alpenpokal17

Beiträge zum Thema alpenpokal17

Sport
Das Siegerteam vom Angerberg holte den Alpenpokal in den Bezirk Kufstein
3 Bilder

Tiroler siegreich: Servus Alpenpokal geht nach Angerberg!

Alpenpokalsieg berechtigt zur Champions League Teilnahme in Wels TIROL/BEZIRK KUFSTEIN (sch). Das zweitägige Servus TV Top-Event für alle Eisstocksportfreunde endete am vergangenen Wochenende in Weissensee mit einem Sieg der Tiroler Mannschaft "Gschwentner und Co". Spannung pur war angesagt am Finaltag, Sonntag, dem 15. Jänner, nachdem sich Peter Gschwentner, Reinhard Gasser, Matthias Taxacher und Michael Ederegger bereits am Vortag beim Blattl- und Zielschießen als ganz starkes Team...

  • 15.01.17
  •  1
Leute
Einfach näher dran: Olympiasieger Fritz Strobl beim Bezirksblätter Fototrailer mit dem Fotografen Johann Enne.
187 Bilder

Tolle Stimmung beim Servus Alpenpokal 2017

Da war was los am Weissensee! Und die Tiroler nehmen den Pokal mit nach Hause. Hier gibt es Bilder vom Eisstock-Event! WEISSENSEE (tres). Beim Servus Alpenpokal am 14. und 15. Jänner, dem größten Eisstockturnier aller Zeiten, wartete am Kärntner Weissensee ein spannungsgeladenes Programm für die ganze Familie auf die vielen Besucher. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten in den urigen ADEG-Hütten konnte man Eis-Minigolf spielen, mit Husky-Schlitten mitfahren, sich selbst beim...

  • 14.01.17
  •  3
  •  8
Sport
Gold: die Gedersberger
82 Bilder

Alpenpokal-Finale: Tickets hart erkämpft

Ein spannendes ADEG-Wildcard-Turnier wurde den Zuschauern in Passail geboten. Es war die letzte Chance für alle Eisstockschützen, sich für das große Servus Alpenpokal Finale am 14./15. Jänner 2017 am Kärntner Weißensee zu qualifizieren. Die Teilnehmer reisten dazu ins Almenland in die Stocksporthalle ESV Union nach Passail. Nach vielen knappen Entscheidungen und starken Leistungen aller Teams traten die vier besten Teams in einer spannenden Schlussrunde, kurz vor 17.00 Uhr, gegeneinander an:...

  • 09.01.17
Sport
Die "Alhoer Knappen" sind Johann Seidl, Herbert Ehrenhöfer, Wolfgang Benedek und Daniel Nöhrer. Sie haben die Bundesland-Endrunde im Burgenland gewonnen. Das Team war im vergangenen Jahr unter dem Namen "Die Knappen" am Start und musste sich  im Finale geschlagen geben. Das Motto lautet zwar: "Dabei sein ist alles!", doch das Team erwartet sich bestimmt auch für heuer einiges und geht motiviert in den Wettkampf.
17 Bilder

Diese Siegerteams aus Östereich sind beim Alpenpokal

32 Teams aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz kämpfen am 14. und 15. Jänner beim größten Eisstock-Turnier Europas am Weissensee um den Servus Alpenpokal. Wir stellen Ihnen die 16 heimischen Teams vor. ÖSTERREICH. Über den Kärntner Weissensee hat sich bereits eine dicke Eisdecke gelegt, das Finale des Servus Alpenpokal am 14. und 15. Jänner 2017 kann kommen. Tausende Zuschauer werden vor Ort dabei sein, wenn unter insgesamt 32 Teams der Sieger des größten Eisstock-Turniers...

  • 09.01.17
  •  2
  •  10
FreizeitBezahlte Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
387 Bilder

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum...

  • 22.12.16
  •  8
  •  52
Sport
Sind am Weissensee dabei: A. Pronegg, K. Sirec, J. Pölzl und M. Wippel (v.l.).

ESV Fresing fährt zum Alpenpokal-Finale

Nachdem sich der ESV Fresing mit dem Österreich-Rekord von 196 Punkten bei der Bezirksausscheidung durchsetzen konnte, war man für das Landesfinale in Seiersberg qualifiziert. Dort stieg nach Vorrunde und KO Runde nur einer auf. Die vier Fresinger (Arnold Pronegg, Markus Wippel, Johann Pölzl und Klaus Sirec) spielten sich souverän ins Finale, verloren dort aber gegen den ESV Krottendorf aus Weiz. Trotzdem werden die vier Herren die Steiermark beim Alpenpokalfinale am Weißensee vertreten. Denn...

