26.04.2016, 14:45 Uhr

Schwerer Unfall bei Schlägerungsarbeiten

Die beiden verletzten Arbeiter wurden von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. (Foto: Woche/Archiv)

Zwei Mitarbeiter des Stadtgartenamtes wurden bei Schlägerungsarbeiten von einem Baumstamm getroffen. Sie wurden ins UKH Klagenfurt gebracht.

KLAGENFURT. Zwei Mitarbeiter des Stadtgartenamtes wurden heute bei Schlägerungsarbeiten im Festungspark von einem Baustamm getroffen. Die Arbeiter wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt gebracht.

Von Baum getroffen

Der Arbeitsunfall ereignete sich am späten Vormittag. Die Arbeiter waren mit der Schlägerung eines Maulbeerbaumes und einer Akazie im Festungspark beschäftigt. Die Bäume mussten aufgrund einer Schädigung entfernt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.