07.06.2016, 09:24 Uhr

Langenlois: Lebensfreude und Happy Sound bei Edelreiser & Sax

Blick in den Winzerhof Sax während des Edelreiser-Konzerts.

LANGENLOIS (mk) Wenn „Kultur in Langenloiser Höfen“ angesagt ist, dann darf eine Veranstaltung nicht fehlen: der Auftritt der „Edelreiser“ im Winzerhof Sax.

Ja, natürlich: Es war ein Konzert, eine Musikveranstaltung, ein fantastischer Auftritt von Musikerinnen und Musikern – aber in erster Linie war es doch so etwas wie ein gemeinsames Familientreffen der Edelreiser, ihrer Freunde und ihrer vielen Fans im Winzerhof Sax. Und der war wieder bestens besucht am 5. Juni 2016, als es hieß: „Das Glück is ka Vogerl“. Schon eine Viertelstunde vor Einlass standen mehr als fünfzig Besucher vor dem Hoftor in der Walterstraße – und in der Stunde bis zum Beginn um 17 Uhr füllte sich der Sax-Hof zusehends, so dass bei den ersten Akkorden der Edelreiser kaum noch freie Plätze zu sehen waren.

„Freunde fürs Leben“ – mit diesem Stück eröffneten die Edelreiser down at the riverside vom Kamp den fröhlichen Spätnachmittag, der dann für die Gäste viel zu schnell zum fröhlichen Abend wurde. Mit dabei waren gute Freundinnen und Freunde wie etwa die Tresternschwestern und eine Reihe von Überraschungsgästen, die alle eines gemeinsamen hatten: Zusammen mit den Gastgebern verbreiteten sie eine tolle Stimmung – durch heitere Melodien, lustige und anrührende Texte, tolle Stimmen, virtuose Instrumentaleinlagen und fetzige Rhythmen. Auf dem Programm standen flotte Volksmusik, Schlager, Oldies und Evergreens, Polkas und Walzer, Wienerlieder und noch viel mehr. Alles in allem: eine beschwingte Veranstaltung voller Lebensfreude und mit ganz viel „happy Sound“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.