  • 20.12.16
  •  1
Lokales
Sie sind Salzburgs beste Stockschützen: Rupert Struber, Franz Lippold, Hermann Brückler, Anton Aschauer vom EV Golling.
16 Bilder

Beste Chancen, den Servus Alpenpokal nach Golling zu holen!

Es war richtig spannend und ein schönes Geburtstagsgeschenk für EV Golling-Obmann Christoph Bader: Die Heimmannschaft, der EV Golling, ist Salzburger Bundeslandsieger und die Chancen, dass der Pokal im Jänner nach Golling kommt, stehen gut. GOLLING/SALZBURG (tres). Am 16. Dezember fand in der Stocksporthalle in Golling das Landesfinale des Servus Alpenpokals statt. 16 Mannschaften hatten sich in den Vorrunden in den jeweiligen Bezirken für dieses Finale qualifiziert, jeweils die...

  • 19.12.16
  •  2
Sport
ADEG Wildcard verlost die letzten beiden Tickets fürs Alpenpokal-Finale im Jänner.

ADEG-Wildcard Turnier bietet die Chance auf das Alpencup Finale

Beim ADEG Wildcard-Turnier haben die Teams des Eisstock-Sports die Möglichkeit sich die letzten beiden Tickets für das Finale des Alpencups zu sichern. Die ADEG Wildcard ist die letzte Möglichkeit für alle Eisstock-Teams die letzten beiden Tickets für das Finale Mitte Jänner am Weissensee zu bekommen. Beim Finale des Servus Alpenpokal können insgesamt 16 Teams antreten. Zwei Final-Tickets sind noch zu haben Am 30. Dezember haben noch alle Mannschaften eine letzte Chance, um beim Finale dabei...

  • 14.12.16
Freizeit
Auf den Publikumsbahnen können Besucher selbst den Stock schieben: Der Bund Österreichischer Eis- und Stocksportler (BÖE) steht dabei mit Tipps parat und erklärt Eisstock-Neulingen alles rund um den Sport.
18 Bilder

Alpenpokal 2017: So spannend wird das Finale des Eisstock-Turniers

Am 14. und 15. Jänner 2017 treffen am Kärntner Weissensee die besten Eisstock-Teams Österreichs auf internationale Herausforderer aus Deutschland, Italien und der Schweiz. Besucher erwartet aber nicht nur dieses spannende Turnier, sondern auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. SPITTAL. Über 600 Teams aus Österreich haben sich zu Europas größtem Eisstock-Turnier – dem Servus Alpenpokal – angemeldet. In spannenden Bezirks- und Bundesland-Wettbewerben wurden die 16 besten Mannschaften ermittelt. Am...

  • 13.12.16
  •  4
Lokales
Die Fresinger
2 Bilder

WOCHE-Alpenpokal im Bezirk Leibnitz

Zu einem Team zusammengewürfelt haben sich die Jahringer aus St. Nikolai/Sausal. Hermann Gaisch, Franz Fröhlich, Konrad Strohriegl und Marcel Dworschak schlugen sich wacker, für einen Stockerlplatz fehlte das Quäntchen Glück. Sensationelle 192 Punkte im ersten Durchgang, das schafften nur die Fresinger. Im Mannschaftsbewerb aber scheiterten Klaus Sirec, Arnold Pronegg, Markus Wippel und Johann Pölzl und belegten hinter dem ESV Krottendorf den zweiten Platz in der Steiermark-Endrunde...

  • 12.12.16
Sport
Robert Baumgartner, Helmut Müllner, Anton Baumgartner und Christian Schriebl vom ESV Piberstein wurden beim Landesfinale Elfter.
8 Bilder

Servus TV Alpenpokal: ESV Piberstein im geschlagenen Feld

Wenig Chancen gab es für den Vertreter des Bezirkes Voitsberg beim Landesfinale in Seiersberg. Der ESV Piberstein musste bereits in der Früh beim ASKÖ-Meisterschaften auf Eis ein Turnier spielen und kam ziemlich gestresst erst knapp vor ihrem Einsatz in die Asphalt-Stocksporthalle Seiersberg, um dort am Landesfinale teilzunehmen. Im Zielbewerb über 6 Kehren erreichten Christian Schriebl, Helmut Müllner, Anton und Robert Baumgartner mit 134 Punkten den 11. Platz und scheiterten um 16 Punkte am...

  • 11.12.16
Sport
Ein starker Vertreter der Steiermark am Weißensee in Kärnten: der ESV GEBOL KROTTENDORF bei Weiz.
25 Bilder

ESV Gebol Krottendorf gewinnt Steiermark-Finale

Am Sonntag fand in der Stocksporthalle Graz-Seiersberg das Landesfinale des Servus TV Alpenpokals statt.15 Bezirkssieger aus allen Bezirken der Steiermark traten zu diesem Finalevent an, um einen Teilnehmer für das große Finalturnier Mitte Jänner 2017 am Weißensee zu ermitteln. Um in die KO-Phase der besten acht Mannschaften zu kommen, musste man in einem Zielschießen über sechs Kehren bestehen. Diese Vorausscheidung sicherte sich der 1. ESV Fresing (Staatsliga) mit 194 Punkten, weiters...

