29.04.2016, 13:54 Uhr

Bruchholz kann kostenlos entsorgt werden

(Foto: Michaela Rauch)

Klagenfurter Bürger können durch den heftigen Schneefall verursachte Baum- und Astbrüche bis 13. Mai kostenlos bei der Firma KAB in der Ziegeleistraße entsorgen. Achtung: Gilt nicht für Grünschnitt wie Gras etc.!

KLAGENFURT. Die Massen an Schnee vom Mittwoch Abend haben auch in zahlreichen Gärten der Klagenfurter Bürger beträchtliche Schäden hinterlassen. Ein Problem stellt jetzt auch die Entsorgung des angefallenen Bruchholzes dar. Für die Stadt hat Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ Gespräche mit der Firma KAB in der Ziegeleistraße geführt und zumindest eine positive Nachricht.

Baum- und Strauchschnitt

„Die Firma KAB unterstützt die Entsorgung in dieser Ausnahmesituation und gewährt rückwirkend ab 28. April 2016 bis einschließlich 13. Mai 2016 eine kostenlose Übernahme des durch die Aufräumarbeiten nach den Schneefällen notwendig gewordenen Baum- und Strauchschnittes. Die Regelung gilt für anliefernde Bürger aus dem Stadtgebiet von Klagenfurt“, informiert Germ, der sich bei der Firma KAB für das Entgegenkommen und die gute Kooperation bedankt. Achtung: Ausgenommen von der Regelung ist der Grünschnitt wie beispielsweise Gras.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.