11.04.2016, 12:20 Uhr

Integration in aller Munde

Für Gemeinderätin Gaby Fürhauser, Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser und Stadträtin Elisabeth Kerschbaum sind die Integrationsgespräche ein wichtiger Beitrag, um gegenseitiges Verständnis zu fördern. (Foto: privat)

Korneuburger Integrationsgespräche 2016

STADT KORNEUBURG. Die Korneuburger Integrationsgespräche werden auf Initiative von Vizebürgermeiterin Helene Fuchs-Moser in Zusammenarbeit mit der Caritas Wien (Einrichtung Missing Link) und der Stadtgemeinde Korneuburg seit 2011 veranstaltet und vom Land NÖ gefördert. Auch dieses Jahr werden zwei Abende mit topaktuellen Themen veranstaltet.
Mittwoch, 13. April 2016, 19 Uhr: "Stammtischparolen und Gegenargumente", Rathaus.
Montag, 2. Mai 2016, 19 Uhr: „Frauen – Männer – Religion“, Rathaus.
Der Eintritt ist frei, weitere Infos: www.zusammenreden.net.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.