10.10.2016, 10:09 Uhr

Tony Rei zauberte für guten Zweck

(Foto: privat)
KORNEUBURG. "Wie hat er das jetzt gemacht!", "Wirklich erstaunlich!", "Na klar, ist ja auch der Weltmeister!" so die Publikumsstimmen bei der Zaubershow mit Tony Rei zugunsten der Behindertenhilfe in Korneuburg. Eine zauzberhafte Stunde der Magie mit charmanten Publikumsassisteninnen hat die Besucher begeistert. Die Stimmung im Saal erreichte ihren Höhepunkt als ein Kandidat mit besonderen Bedürfnissen Tony Rei assistieren durfte. Die Begeisterung, die er über die Show ausstrahlte, sprang auf den Künstler und das Publikum über und spornte diesen zu Zugaben an. So endete die Zaubershow nach eineinhalb Stunden, bei der Tony Rei auf seine Gage verzichtete, mit einem begeisterten Publikum und einen dicken Scheck über 2100 Euro für den Verein Behindertenhilfe Bezirk Korneuburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.