15.06.2016, 21:57 Uhr

Gloden: Festakt und Segnung des Mannschaftstransportfahrzeuges der Feuerwehr

Das Feuerwehrfest der FF Gloden bildete am 12. Juni den passenden Rahmen, um das neu angeschaffte Mannschaftstransportfahrzeug im Zuge eines Festaktes zu segnen und ihrer Bestimmung zu übergeben.

Das Fahrzeug des Typs Opel Vivaro wurde angekauft, um die Einsatzbereitschaft der Wehr sicherzustellen. Es kann eine vollständige Löschgruppe aufnehmen und wird auch als zentrale Atemschutzsammelstelle und Einsatzleitungsfahrzeug in den verschiedensten Einsatzszenarien verwendet.

Ebenso werden damit Dienstfahrten, Fahrten für Besorgungen und zur Weiterbildung getätigt.

Zahlreiche Ehrengäste hatten sich zum Festakt eingefunden und die tüchtige FF Gloden durch ihre Anwesenheit ausgezeichnet.

Im Bild von links: Bürgermeister Andreas Pichler, Waltraud Wergetis, Bezirksfeuerwehrkdt-Stv BR Engelbert Mistelbauer, Hilda Bauer, EBI Johann Mayerhofer, Petra Rauscher, Abschnittsfeuerwehrkdt-Stv ABI Ernst Feichtinger, Petra Schnait, Petra Honeder, Fahrzeugpatin Monika Lukas, Kommandant OBI Anton Rauscher, Fahrzeugpatin Ilse Grimas, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer, Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Dechant Kons. Rat. P. MMag. Norbert Buhl, Gf. Gemeinderat und Ortsvorsteher Franz Wimmer und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Schübl.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gloden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.