  • 11.12.16
Sport
150 Bilder

ESV Gebol Krottendorf gewann das Steiermarkfinale vom Servus TV Alpenpokal

In einem spannenden Finale gewinnt der ESV Gebol Krottendorf die Bundesland-Endrunde Steiermark im Alpenpokal. Patrick Mandl und die Schwarzl-Verwandtschaft Karl, Stefan und Martin vertreten die Steiermark im Finale am 14./15. Jänner am Weissensee. „Wir sind motiviert, die Herausforderung am Eis anzunehmen“, sagt Papa Karl Schwarzl. In Seiersberg-Pirka schossen sich die Finalisten gegen eine starke Konkurrenz auf Asphalt zum Sieg. Gebol Krottendorf vor den Fresingern und Eiskristall...

  • 11.12.16
  •  1
Sport
Die "Alhoer Knappen" feierten ihre Goldmedaille und somit die Teilnahme am großen Finale am Weissensee.
82 Bilder

Alpenpokal: Alhoer Knappen schaffen Titelverteidigung im Stechen

Beim Stockschießen-Landesfinale des Alpenpokals wurden die Tatz-Pensionisten Zweiter, die Süd-Ostler holten Platz drei. Insgesamt zwölf Mannschaften trafen beim Alpenpokal-Landesfinale in der Stocksport-Halle Markt Allhau ein um das beste Team des Landes zu küren. Das Gewinner-Team löst außerdem noch die Teilnahme am großen Finale in Weissensee am 14. und 15. Jänner 2017. Acht überstehen Gruppenphase Zuerst wurde in vier Dreiergruppen ein Zielschießen veranstaltet, die Punkte wurden...

  • 09.12.16
  •  3
Sport
Der EV Golling freut sich auf spannende Duelle.

Beste Stockschützen Salzburgs gesucht

Servus Alpenpokal: Spannende Bundesland-Endrunde am 16. Dezember in Golling GOLLING (tres). Das Finale des Servus Alpenpokals geht am 14. und 15. Jänner 2017 am Kärntner Weissensee über die Bühne. Aber zuvor, am 16. Dezember 2016, ab 17.00 Uhr kämpfen die besten Salzburger Stockschützen-Teams um ihren Sieger. In der Stocksportanlage des EV Golling im Rabensteinweg findet die Bundesland-Endrunde für Salzburg statt. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Die Regionalmedien...

  • 09.12.16
  •  1
Sport
Nach der Bezirksquali geht am kommenden Sonntag auch die Steiermark-Ausscheidung in der Stocksporthalle Seiersberg über die Bühne.

Wer darf auf das Kärntner Eis?

Die Steiermark ermittelt am Sonntag ihren Servus-Alpenpokal-Finalisten. Nur noch ein Turnier trennt die steirischen Stocksport-Teams vom großen Finale des Servus Alpenpokals am Kärntner Weißensee Mitte Jänner. Klar ist aber auch: Um den Titel kann letztendlich nur eine Mannschaft aus der grünen Mark spielen. Zuvor gilt es, am kommenden Sonntag in der Seiersberger Stocksporthalle die engeren Landsleute in die Schranken zu weisen. Wildcard als zweite Chance Das große Eisstocksport-Fest,...

  • 07.12.16
Sport
Die strahlenden Sieger in Feldbach: Karl Baumgartner, Jürgen Gütler, Roland Jost und Gerhard Neuhold (v.l.) triumphierten.
2 Bilder

Alpenpokal: Unterweißenbach ist Überraschungssieger im Bezirk

Vier Tage voller Stocksport-Action waren in Feldbach im Rahmen des Servus-Alpenpokals in Kooperation mit der WOCHE angesagt. Als Ausrichter der Südoststeiermark-Bezirksausscheidung fungierte der Bezirksverband Feldbach-Süd rund um Obmann Alfred Jost. "Es ist eine wunderbare Werbung für unseren Sport", freute sich Jost gemeinsam mit seinem Organisationsteam über eine Veranstaltung, die quasi nur Gewinner hat. Um den Sieg ritterten an den vier Bewerbstagen 21 Mannschaften mit je vier Spielern....

  • 05.12.16
Sport
Tal Leoben - Europacup-Zweite.

Europacup: Tal Leoben Zweiter!

