsgilde Ferlach nichts...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
In der Ferlacher Schenkbox werden Dinge, die man nicht mehr braucht, an andere die sie brauchen weitergegeben.

Neuer Standplatz
Ferlacher Verein übernimmt die Schenkbox

FERLACH. Die Schenkbox findet man in Ferlach ab sofort an einem neuen Standplatz. Der Verein Together ist Anfang Jänner in die Waagstraße 11 übersiedelt und bietet auf über 300 Quadratmetern gerettete Lebensmittel, einen Second-hand-Kleidungsladen, Spielsachen, Geschirr und Bücher an. Auch die Ferlacher Schenkbox ist ein Ort, wo hingebracht bzw. verschenkt wird, was selbst nicht mehr benötigt wird oder nicht mehr gefällt. Leider wurden auch immer wieder kaputte Gegenstände in die Schenkbox...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die Polizei fahndet noch nach zwei Tätern.

Diebstahlserie in Kärnten
Ein Täter wurde von der Polizei festgenommen

Tätergruppe verübte am 1. Feber mehrere Diebstähle in Ferlach, Klagenfurt und Villach und stahl Waren im Wert von mehreren tausend Euro. Ein Kroate ist gefasst. KÄRNTEN. Eine Gruppe von drei Männern beging am 1. Feber 2022 zwischen 12:30 und 16:30 Uhr mehrere Ladendiebstähle in zumindest einem Drogeriemarkt in Ferlach und Klagenfurt sowie zumindest einem Supermarkt in Villach und in Klagenfurt. Ihre Beute: Parfums, Rasierklingen sowie Spirituosen im Wert von mehreren tausend Euro stahlen. Ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Dorfer
Fünf Katzen in Ferlach suchen ein neues Zuhause.
2

Ferlach
Ferlacher Katzen suchen dringend neue Besitzer

FERLACH. Nachdem tragischen Unfall einer Frau in Ferlach sind ihre Katzen nun ohne Besitzer. Es wird dringend nach Interessenten gesucht, die die Fellnasen aufnehmen würden. "Es ist wichtig, dass sie an einen Platz kommen, wo sie draußen sein können, auf einen Bauernhof oder ein Haus mit viel Grund, da sie bisher reine Freigängerkatzen waren", so Margit Kunz. Die Katzen wurden bereits kastriert und wurden einstweilen vor Ort wieder ausgelassen, könnten aber jederzeit wieder eingefangen werden....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Bürgermeister Ingo Appé und Landesrat Daniel Fellner vor dem "Haus der Begegnung".

Gemeindebesuch
LR Daniel Fellner besuchte die Stadtgemeinde Ferlach

FERLACH. Ende Jänner stattete LR Fellner der Stadt Ferlach einen Besuch ab. Beim konstruktiven Gespräch mit Bürgermeister Ingo Appé erhielt er Einblick in die zahlreichen Ferlacher Projekte. Thematisiert wurden der Ausbau des Bildungscampus, zukünftige Betriebsansiedelungen, die Kinderbetreuung und das "Haus der Begegnung". Letzteres wurde auch gleich besichtigt. Das ehemalige Gasthaus Miklitsch, welches im vergangenen Jahr von der Gemeinde angekauft wurde, wird mittel Bürgerbeteiligungsprozess...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Together Point übernimmt Ferlacher Schenkbox.

Second-Hand
Ferlacher Schenkbox hat einen neuen Standort

Die Ferlacher Schenkbox hat ab sofort einen neuen Standplatz. Da die Schenkbox an ihrem bisherigen Ort leider immer unzweckmäßig verwendet wurde, kümmert sich ab sofort das Team des Together Points um die Schenkbox. FERLACH. Der Verein Together ist Anfang Jänner in die Waagstraße 11 in Ferlach übersiedelt und bietet nun auf über 300 Quadratmetern gerettete Lebensmittel, einen Second-Hand-Kleidungsladn, Spielsachen, Geschirr und sogar einen Bücherladen. Hier erhalten gebrauchte Waren und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.