01.04.2016, 14:52 Uhr

Frühjahrsputz in Sierndorf

Bewaffnet mit Müllsack und Greifzange sorgten diese Freiwilligen für saubere Ortschaften. (Foto: Andreas Haftner)

Für einen sauberen Ort packten viele fleißige Helfer beim Frühjahrsputz mit an.

SIERNDORF. Rund 23 Freiwillige, darunter viele Mitglieder des ÖKB Ortsverband Sierndorf, folgten der Einladung des Verschönerungsvereins Sierndorf und beteiligten sich am Frühjahrsputz in der Gemeinde. Ausgerüstet mit Müllsack und Greifzange zogen kleine Gruppen durch die Ortschaften und entfernten Müll und Unrat. Mit von der Partie waren auch einige Bewohner der "Pension Hedwig" in Unterhautzental.
Von Verkehrsteilnehmern achtlos aus dem Fenster geworfener Mist (Getränkedosen, Bierflaschen, McDonald’s-Verpackungen und vieles mehr) entlang der Landesstraßen und der B303 wurden ebenso eingesammelt, wie entsorgter "Kleinmist" im verbauten Gebiet. Insgesamt füllten die fleißigen Verschönerungsvereins-Aktivisten 30 Säcke mit Mist.
Der kurioseste Fund an diesem Tag: Eine Ski-Transportbox.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.