Die Aufsteiger beim Servus Alpenpokal stehen fest. "Wir haben ja einen Umbruch vollzogen, sind heuer sehr jung aufgestellt. So gesehen war unsere Leistung im Europacup wirklich sensationell." Seiwald Tal Leoben holte sich beim Europacup der Stocksportler im bayrischen Peiting den tollen zweiten Rang und dementsprechend zufrieden war auch Mannschaftsführer Michael Brantner. Dabei war sogar der Finalsieg drin gewesen, aber letztendlich entschied ein Zentimeter zu Gunsten von Weierfing aus...

  • 29.11.16
Sport
Helmut Aglassinger lebt nun in Finnland, kommt aber regelmäßig nach Maishofen. Im WM-Stüberl hängt dieses Bild von ihm.

Dreifach-Weltmeister Helmut Aglassinger: "Der Servus Alpenpokal ist eine tolle Sache!"

Wenn sich beim Stocksport jemand auskennt, dann er: Helmut Aglassinger, erfolgreicher Sportler, Trainer und Funktionär. MAISHOFEN/LOHJA (cn). Den Einzelweltmeister-Titel im Weitschießen hat der 68-jährige Maishofner im Jahr 1983 nach Österreich geholt und drei bzw. elf Jahre später folgten dann noch die beiden WM-Titel in der Mannschaft. Kein Wunder also, dass Helmut Aglassinger beliebtes Ehrenmitglied des EV Maishofen und Namensgeber des WM-Stüberls ist! Sechsmal Alpencupsieger und etliche...

  • 28.11.16
  •  4
Sport
Zwölf Teams traten beim Alpenpokal-Bezirksbewerb in Seeboden an
148 Bilder

MIT VIDEO - Alpenpokal: SV BW Sachsenburg fährt zum Landesfinale

Die Sachsenburger konnten sich in der Stocksportanlage Seeboden mit 146 Punkten durchsetzen. SEEBODEN (ven). Die ServusTV Alpenpokal-Bezirksausscheidung - unterstützt von Adeg und Regionalmedien Austria - ist nun auch in Seeboden über die Bühne gegangen. Dabei konnte sich der SV BW Sachsenburg von zwölf Teams durchsetzen und fährt nun zum Landesentscheid nach Liebenfels. Sieger mit 146 Punkten Bei den Teams war diesmal die Gegend rund um den Weissensee stark vertreten, traten hier doch...

  • 28.11.16
Sport
Obmann Stellvertreter und sportlicher Leiter Wilfried Amberger, Stockschütze Gerald Theuermann,
Obmann Klaus Jakobitsch, Kombinierer Daniel Kontsch und Schriftführer Julian Amberger (von links)

Der Alpenpokal ist eine sportliche Herausforderung

Auch der ER St. Ulrich ist beim Servus-Alpenpokal, dem größten Eisstockturnier Europas, mit dabei. ST. ULRICH. Der vierte Eisstockverein aus dem Lavanttal, der sich für den ServusTV-Alpenpokal angemeldet hat, ist der ER St.Ulrich. In der Bezirksvorausscheidung konnten sich die Eisstockschützen auch für das Landesfinale qualifizieren. Obmann seit 1978 Gegründet wurde der Verein im Jahr 1960. Bereits seit 1978 ist Klaus Jakobitsch der Obmann des ER St. Ulrich. Mittlerweile zählen 60...

  • 25.11.16
Sport
Die Damen des Eisstockvereines Hotel GH Stoff Ladies sind mit viel Spaß bei der Sache

Bei ihnen steht der Spaß im Vordergrund

Der Eisstocksport ist im Lavanttal keine reine Männerdomäne. Auch ein Damenteam hat sich für den Alpenpokal angemeldet. ST. MARGARETHEN. Der internationale Servus Alpenpokal, bei dem Eisstocksportler aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz gegeneinander antreten, findet heuer bereits zum zweiten Mal statt. Mit dabei ist auch die Damenmannschaft Hotel GH Stoff Ladies. Sommersaison erfolgreich "Wir nehmen an Turnieren in ganz Kärnten und in der Steiermark teil, egal ob...

  • 25.11.16
Sport
Rund 90 Punkte standen für die drei WOCHE-Teams am Ende zu Buche. Zumindest der Einsatz war vorbildlich ...
3 Bilder

Lieboch will an den Weißensee

32 Teams machten die Bezirks-Ausscheidung für den Servus Alpenpokal zu einem tollen Event. Seit vergangenem Wochenende steht fest, welche Eisstock-Mannschaft die Steiermark beim großen Bundesländerfinale im Rahmen des Servus Alpenpokals am 11. Dezember vertreten wird. Mit beachtlichen 184 Punkten setzte sich das Team des ESV Eiskristall Lieboch in der regionalen Vorausscheidung gegen die anderen Konkurrenten aus dem Bezirk Graz und Umgebung souverän durch. Um den Triumph von Obmann Christian...

  • 23.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.