17.10.2016, 11:21 Uhr

Stocksport für jedes Alter

SPILLERN. Es ist ein Ort an dem man sich gerne trifft: der Stockplatz. 90 Mitglieder zählt der SV Spillern Stocksport, nicht alle sind mit dem gleichen sportlichen Zielen dabei, aber die Leidenschaft und die Gemeinschaft eint den Verein. Das jüngste Mitglied ist zwei Jahre alt, die älteren um die 77.

Wunsch: Neues Haus

Obfrau Maria Sperber und Platzwart Kurt Dworak sind die guten Seelen des SV Spillern Stocksport. Dank der Unterstützung der Gemeinde in Person von Sportgemeinderat Harald Schmidl und Sponsoren, wie Town & Country, Brauplan, Dafert und dem Wirtshaus zum Fritz trifft man sich auf einer gepflegten Anlage neben dem Fußballplatz. Ein großer Wunsch des Vereins ist eine neue Vereinshütte, die mehr Mitgliedern Platz bietet.

Gute Schuhe

In Spillern wird auf Asphalt gespielt. Ende März wird die Saison mit einem internen Turnier eröffnet, bevor es mit der Weinlandserie 14 Wochenenden durch das Weinviertel geht. Im September lädt der Verein die Spillerner Gewerbetreibenden zum Turnier ein. Im Winter weicht man gelegentlich nach Hollabrunn zum Eisstockschießen aus. Gutes Schuhwerk empfiehlt sich auf beiden Belägen.
Jeden Donnerstag ist das Vereinslokal auch für Gäste geöffnet. Neugierige können dabei gerne in den Stocksport schnuppern und selbst ihr Talent erproben.
Anfang Jänner lädt der Verein zum Punschstand auf die Anlage. Über alles Aktuelle kann man sich auf der Webpage des Vereins informieren: www.svspillern-stocksport.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.